Aktuelle Zeit: Do 30. Jun 2022, 03:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 17. Okt 2021, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 2314
Wohnort: Gießen
Hallo,

eigentlich hatte ich mir Anfang des Jahres vorgenommen zu zu schlagen wenn das 150-450 im Adventskalender 21 drin ist.... nun kam aber ein sehr gutes Gebraucht Angebot und so bin ich seit Mittwoch Besitzer einer solchen "Ersatzhantel" :mrgreen:

Ich hatte bis dahin nur vor einigen Jahren mal kurz auf einer Messe so ein Objektiv in der Hand, also mehr oder weniger Blindkauf, aber egal.
Erster Eindruck: Ist schon ein Brocken im Vergleich zum DA300, aber nicht soo groß und schwer wie ich eigentlich dachte / befürchtet hatte.

So nun sind vor dem ersten echten Einsatz gleich mal einige Fragen aufgetaucht:

1. Nutzt ihr einen Kameragurt beim 150-450er ? Wenn ja welchen?
Ich habe die KP+DA300 ganz normal am HuGu hängen und nie Probleme, aber ich finde das vom Gewicht und Handling her schon an der Grenze für diese Art von Gurt?!
Man kann die Kombi zwar sehr gut an der Stativschelle tragen, aber ich hätte schon gerne beide Hände frei ohne die Kamera ablegen oder in den Rucksack packen zu müssen...

2. Welchen Rucksack nutzt ihr zum Transport von Kamera mit angesetztem 150-450er ?
Ich hatte mal den LensPacker 0.5 von König ins Auge gefasst, hat damit jemand Erfahrung?
Ich hätte gerne einen Rucksack der robust und am besten wasserdicht ist (falls nicht halt einen vernünftigen Regenschutz besitzt).
Der Rucksack sollte einen möglichst guten Tragekomfort bieten und die Kamera mit Objektiv auch inkl. Batteriegriff und TK sollte einfach am Stück rein passen, viel mehr muss aber auch nicht
rein.
Welchen Rucksack nutzt ihr? Was könnt ihr empfehlen?

Vielen Dank.

_________________
Gruß
Micha


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Okt 2021, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 10:45
Beiträge: 2950
Wohnort: NRW-MG
Ich nutze ja schon länge den Kamera Gurt von Peak Design.
Mache dann eine Oese an der Kamera und eine am Stativadapter fest.
Rucksack habe ich den Lowepro Flipside 400 AW, da gehts genau rein.

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Okt 2021, 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 4314
Wohnort: Eutin
Moin Micha,

zunächst einmal viel Spaß mit dem Tele! Feines Teil :2thumbs:

Als Tragesystem nutze ich den Spider Pro V2 Hüftgurt; dort wird die Kamera einfach eingeklickt, das Gewicht wird von der Hüfte (nicht Schulter / Nacken!) aufgenommen. Geht auch für zwei Kameras. Kannst Du den ganzen Tag mit dem 150-450 rumlaufen ohne zu ermüden. Für die Teles empfehle ich von Spider die Lens Collar Plate mitzubestellen, dann ist die Gewichtsverteilung optimal.

Als Rucksack nutze ich den MindShift Gear BackLight Elite 45L; Passt K1 mit BG und angeflanschtem 150-450 locker rein, gleichzeitig auch noch genügend anderes Geraffel, auch zweiter Body mit angeflanschtem Tele. Selbst mit > 12kg lässt der sich den ganzen Tag tragen ohne unangenehm zu werden. Bietet darüber hinaus auch die Möglichkeit, bspw. ein Berlebach Uni 16C samt Neiger anzuflanschen.

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Okt 2021, 16:30 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 6671
Wohnort: Berlin
Genauso!
Ich verwende die gleiche Ausrüstung wie Rainer und kann seine Erklärungen nur bestätigen.
Der Hüftgurt ist super, ich entlaste lediglich ein wenig die Hüfte mittels des Eddycam Gurts quer über der Schulter.
Und der Mindshift Rucksack ist super, fast perfekt zu Kamera und Objektiv und ist obendrein wasserdicht ... abweisend.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 23. Okt 2021, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 2314
Wohnort: Gießen
Hi,

danke euch für die Tipps !

Ich habe mich jetzt etwas intensiver mit den von euch empfohlenen Produkten beschäftigt, daher auch die recht späte Rückmeldung...
Einen Spider Pro V2 Hüftgurt bekomme ich nächste Woche hoffentlich, in leicht gebraucht und werde dann noch gleich die Platte für die Stativschelle bestellen.
Vielleicht kombiniere ich das dann auch mit einem "normalen" Kameragurt zur leichten Entlastung bzw. als "Fangriemen" ;)
Mal schauen wie das Handling in der Praxis ist.

Beim Rucksack bin ich mir noch nicht 100% sicher, aber der MindShift Gear BackLight Elite 45L ist auf jeden Fall in der engeren Auswahl, ist auch Preis- Leistungsmäßig sehr interessant.
Ich dachte eigentlich ursprünglich an einen Rucksack den ich speziell nur nutze wenn ich mit dem 150-450er los ziehe, aber wahrscheinlich ist das zu unflexibel gedacht.

Zur Erläuterung:
Ich habe mir seid ca. einem Jahr angewöhnt etwas gezielter zu fotografieren. Ich überlege mir immer vorher mit welchem Objektiv(-en) ich welche Art von Motiven ablichten möchte und natürlich auch wo.
So kann ich mich wesentlich besser auf eine bestimmte Sache konzentrieren, als wenn ich alle möglichen verschiedenen Sachen versuche während eines Ausfluges. Das hat, zumindest für mich persönlich, zu besseren Bildern geführt.

_________________
Gruß
Micha


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 23. Okt 2021, 19:27 
Offline

Registriert: So 1. Jul 2012, 08:18
Beiträge: 122
Wohnort: München
Hier wird der Elite 45L im Detail vorgestellt: https://shuttermuse.com/mindshift-backl ... ck-review/

_________________
Gruss, Lutz
https://www.flickr.com/photos/la80935/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 23. Okt 2021, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 1601
Hallo, Du kannst Dir auch die Tenba Solstice Serie anschauen, die Rucksäcke gibt's in drei verschiedenen Größen 12L, 20L und 24L sowie verschiedenen Farben.
Der 12L dürfte zu klein sein, den nutze ich gerne mit dem DA* 300mm. Beim 20L und 24L müsstest Du die Größen recherchieren.


Zuletzt geändert von Wickie am So 24. Okt 2021, 00:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 23. Okt 2021, 23:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Sep 2015, 20:06
Beiträge: 1065
Ich hab meine von Foto König
https://www.koenig-photobags.de/





p.s.
Das 560er paßt auch mit Kamera rein.

_________________
:foto:
Gruß Rüdiger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Okt 2021, 02:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Feb 2019, 19:50
Beiträge: 2085
Wohnort: Rheinhessen
ggh hat geschrieben:
Ich nutze ja schon länge den Kamera Gurt von Peak Design.
Mache dann eine Oese an der Kamera und eine am Stativadapter fest.
Rucksack habe ich den Lowepro Flipside 400 AW, da gehts genau rein.


Das ist auch meine Kombi.
Sling Gurt von PD + 85QPL von Novoflex
Gelegentlich packe ich es, samt K3III+BG, auch in einen PD Everyday Messenger.
Das ist allerdings nur etwas für kurze Strecken, weil das hängt dann doch recht arg auf der Schulter.

_________________
Sven

--
Die Sprache ist die Quelle aller Mißverständnisse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Okt 2021, 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 2314
Wohnort: Gießen
@LA80935
danke für den Link, das muss ich mir noch mal in Ruhe durchlesen

@Wickie
danke dir, die Tenba Solstice Serie werde ich mir auch noch mal genauer ansehen

@RueNie
danke für die Live Bilder, ist das der LensPacker 0.5 oder 1 ?
Die Anschaffung eines 560er ist zwar erst mal nicht geplant, aber gut zu wissen :mrgreen:

@Catch-22
danke dir, der PD Everyday Messenger kommt für mich nicht in Frage ich möchte die Kombi schon auch mehrere Stunden halbwegs bequem tragen.
Von Lowpro hatte ich mal einen kleineren Rucksack mit dem ich nicht so recht glücklich war, daher bin ich da etwas skeptisch...

_________________
Gruß
Micha


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hund pinkelt rucksack an
Forum: Zubehör
Autor: ruebyi
Antworten: 18
Ape Case®USA Rucksack-mein bisheriger Eindruck:robust&clever
Forum: Zubehör
Autor: Ex-Canikon
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz