Aktuelle Zeit: Do 23. Mai 2019, 05:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 671
Wohnort: Gießen
Ich habe das Ladegerät auch...

Der Micro USB ist ein Eingang mit dem man das Ladegerät z.B. an den Laptop anschließen kann.
Der normale USB ist ein Ausgang um gleichzeitig noch ein weiteres Gerät zu laden.

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 09:24
Beiträge: 661
Die Lemix-Geräte gibt es auch für D-LI109.
Ich benutze eines und gefühlt lädt es etwas schneller als das Orignial-Ladegerät, was zur Kamera dazu war.
Vorteil: es ist nur halb so dick und dank USB kann man mit USB-Netz-Adapter + USB Kabel auch andere Geräte laden.
Man kommt mit spürbar weniger Kabel-Geraffel aus.

_________________
Wenn du es eilig hast, gehe langsam.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2019, 17:09 
Offline

Registriert: Di 11. Dez 2018, 15:54
Beiträge: 6
Wohnort: Düsseldorf
Die Frage nach dem "wozu" ist recht einfach erklärt: Ich bin im Urlaub meistens mehrtägig im Auto unterwegs und fotografiere viel.
Zum Akku-Aufladen bin ich auf Steckdosen angewiesen und habe nicht immer dann welche zur Verfügung wenn ich sie braucht.
Da habe ich mal nach Ladegeräten gesucht die einen USB-Anschluss nutzen, damit könnte ich meine Akkus unterwegs laden.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Apr 2019, 19:51 
Offline

Registriert: So 23. Mär 2014, 20:14
Beiträge: 60
Also ich verwende für den D-LI109 das Dazu passende Lemix Ladegerät. Probleme habe ich noch keine gehabt, und das Teil läd mit seinen 500mA Stromaufnahme aus dem US B Anschluss recht gemütlich. Wer es schell braucht wird mit dem Lemix nicht glücklich werden, wenn es aber auf ein Stündchen nicht ankommt ist das Teil perfekt.

Ich verwende es auch in der Foto Seitentasche mit einer Powerbank zum Laden wenn es zwischendurch nötig sein sollte.

Diesen Lader Typ, zumindest das Gehäuse sieht gleich aus, gibt es unter verschiedenen Namen. Auch z.B. beim Regenwald in Südamerika sind die unter verschiedenen Namen zu finden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Apr 2019, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 10:40
Beiträge: 457
Ich hab nun auch die Anschlusswerte des gelben Patona Synchron Chargers Mod. 1807 gefunden, stehen auf der Rückseite des Geräts.

Input:
AC 100-240V 50/60Hz 400mA (Max)
DC 12-24V 1300 mA (Min)
Micro USB 5V 2100mA

Output:
DC 4.2V/8.4V 800mA
USB DC 5V 1000mA


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Gibt's schon Erfahrungen zum Irix 15mm 2.4?
Forum: Objektive
Autor: zeitlos
Antworten: 23
Meine ersten Erfahrungen mit der Pentax 645D
Forum: Digitales Mittelformat
Autor: Optikus
Antworten: 20
Welche Akkus für den Blitz?
Forum: Zubehör
Autor: PentaxMXler
Antworten: 13
K s2 Akkus
Forum: DSLR
Autor: Jeep
Antworten: 2
Erfahrungen Dörr oder Opteka Telezoom ?
Forum: Objektive
Autor: Ruetherix
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz