Aktuelle Zeit: Di 18. Jan 2022, 01:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2018, 21:19 
Offline

Registriert: Sa 5. Jul 2014, 15:37
Beiträge: 13
Hallöle, ich habe eine Pentax K500 und eine K50 und dazu zwei Blitze von Speedlite, den YN560 und den YN560 IV - Jetzt möchte ich eine Softbox nutzen und den Blitz per Funk auslösen. Bei ebay lese ich dann fast immer nur...kompatibel mit Nikon, mit Canon aber nie zu Pentax. Welchen Auslöser brauche ich? Reicht da ein Yongnuo RF-603 N1 oder ein Yongnuo YN560-TX? In einem anderen Thread hier hat jemand "Yongnuo YN560 IV und dazu den Funkauslöser YN560-TX" benutzt...Da finde ich dann einen mit der Aussage "Kann YN560-TX die andere Blitze steuern? Antwort: Nein, es kann nur YN560-III Blitz steuern, weil es eine eingebaute Flash-Controller hat."ein wenig verwirrt ich bin :|


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2018, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 11:28
Beiträge: 4581
Wohnort: im schönen Wetter
Habe mehrere Youngnuo 560 III und IV i. V. mit Softboxen und steuere alle zusammen mit dem 560 TX. Weitere Blitze kann ich dann als Slave zusätzlich nutzen und mitblitzen lassen.

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2018, 21:48 
Offline

Registriert: Sa 5. Jul 2014, 15:37
Beiträge: 13
Danke dir...wunderte mich nur über diese Aussagen bei ebay. Dann werde ich mal ordern :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2018, 21:48 
Offline

Registriert: Sa 3. Feb 2018, 12:46
Beiträge: 243
Für den YN560 brauchst du einen Empfänger, der im YN560 IV schon eingebaut ist. D.h. willst Du beide Blitze fernsteuern und komfortabel mit Leistung und Zoom, an der "Kamera" einstellen würde ich dir den YN560-TX empfehlen. Für den YN560 würde ich Dir einen RF-603 II empfehlen, ob dann allerdings die Leistungsregelung und die Zoomänderung funktioniert kann ich nicht beantworten. Du kannst den YN560 TX in den RF-603 Modus stellen, den der YN560 IV auch "versteht". Ich benutze bei dem YN560 TX die Nikon Ausführung und es funktioniert einwandfrei. Ansonsten wenn Du die Regelung nicht benötigst sollte wohl noch ein RF-603 II als Sender auf die Kamera, den dann der YN560 IV ja auch versteht.

Viele Grüße

Jochen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kabel/Funkauslöser K5 II
Forum: Zubehör
Autor: Mätschi
Antworten: 9
Welcher Anschluss ist das
Forum: Einsteigerbereich
Autor: simonc
Antworten: 9
Funkauslöser JJC IR-p1 --> Löst sehr unzuverlässig aus...
Forum: Zubehör
Autor: Dunkelmann
Antworten: 24
Blitzeinstellungen Yongnuo YN560+ Refelktorschirm entfesselt
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Grobi_ep3
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz