Aktuelle Zeit: Mi 19. Jun 2019, 07:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 5. Nov 2018, 09:29 
Offline

Registriert: Sa 23. Jan 2016, 19:45
Beiträge: 448
Wohnort: Mittelfranken
Stimmt. Die Blitzarme müssen halt weit genug vom Gehäuse weg sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Jan 2019, 14:46 
Offline

Registriert: Sa 23. Jan 2016, 19:45
Beiträge: 448
Wohnort: Mittelfranken
Nachdem es etwas länger gedauert hat als erwartet, hat sich nun doch endlich was getan.
Hatte das Gehäuse nach dem Wassereinbruch im November reklamiert. Die Abwicklung mit BS Kinetics war problemlos und Garantie war/ist ja auch noch drauf. Die Undichtigkeit lag wohl am Port
und nicht am Gehäuse selbst.
Gestern konnte ich die neue Kombi dann im Schwimmbad testen.
GEändert hat sich, dass ich jetzt das Sigma 15mm 2,8 fish-eye mit neuem Domeport angeschnallt hab. 2 Blitze sind auch dazugekommen. Hab mich für 2 Inon D-2000 entschieden.
Die sind gebraucht für faire Preise zu bekommen und können mit AA-Akkus betrieben werden. KÖnnen TTL, sofern man das unter Wasser überhaupt sinnvoll nutzen kann, und haben ein Pilotlicht.
Das Konstrukt hat mit dem Dome ordentlich an Auftrieb gewonnen. Mit Blitzen und den Armen liegt es dann allerdings recht neutral im Wasser.

Bild

Leider sind meine Adapter noch nicht gekommen, deshalb nur ein Blitzarm an einem Provisorium befestigt. Im Endergebnis hängt dann aber auf beiden Seiten ein Blitz. Deutlich erkennbar ist die Dimension des Ports, das Gehäuse verschwindet vollständig dahinter.
Bild

Zum Test im Schwimmbad, haben sich dann zwei freiwillige Apnoetaucher während ihres Trainings als Versuchsobjekte zur Verfügung gestellt.

In Lightroom korrigiertes Vollformatfisheye an APS-C. Aber so viele Kacheln werden mir im Meer dann nicht begegnen....
Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Was unterm Strich auffällt: unter Wasser ist die Blitzreichweite überschaubar. Ich werde das, sobald ich den Zweiten montieren kann noch genauer probieren.
Wenn sich mein Buddy bereit erklärt bei dem Kuschelwetter mit tauchen zu gehen.....gibts Bilder ohne Kacheln...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 13. Jan 2019, 00:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 8484
Wohnort: Meckesheim
ja langsam wird es doch
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Beautyretusche erster Versuch
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Pickselinsel
Antworten: 9
Erster Hundespaziergang mit der "Dicken Berta"
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Hooky69
Antworten: 11
Erster Ausgang für die KP + 8-16
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BluePentax
Antworten: 14
Erster Sonntagsspaziergang mit dem A-28/2.8 am Dienstag
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BluePentax
Antworten: 1
Mein erster Fischadler im neuen Jahr
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 16

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz