Aktuelle Zeit: Do 25. Jul 2024, 06:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2024, 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:54
Beiträge: 290
Mit Erschrecken ist mir gerade aufgefallen, dass ich unsere Kameraladegeräte vergessen habe. Das heißt, wir sitzen nun in den Pyrenäen mit einer K3iii und einer K-S1, jeweils noch zwei vollen Akkus und KEINEM Ladegerät :yessad: :| :( .

Kann ich die beiden Kameras auch mit USB-C oder Micro USB und "normalem" Ladegerät laden?

Bräuchte dringend einen Tipp. Bin für alle Empfehlungen dankbar.

Grüße
Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2024, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 3683
Gibt's da Amazon oder eBay Expresslieferung?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2024, 23:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 15:29
Beiträge: 2420
Wohnort: Coesfeld
Die K3III solltest du mit einem Handylader laden koennen, ist zwar ärgerlich, aber machbar. Notfalls geht die K-S2 mehr mit auf Tour und die K3III hat den Ladejob.

_________________
Grüsse aus dem schönen Münsterland!
von
Alois Lammering

Fotografieren, weil es Spass macht
http://www.alois-lammering.de
meine usergalerie: 40456504nx51499/usergalerien-f81/usergalerie-alois-lammering-t46149.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2024, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:54
Beiträge: 290
Teilentwarnung. Die K3iii lädt offensichtlich mit dem normalen USB-C- Ladegerät. Bei der
K-S1 schaut es mit Micro-USB irgendwie nicht so gut aus.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2024, 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 3683
aloislammering hat geschrieben:
Die K3III solltest du mit einem Handylader laden koennen, ist zwar ärgerlich, aber machbar. Notfalls geht die K-S2 mehr mit auf Tour und die K3III hat den Ladejob.


Die K-S1 hat aber andere Akkus. Die teure K-3III als Akkulader zu nehmen, finde ich unpraktisch. Ich nehme immer ein externes Ladegerät. Das sollte man auch in Frankreich oder Spanien beschaffen können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2024, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 15:29
Beiträge: 2420
Wohnort: Coesfeld
@wickie,ich lade auch immer im externen, ist hier aber nicht vorhanden. Eine Nacht reicht für den K3III Akku und der Folgetag ist gerettet.

_________________
Grüsse aus dem schönen Münsterland!
von
Alois Lammering

Fotografieren, weil es Spass macht
http://www.alois-lammering.de
meine usergalerie: 40456504nx51499/usergalerien-f81/usergalerie-alois-lammering-t46149.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2024, 23:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 3683
Für Reisen hab ich einen Patona Lader, bei dem man einfach die Ladeschalen wechseln kann für Pentax D-Li90 und D-Li109 (und für alle möglichen anderen Marken). Der hat allerdings nur zwei Ladekontakte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2024, 23:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:54
Beiträge: 290
Die K-S1 lädt offensichtlich nicht. Es wirkt als hätte sie sogar verloren.

Das Problem sind ja nicht die Ladegeräte an sich. Zuhause habe ich für beide Kameras jeweils zwei Ladegeräte. Auch jeweils eines für Reisen :ugly: Das Problem ist, dass ich sie nicht mitgenommen habe. Alles Mögliche ist dabei, die Ladegeräte warten nun zuhause auf Kundschaft.

Aber das heißt nun, dass ich den Akku der K-S1 nicht in der Kamera laden kann, oder?

Grüße
Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Jul 2024, 00:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 3683
sollitom hat geschrieben:
Die K-S1 lädt offensichtlich nicht. Es wirkt als hätte sie sogar verloren.

Das Problem sind ja nicht die Ladegeräte an sich. Zuhause habe ich für beide Kameras jeweils zwei Ladegeräte. Auch jeweils eines für Reisen :ugly: Das Problem ist, dass ich sie nicht mitgenommen habe. Alles Mögliche ist dabei, die Ladegeräte warten nun zuhause auf Kundschaft.

Aber das heißt nun, dass ich den Akku der K-S1 nicht in der Kamera laden kann, oder?

Grüße
Thomas


Meines Wissens ist die K-3 III die einzige Pentax DSLR, bei der das geht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Jul 2024, 00:10 
Offline

Registriert: So 23. Apr 2017, 16:56
Beiträge: 402
Korrekt, es geht erst mit der K3III (die wird dafür ja auch ohne Ladegerät geliefert).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Urlaub im Germanendorf
Forum: Reisefotografie
Autor: pentaxnweby
Antworten: 4
... fast wie Urlaub
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: StaggerLee
Antworten: 9
Camargue - fast vergessen ;o)
Forum: Reisefotografie
Autor: Schraat
Antworten: 16
Objektiv / Sensor reinigen ! HILFE ! MORGEN FRÜH URLAUB !
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Super2000
Antworten: 17
Welches Objektiv für den Urlaub
Forum: Einsteigerbereich
Autor: micha1965
Antworten: 68

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz