Aktuelle Zeit: Sa 25. Mai 2019, 09:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2018, 00:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 8375
Wohnort: Meckesheim
ja aber beim PLM geht er nicht richtig nur offen Blende die Kompi hab ich auch bei Sonnenschein macht das auch brauchbare Bilder
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jun 2014, 21:56
Beiträge: 881
Beim PLM kann der Phasen-AF am langen Ende auch nicht funktionieren, weil dir effektive Blende zu klein ist für das AF-Modul.
Also nur mit Kontrast-AF im Live-View. Das wiederum geht nur mit Stativ, sonst stellt die Kamera nie scharf. Und das schlägt sich mit den anforderungen des TO nach klein und leicht.

Abgesehen davon käme ich nie auf die Idee, einen Konverter, egal welchen, mit solchen Objektiven einzusetzen. Wahrscheinlich ist auch beim PLM croppen schärfer.

_________________
Liebe Grüße
Joe

Meine Bilder auf fotografie.at:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 7547
Wohnort: Laatzen
laerche11 hat geschrieben:
Beim PLM kann der Phasen-AF am langen Ende auch nicht funktionieren, weil dir effektive Blende zu klein ist für das AF-Modul.

Sorry, aber an der KP funktioniert die Kombi, auch am langen Ende und auch bei weniger Licht.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Dez 2018, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jun 2014, 21:56
Beiträge: 881
klabö hat geschrieben:
laerche11 hat geschrieben:
Beim PLM kann der Phasen-AF am langen Ende auch nicht funktionieren, weil dir effektive Blende zu klein ist für das AF-Modul.

Sorry, aber an der KP funktioniert die Kombi, auch am langen Ende und auch bei weniger Licht.


Wenn ich mich richtig erinnere - zum nachschauen bin ich jetzt zu faul ... - braucht die KP, so wie auch alle anderen Pentaxen minimal Bl. 8 zum scharfstellen. Zumindest lt. Betriebsanleitung. Das 55-300 PLM hat mit dem Konverter am langen ende weniger als Bl.8.
Wenn es bei Dir funktioniert, ist die KP besser als die angegebenen Specs.

Ich selber probier sowas nicht aus. Ich frage mich schon bei den Tele-FBen, ob ich die Konverter (DA1,4 und 1,7xAF) verwenden soll. Meistens liegen sie in der Schublade.

_________________
Liebe Grüße
Joe

Meine Bilder auf fotografie.at:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax Konverter vs Kenko
Forum: Kaufberatung
Autor: finlan
Antworten: 0
Frage zu Lichtdichtungen ME Super
Forum: Analoge Kameras
Autor: califax
Antworten: 16
Acon - Frage an Besitzer zu Lieferzeit
Forum: Zubehör
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Objektivberatung Einsatz Konverter Walimex 500 mm
Forum: Objektive
Autor: Guenter_K30
Antworten: 7
Da10-17 Fisheye , Frage zum 'Tubusspiel'
Forum: Objektive
Autor: birko
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz