Aktuelle Zeit: So 27. Mai 2018, 15:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ein neuer Rucksack muss her
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 19:19
Beiträge: 1486
Erst einmal vielen Dank für den ausführlichen Bericht und die Mühe die du dir gemacht hast.
Ich habe den Lowepro Flipside 400AW
Er ist von der Aufteilung der Kamerafächer sehr flexibel. Es geht auch die Kamera mit angeflanschtem 300* Tele bequem hinein.
Jedoch hat man aber das Problem, des es schwer ist zusätzliche Dinge (z.B. Regenklamotten, Imbiss oder ähnliches) unterzubringen.
Des weiteren taugt der Brustgurt nichts, er ist zu schmal und die Führung springt ab und zu vom Schultergurt. Und beim Kunststoffverschluss ist schließen schon ein Hacken abgebrochen, er hält also nur noch am zweiten.
Der Regenüberzug dürfte auch gern einen besseren Gummizug besitzen, den bei Wind macht er sich gerne mal selbstständig.

Und das Unangenehmste... beim wandern schwitzt man unter dem Rückenpolster wie ein AFFE!!!

Aber etwas besseres was die guten Seiten des Lowepro mitbringt und die schlechten Seiten besser macht habe ich aber bisher noch nicht gefunden.


Gruß Norbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein neuer Rucksack muss her
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 20:45 
Offline

Registriert: Do 6. Aug 2015, 11:25
Beiträge: 104
Wohnort: im mittelhessischen Hinterland
Danke für die vielen positiven Rückmeldungen. Ich mache morgen nochmal Bilder von allen mit montiertem Stativ. Danach gehen sie auf die Reise.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein neuer Rucksack muss her
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Jul 2014, 19:00
Beiträge: 766
Wohnort: Bonn
Was ein toller und ausführlicher Test!

Habe übrigens den Jack Wolfskin und bin hochzufrieden, insbesondere wegen des Tragesystems.

_________________
Besten Gruß aus Bonn
Arno

"Open your closed mind and close your open mouth." August Burns Red

Willkommen auf meiner Seite:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein neuer Rucksack muss her
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 2262
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
danke für den "Warentest".
Ich habe den alten (etwas kleineren) Wolfskin und war vor allem von dem Tragekomfort immer begeistert. Obwohl da auch eine K3 mit BG reingeht und auch noch Platz für 2-3 Objektive und Kleinkram ist, suche ich ein etwas größeres Exemplar.
Ich war schon auf den großen Wolfskin fixiert, aber wenn ich mir jetzt so den Mantona ElementsPro 40 ansehe, komme ich ins grübeln.
Ist der Tragekomfort mit dem Wolfskin vergleichbar?

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide

und auf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein neuer Rucksack muss her
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2015, 00:39
Beiträge: 525
Hallo,

Ja ich habe auch den Jack Wolfskin und alle von dir angesprochen Punkte kann ich bestätigen.
:2thumbs:

Bin wunschlos zufrieden mit dem Teil, auch nach 2JAhren intensiver Nutzung keine Naht aufgegangen, kein Riemen gerissen bzw verschlissen alles super.

_________________
Etwas mehr von mir:
http://www.facebook.com/bliemphoto/
https://www.instagram.com/bliemphoto/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein neuer Rucksack muss her
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Apr 2014, 02:02
Beiträge: 86
Wohnort: zwischen dem Nördlichen Ruhrpott & Südlichen Münsterland
Sehr informativer Bericht , Danke dafür. :thumbup:
Ich selbst habe momentan einen Lowepro AW400.

Bin zur Zeit aber auf der Suche nach einem Rucksack in dem eine K3 mit BG und angesetztem Sigma 50-500 mit Geli passt.
Mehr will ich mit dem Rucksack nicht transportieren, sollte jemand ein Tip haben.. :wink: . gerne auch per PN.

_________________
Gruß
Andreas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein neuer Rucksack muss her
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2012, 02:18
Beiträge: 4505
intruder1961 hat geschrieben:
Sehr informativer Bericht , Danke dafür. :thumbup:
Ich selbst habe momentan einen Lowepro AW400.

Bin zur Zeit aber auf der Suche nach einem Rucksack in dem eine K3 mit BG und angesetztem Sigma 50-500 mit Geli passt.
Mehr will ich mit dem Rucksack nicht transportieren, sollte jemand ein Tip haben.. :wink: . gerne auch per PN.


In der Bucht findest Du den KENKO Teleobjektiv-Rucksack "aosta Sanctuary RK430" zum Sonderpreis von € 69,00 von HapaTeam (kostet sonst deutlich mehr).
Innenmaße (BxTxH): 16,5 x 22,0 x 42,0 cm
Sieht auf dem Bild nicht so toll aus, macht in Wirklichkeit aber einen sehr guten Eindruck.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein neuer Rucksack muss her
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Apr 2014, 02:02
Beiträge: 86
Wohnort: zwischen dem Nördlichen Ruhrpott & Südlichen Münsterland
Super, Danke Dir sowas meinte ich

_________________
Gruß
Andreas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein neuer Rucksack muss her
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 11:46 
Offline

Registriert: Do 6. Aug 2015, 11:25
Beiträge: 104
Wohnort: im mittelhessischen Hinterland
So wie gewünscht nochmal die verschiedenen Tragesysteme im Vergleich. Es kam noch die Frage nach einem Vergleich der Trageriemen vom Jack Wolfskin und dem großen Mantona. Die Riemen vom Mantona sind breiter und vielleicht noch einen Tick bequemer. Zusätzlich ist er leer ein bisschen leichter. In Noten würde ich dem Mantona hier eine 1- und dem Jack Wolfskin eine 2+ geben. Der Unterschied ist wirklich nur minimal.

Wieder nach der Reihenfolge:

Der Vanguard.



Bild

Bild

Bild

Er besitzt auf der Rückseite eine große, stabile Schlaufe und oben einen Klemmverschluss, den man festziehen kann. Das wirklich coole ist die Tasche unten. Es ist mir erst jetzt aufgefallen, dass dort ein Stativsymbol ist und in einer kleinen Tasche nochmal das Bodenstück herausgenommen werden kann. So kann das Stativ nicht nach unten wegrutschen. Der kleine (und vor allem günstige) überrascht wirklich immer mehr mit seinen Gimmicks.

Der kleine Mantona.

Bild

Bild

Hier wird das Stativ unten am Rucksack aufgehangen. Die Klemmverschlüsse kann man noch festziehen, so dass es nicht herum baumelt. Diese Variante finde ich persönlich weniger gut, da man den Rucksack mit montiertem Stativ nicht mehr so einfach abstellen kann und sich natürlich auch nicht einfach, vom wandern erschöpft, auf eine Bank fallen lassen kann. Das stativ wird immer dreckig oder gar beschädigt.

Der große Bruder.

Bild

Bild

Gleiches Prinzip wie beim Kleinen. Hier sind noch zusätzlich zwei Schlaufen weiter oben am Rucksack, ggf. kann man hier noch eine Bein einhängen, was ich aber als sehr fummelig empfinde.

Der Jack.

Bild

Bild

Hier wieder am Rücken, die Klemmverschlüsse haben nochmal eine Sicherung gegen das ungewollte lösen eingebaut: sehr schön. Es befindet sich noch eine größere, feste Schlaufe wie beim Vanguard am Rucksack, man kann hier nioch zusätzlich ein Bein hindirch stecken.

Der Lowepro.

Hierzu gibt es leider keine Bilder. Warum? Ich habe keine sinnvolle Aufhängung gefunden. Es sind ledglich unten am Rucksack zwei dünne Schlaufen, in die man ein Bein hindurch stecken kann. Dann hängt es, wie bei den Mantonas, unten am Rucksack. Festziehen kann man da nichts, es baumelt und schlägt nach allen Seiten aus. Ich habe ein Rollei C5i-II, welches weder besonders groß, noch besonders schwer ist. Trotzdem würde ich es nicht so transportieren, da ich der Materialstärke der Schlaufen nicht traue. Außerdem passt nur ein Bein hindurch, so dass sich das Stativ selbststädnig ausklappt.

So jetzt werden alle, bis auf Jack, eingepackt und gehen wieder zurück.

Für das vertippen im ersten Beitrag entschuldige ich mich. Ich habe im Moment leider keinen Zugriff auf meinen PC und die Tastatur am Laptop ist einfach ungewohnt. :oops: :oops: :oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein neuer Rucksack muss her
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 2262
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
nochmal vielen Dank für den Bericht. Bei mir wird es wohl der Mantona ElementsPro 40 werden. Das Konzept überzeugt mich. Die etwas suboptimale Stativbefestigung kenne ich vom "kleinen" Wolfskin. Der hat auch keine andere Möglichkeit. Beim Mantona kann man vielleicht was für eine seitliche Befestigung bastel. Mal sehn.

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide

und auf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

... und ich muss arbeiten... edit: müsste...
Forum: Offene Galerie
Autor: StaggerLee
Antworten: 25
Ein neuer aus Berlin....
Forum: Hallo Forum
Autor: berlin-57
Antworten: 13
Die K-01 gibt es jetzt in neuer Farbe
Forum: Spiegellose Systemkameras
Autor: User_00066
Antworten: 7
Auswahl neuer Objektiv
Forum: Objektive
Autor: Vandenburgh
Antworten: 24

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz