Aktuelle Zeit: Mo 6. Feb 2023, 00:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Displayschutz für K-3 Mark III
BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2021, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jul 2015, 16:06
Beiträge: 366
Hallo Leute,
hat von Euch schon Jemand einen für die K-3 Mark III passenden Displayschutz gefunden und kann diesen empfehlen?
Ich hatte auf meinen Kameras bisher diese von digiCOVER. digiCOVER hat aktuell auch einen für die neue PENTAX im Programm, doch ist dieser viel zu klein!
Die Maße betragen ca 62mm x41mm, das Display der K-3III ist jedoch ca. 79mm x 53mm groß. Die Folie deckt somit nur den aktiven sichtbaren Teil ab, das heißt also nur die Größe des wiedergebenen Bildes und nicht das gesamte Glas. Was soll denn dieser Unsinn? :ugly:
Ich suche also etwas, was die volle Fläche schützen kann. Für Empfehlungen wäre ich Euch sehr dankbar.

Wildlife

_________________
Das Motiv vor der Kamera und der Mensch hinter der Kamera sind wichtige Voraussetzungen für das Gelingen einer Aufnahme - eine gute PENTAX dazwischen erhöht den Spaßfaktor bei der fotografischen Arbeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Displayschutz für K-3 Mark III
BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2021, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 17:40
Beiträge: 1098
Wohnort: Sindelfingen
Auch auf die Gefahr, mich als Schwabe zu outen ') :

ich hatte noch eine Displayschutzfolie fürs iPad übrig und habe mir davon für beide Displays die passende Größe ausgeschnitten. Siehst Du einen Grund, daß es eine exakt für die Displaygröße vorgefertigte Folie sein muß (evtl. übersehe ich einen wichtigen Aspekt) ?

_________________
Gruß, Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Displayschutz für K-3 Mark III
BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2021, 09:42 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 7146
Wohnort: Berlin
atFoliX Schutzfolie kompatibel mit Ricoh Pentax K-3 Mark III Folie, ultraklare FX Displayschutzfolie (3er Set)

Erhältlich am Großen Fluss. Sehr leicht anzubringen und passgenau.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Displayschutz für K-3 Mark III
BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2021, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 28440
Wohnort: Nonnenhorn/Bayern- Bodensee
... hier hatten wir auch schon mal das Thema-

... auf Pentaxforums wird sie ebenfalls beschrieben:
... ich selbst habe diese speziellen Folien an K-3/K-3II genutzt- passten perfekt und sahen auch noch gut aus an der Kamera- keine Eintrübungen nix,
... saubere Arbeit ist Voraussetzung- an der K-1 ist sie auch angebracht- Kostenpunkt ~ 25 € aus Übersee - ob schon für die K-3 III erhältlich :ka:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Displayschutz für K-3 Mark III
BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2021, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 2032
Funktionieren denn die Touch-Funktionen weiterhin oder stören die Folien?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Displayschutz für K-3 Mark III
BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2021, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 28440
Wohnort: Nonnenhorn/Bayern- Bodensee
Wickie hat geschrieben:
Funktionieren denn die Touch-Funktionen weiterhin oder stören die Folien?
... geht die Frage an mich? wenn ja, dann kann ich darauf keine schlüssige Antwort geben da weder die K-3/K-3II noch die K-1 eine Touch-Funktion hatten/hat :kopfkratz:
... generell für eine Touch-Funktion könnte es schwierig werden- da wirklich recht festes Plexiglas :yessad: 8-)

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Displayschutz für K-3 Mark III
BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2021, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2017, 23:01
Beiträge: 927
Wickie hat geschrieben:
Funktionieren denn die Touch-Funktionen weiterhin oder stören die Folien?

Ich habe die von Clemens erwähnte Folie auf dem Display meiner K3III und habe keine Beeinträchtigung der Touch-Funktion festgestellt.
Insgesamt einfach und ohne Einschlüsse aufzubringen, für mich kaum wahrnehmbare Verschlechterung der Darstellungsqualität des Displays und günstig.
In meinem 3er-Pack waren auch noch drei kleine Folien für das obere Display.

Viele Grüße
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Displayschutz für K-3 Mark III
BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2021, 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Feb 2014, 11:45
Beiträge: 2625
Wohnort: Oberkirch
snafu hat geschrieben:
Auch auf die Gefahr, mich als Schwabe zu outen ') :

ich hatte noch eine Displayschutzfolie fürs iPad übrig und habe mir davon für beide Displays die passende Größe ausgeschnitten. Siehst Du einen Grund, daß es eine exakt für die Displaygröße vorgefertigte Folie sein muß (evtl. übersehe ich einen wichtigen Aspekt) ?

Genau so mach ich es auch immer :lol:

_________________
Grüße aus dem schönen Schwarzwald, Eric

Meine Bildchen sind alle am iPad entwickelt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Displayschutz für K-3 Mark III
BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2021, 14:39 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 7146
Wohnort: Berlin
Green hat geschrieben:
Wickie hat geschrieben:
Funktionieren denn die Touch-Funktionen weiterhin oder stören die Folien?

Ich habe die von Clemens erwähnte Folie auf dem Display meiner K3III und habe keine Beeinträchtigung der Touch-Funktion festgestellt.
Insgesamt einfach und ohne Einschlüsse aufzubringen, für mich kaum wahrnehmbare Verschlechterung der Darstellungsqualität des Displays und günstig.
In meinem 3er-Pack waren auch noch drei kleine Folien für das obere Display.

Viele Grüße
Frank

Genau so ist es. Danke für die Antwort, Frank!
Das Ganze war auch ziemlich preiswert.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Displayschutz für K-3 Mark III
BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2021, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 12077
Wohnort: Laatzen
Ich nutze die BROTECT Screen Protector Panzerglas, nicht entspiegelnd. Passt perfekt, ist sehr klar, Touchfunktionen sind nicht beeinträchtigt, und im Set ist sogar ein perfekt zugeschnittener Schutz für das Schulterdisplay enthalten.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Es soll eine Pentax K-1 Mark II kommen
Forum: DSLR
Autor: Claudia
Antworten: 5
Occasion K-1 oder doch gleich K-1 mark 2
Forum: Kaufberatung
Autor: likedeeler
Antworten: 14
Displayschutz K50
Forum: Kaufberatung
Autor: Ivarr
Antworten: 2
K-1 Mark II: Ein-Aus-Drehschalter
Forum: Technische Probleme
Autor: jannn
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz