Aktuelle Zeit: Sa 17. Aug 2019, 20:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sammelthread: Reisestative
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2012, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mai 2012, 09:11
Beiträge: 1420
Wohnort: Düsseldorf
Hallo zusammen,
immer wieder kommt die Frage nach einem passenden Reisestativ auf, welches leicht, klein und stabil sein soll. Auch für mich war das der Grund letztes Jahr auf die Suche zu gehen. Leider ist hier das Angebot doch stark gestreut und schwer zu durchforsten.

Aus diesem Grund wollte ich hier mal einen Thread ins Leben rufen, welcher vielleicht eine kleine Orientierung bieten kann, wenn möglich auch bebildert.

Ich für meinen Teil habe mich für ein Bilora Twistet Pro entschieden. Die technischen Daten bitte ich der Hompage zu entnehmen ( http://www.bilora.de/index.php?area=1&p ... =twister01 ).

Nach meiner Ansicht ein wirklich praktisches Reisestativ (inkl. Einbein) mit kleinem Packmaß und guter Verarbeitungsqualität. Es wirkt stabil, gut gefertigt und alles lässt sich präzise justieren. Die Nutzbarkeit mit großen, schweren Teleobjektiven kann ich mangels Besitzt nicht beantworten, aber eine einfaches 70-300mm bildete kein Problem. Praktisch ist der einschraubbare Haken am unteren Ende, welcher die schon gute Stabilität noch einmal erhöht.


VG Bernd

Aber seht selber, hier ein paar Bilder dazu:


















_________________
Gruss vom Bernd :hat:
http://www.flickr.com/photos/38706183@N06/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Reisestative
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2012, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 7947
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Sehr cool! Bei Gelegenheit stelle ich meines auch mal ein/vor.

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Reisestative
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2012, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 15:46
Beiträge: 4353
Wohnort: Trierweiler-Sirzenich
Gute Idee!! :2thumbs: Habe ich mir direkt mal als Lesezeichen gesetzt. Leider habe ich kein Stativ, sonst würde ich meines hier vorstellen.

Viele Grüße

Jamou

_________________
Viele Grüße

Jamou


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Reisestative
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2012, 13:53 
Offline

Registriert: Do 12. Apr 2012, 20:39
Beiträge: 5274
Klasse Idee. :2thumbs: Immer her mit brauchbaren Praxisberichten ... dann hab ich vielleicht irgendwann auch mal eins.

yp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Reisestative
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2012, 14:25 
Offline

Registriert: Mo 19. Dez 2011, 23:01
Beiträge: 6335
Das Bilora gibts auch im gleichen blau wie die K-30! :thumbup:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Reisestative
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2012, 21:36 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 15025
Wohnort: Bremen
Ich habe mir mal vor längerer Zeit ein Slik Sprint Pro gekauft, als es im Angebot war.

Warum genau dieses:
Es hatte sehr gute Testberichte bekommen und ich wollte kein schweres Teil für nur gelegentliche Nutzung!
Das Stativ wiegt nur 1250g, das ist für mich gut akzeptabel.

Da ich es wirklich nur selten benutze und mit anderen Stativen keine Erfahrung zum Vergleich habe, kann ich hier auch keine Wertung abgegen.
Aber ich habe den Kauf bis jetzt zumindest nicht bereut und bin zufrieden.

Ach ja, hier kann man es sehen:
http://www.traumflieger.de/shop/product ... cts_id=120

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Reisestative
BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2012, 11:24 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 9349
Hallo zusammen,

bei mir sind es gleich zwei, die ich empfehlen würde. Zum einen für das immer mit und nur niedrige Höhen das Berlebach mini mit Nivellierkopf - kostet rund 150 €, ist sehr klein im Packmaß und nur rund 1 kg schwer. Trotz des Nachteils der geringen Arbeitshöhe - stehen geht NICHT! - ist es extrem stabil und hält auch sehr schwere Teles problemlos. Mein "fast immer dabei".

http://www.berlebach.de/?bereich=details&id=98

Das zweite Stativ ist von Feisol und aus Carbon. Es wiegt ebenfalls nur knapp über ein Kilogramm, ist dafür aber auch bei höherer Arbeitshöhe sehr stabil, allerdings braucht man dann noch einen Kugelkopf oder - wie ich es bei meinen Tele benutze - eine Objektivschaukel. Damit erhöht sich das Gesamtgewicht auf gute 2,5 Kg - zuviel für das immer dabei. Für die normale Verwendung habe ich einen Kugelkopf von Triopo, der bis zum 300er/2.8 so gerade ausreicht. Vorteile bei diesem Stativ: mit dem Triopo lassen es sich bei angebrachtem Kopf die Beine "überschlagen", so dass sich das Packmaß nicht vergrößert. Es ist sehr stabil und durch die Rapidverriegelung auch recht einfach zu bedienen - Kosten siehe Website, so rund 320€ ohne KG.

http://www.feisol.de/feisol-reisestativ ... -p-38.html

Angus

(btw - Bilderanzeige geht immer noch nicht - daher auch meine Zurückhaltung in den Postings seit neuerer Zeit)

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Reisestative
BeitragVerfasst: Sa 23. Feb 2013, 03:00 
Was haltet Ihr denn von dem Teil ? xd
Unbedingt das Video anschauen ... :mrgreen:

http://www.velbon.biz/product/enth/cube.html


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Reisestative
BeitragVerfasst: So 24. Feb 2013, 09:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:02
Beiträge: 246
Wohnort: Wuppertal
Onliner hat geschrieben:
Das Bilora gibts auch im gleichen blau wie die K-30! :thumbup:

In der Ausführung hab ich's - passt auch zur K-5 :thumbup:
Und Bernds Worten kann ich mich nur anschließen. Kleines Packmaß - leicht zu bedienen - stabil.

_________________
Wer nicht geht,
kommt nie wieder.
Und wer bleibt
ist nie weg.

Element Of Crime


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Reisestative
BeitragVerfasst: Mo 24. Jun 2013, 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jun 2013, 16:07
Beiträge: 139
Dann stelle ich unsere Lösung für leicht, stabil und unterwegs hier auch mal vor:

Triopo GT-3230X8C + B-2 Kugelkopf

Das Ding ist auf Karbon (hat nach Eschenholz die besten schwingungsdämpfenden Eigenschaften, weitaus besser als Alu), erreicht unter Einsatz der Mittelsäule (die man generell bei allen Stativen nur im Notfal ausfahren sollte) eine maximale Höhe von 1,83 Metern, minimal mit weit gespreizten Beinen (3 Raststellungen) 29 cm. Ich benutze es meistens ohne die letzten Beinsegmente und die Mittelsäule überhaupt auszufahren - das reicht für meine 1,87 mit leichtem Neigen des Kopfes allemal. Zum Transport werden die Beine über den Kopf geklappt, das ergibt eine Transportlänge von 47cm bei einem Gewicht von 1,4 kg. Ein Einbeinstativ ist, wie die Transporttasche auch, inklusive.

Über die Qualitäten des Kopfes muß ich wahrscheinlich nicht viele Worte verlieren, die sollten bekannt sein. Mir war wichtig, daß die Schnellwechselaufnahme nach ArcaSwiss-Standard gefertigt ist. Damit sind alle unsere Schnellwechselplatten auf jedem Kopf einsetzbar.

Triopo gibt als Maximallast für das Stativ 15kg an.

Ach so, der Preis (der ist heiß): komplett 179 Euro. Das Preis-Leistungsverhältnis ist erstklassig! Und hier haben wir es her:

Ein paar Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Kopf und Auflageplatte mit der Hand abschrauben:
Bild

An dieser Stelle das Stativbein abschrauben:
Bild

Voila, das Einbeinstativ ist einsatzbereit:
Bild

Viele Grüße
Karsten

_________________
Linsen schwimmen bei mir in der Suppe, an der Kamera verwende ich Objektive...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Sammelthread] Graffitis
Forum: Sammelthreads Urban Life
Autor: Silaris
Antworten: 177
[Sammelthread] Heilkräuter
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: sincap
Antworten: 0
[Sammelthread] Rot
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: StaggerLee
Antworten: 161
[Sammelthread] Hundefotos
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Heribert
Antworten: 3941

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz