Aktuelle Zeit: So 25. Aug 2019, 13:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tele-Converter Auto
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2017, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Feb 2014, 12:45
Beiträge: 1830
Wohnort: Oberkirch
Hallo zusammen,

durch Zufall bin ich zu einer Pentax ME-Super gekommen. Bei uns war ein Flohmarkt-Käufer und wir verkauften ihm etwas vom unserem Nachlass. Leider war ich so blöde und habe ihm geholfen einzuladen und sehe da diese Pentax auf dem Beifahrersitz liegen. War klar, schon bin ich am wieder etwas reintragen.... von wegen entrümpeln... :oops:
Als Objektiv war ein Pentax A-50 2.0 und ein Tele-Converter 2x Soligor C/D 4 Auto auf der Kamera montiert. Zu diesen Converter hätte ich eine Frage, durch diese Kontakte müsste da nicht auch der Autofocus mit übertragen werden? Es funktioniert aber nur die Blendenübertragung. Ich hatte bis her keinen, daher vielleicht diese blöde Frage.

Grüße Eric

_________________
Grüße aus dem schönen Schwarzwald, Eric


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Converter Auto
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2017, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Feb 2014, 12:45
Beiträge: 1830
Wohnort: Oberkirch
Ganz vergessen... so sieht er aus:
Bild

_________________
Grüße aus dem schönen Schwarzwald, Eric


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Converter Auto
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2017, 18:40 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 5981
Diesen Konverter kenne ich nicht. AF hat bei Pentax eine Entwicklung. Zuerst gab es den Stangenantrieb, den die aktuellen Bodies immer noch unterstützen. Erst später wurde der elektrisch betriebene AF in die Objektive eingebaut.
Auf dem Foto sehe ich jetzt nicht genau, ob die Kupplung für den Stangenantrieb vorhanden ist oder nicht. Für SDM-Antriebe dürfte der Konverter zu alt sein.

_________________
Naturfotografie in der Eifel




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Converter Auto
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2017, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 3281
Wohnort: Mecklenburg
Moin Eric,
der AF direkt nicht. Schraube mal den Konverter mit dem Pentax-A 50 f/2.0 an deine Pentax DSLR und schalte im Kameramenü den Catch in Fokus ein. Nun drückst Du den Auslöser komplet durch und hältst Ihn gedrückt. Wenn Du jetzt am Fokusring drehst, löst die Kamera aus, wenn das Motiv scharf ist.

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Converter Auto
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2017, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Mär 2016, 21:54
Beiträge: 1040
Nein, leider nicht.

Die Kugelförmigen Kontakte dienen der Übertragung von Objektivdaten, also welches Überhaupt, aktuelle Brennweite und welche Blende zum Beispiel. Auch für den Autofokus werden Informationen übertragen, der Antrieb erfolgt aber entweder über die Stange, die sich, wenn du von vorne auf den Body schaust, rechts unten, auf Höhe des AF-Schalters befindet. Diese zieht sich auch ein und aus, wenn du zwischen AF und MF wählst. Die fehlt aber.

Und HSM/SDM und co werden über die zwei Kontakte angesteuert, die sich innerhalb des Bajonetts, ebenfalls rechts unten, aber tiefer drin als die Auflagefläche, befinden, angestuert. Für diese fehlt auch die Übertragung.

N Bild ergänz ich gleich noch

_________________
Gruß, Cedric


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Converter Auto
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2017, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Mär 2016, 21:54
Beiträge: 1040
Draufsicht mit Stange und Kontakten:


Ungefähr dein Blickwinkel, ich denke, daran wird erkennbar, dass die Stange fehlt

_________________
Gruß, Cedric


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Converter Auto
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2017, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Feb 2014, 12:45
Beiträge: 1830
Wohnort: Oberkirch
Vielen Dank! :2thumbs: Natürlich habt ihr recht :klatsch: hätte ich mal drüber nach gedacht. So ist er aber auch schon klasse und ich werde ihn mit Sicherheit in den Rucksack legen.

Danke ccl, du hast dir echt Mühe gemacht! Klasse, jetzt ist alles klar.

_________________
Grüße aus dem schönen Schwarzwald, Eric


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Converter Auto
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2017, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Mär 2016, 21:54
Beiträge: 1040
Naja, hätt ich mich bemüht, wären die Pfeile schön geworden. :d&w:

Gerne, kein Problem

_________________
Gruß, Cedric


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Converter Auto
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2017, 19:00 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 9361
Dass er es nicht kann kann man auch daran erkennen, dass er auch für die Ricoh XR-Serie verwendbar war, die gab es vor der AF-Zeit. (R -icoh/XR)

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Converter Auto
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2017, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Feb 2014, 12:45
Beiträge: 1830
Wohnort: Oberkirch
eine kleine Verständnisfrage hätte ich noch, diese Bezeichnung 2x beutet doch sicher auch zweifach? Dann könnte ich meine 70-200 zum 140-400er und die Lichtstärke würde dann von 2,8 auf 5,6 (wobei nicht die Blendenöffnung) wandeln, oder?

_________________
Grüße aus dem schönen Schwarzwald, Eric


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Das rote Auto
Forum: Offene Galerie
Autor: skat
Antworten: 4
...und wo ist das Auto geblieben?
Forum: Urban Life
Autor: m@rmor
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz