Aktuelle Zeit: Mo 16. Mai 2022, 09:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Leuchten und Makro
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2020, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 21:10
Beiträge: 2420
Wohnort: Darmstadt
Außer manchmal bei Insektenmakros (Bouncer) verwende ich Blitz eigentlich fast ausschließlich entfesselt und auch verhältnismäßig oft. Aber im Makrobereich braucht man in der Regel so wenig Licht, dass es oft die sprichwörtlichen Kanonen auf Spatzen sind. Und dazu noch der Umstand, das man das Licht nur indirekt über das Bildergebnis prüfen kann.

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Leuchten und Makro
BeitragVerfasst: Fr 7. Feb 2020, 07:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 26295
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... ich habe mir schon vor zig Jahren ein > Metz Mecalight LED-160 mit Diffuser-/Farbfilter gekauft- :ja: :2thumbs:
... funktioniert tadellos- als Dauerlicht gerade nützlich bei Makros wenn bei M/A Optiken und zusätzlichen Tuben die Einstellungen gesteuert werden :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Leuchten und Makro
BeitragVerfasst: Mo 10. Feb 2020, 20:19 
Offline
AC-Foto
AC-Foto

Registriert: Do 2. Apr 2015, 09:20
Beiträge: 1672
hmü hat geschrieben:
Der Hinweis auf das Produkt kam von ‚Isabel AC-Foto‘.
Dann schaue ich zuerst bei AC-Foto.....


Sorry für die späte Antwort! Du hast Recht, wir führen die offiziell nicht. Aber ich konnte ihn mir in unserem Großhandel bestellen. Ist auf jeden Fall ein nettes Ding.

_________________
Für hier, aber nicht nur 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Leuchten und Makro
BeitragVerfasst: Mo 17. Feb 2020, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 5570
Wohnort: Heinsberg
Moin :cap:
Vielen Dank für die fruchtbaren Tipps. Ich hatte in der Zwischenzeit Gelegenheit, mir einige Vorschläge realiter anzusehen. Entschieden habe ich mich für die Metz-Leuchte S 500 BC. Sie ist etwas so groß wie ein Handy und passt super in Rucksack und Jacke. Lichtstärke und Kelvin sind variabel einstellbar. In der Gesamtschau bot sie für mich die größten Vorteile.

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

K3 III mit Metz 58 AF1 und 16-50 PLM
Forum: Zubehör
Autor: aloislammering
Antworten: 6
Makro Übungen
Forum: Einsteigerbereich
Autor: StaggerLee
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz