Aktuelle Zeit: Fr 14. Jun 2024, 13:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2021, 13:53 
Offline

Registriert: So 23. Mär 2014, 19:14
Beiträge: 328
Mir ist schon klar, dass der K-BC177 noch ein Ladegerät bzw. Netzteil enthält. Die Ladeschale selber hat ja einen USB-C Anschluss. Ich hätte ja vermutet, dass der Unterschied nur das Nerzteil ist.

Aber: Es wird ja beim D-BC177 mit "Die Ladezeit ist länger als beim K-BC177" geworben.

Weiß da jemand mehr? Ich hab da nicht wirklich was gefunden...

_________________
"It makes me feel great! Smarter! More aggressive! ..." (Purple Tentacle)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 10. Apr 2021, 11:26 
Offline

Registriert: So 23. Mär 2014, 19:14
Beiträge: 328
Hat schon jemand so ein Teil, wäre interessant, wie schnell ein D-LI90 über USB geladen wird. Mich würden da die realen Erfahrungen interessieren.

_________________
"It makes me feel great! Smarter! More aggressive! ..." (Purple Tentacle)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 10. Apr 2021, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 12:39
Beiträge: 1821
Wohnort: Färdd
Hi!
Ich habe ein D-BC177 bestellt...
Grüße,
E.

_________________
Voi un mondo pulito? SCOPA!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 10. Apr 2021, 16:22 
Offline

Registriert: Di 17. Feb 2015, 19:08
Beiträge: 511
Hallo,

ich habe zwar gestern die Ladeschale D-BC177 bekommen, aber die K3-III ist noch nicht da.
Ich vermute die Unterschiede zur Ladezeit, das Pentax davon ausgeht, das meistens die D-BC177 mit einem üblichen Netzteil für Handys und Co geladen werden. Wahrscheinlich werden die Akkus auch schneller mit der D-BC177 geladen, wenn man ein geeignetes Netzgerät/Ladegerät z.B. mit min 3A (wie für mein Motorola G5), verwendet. Da lass ich mich jetzt überraschen.

Die Beschreibung bzw. Bedienungsanleitung ist zwar in allen möglichen Sprachen verfasst, aber Info ist sehr mager. Auch auf der Web-Side ist die Info dürftig.

Schönes Wochenende

Horst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 10. Apr 2021, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 15:58
Beiträge: 965
BorisDieBestie hat geschrieben:
Mir ist schon klar, dass der K-BC177 noch ein Ladegerät bzw. Netzteil enthält. Die Ladeschale selber hat ja einen USB-C Anschluss. Ich hätte ja vermutet, dass der Unterschied nur das Nerzteil ist.
Aber: Es wird ja beim D-BC177 mit "Die Ladezeit ist länger als beim K-BC177" geworben.
Weiß da jemand mehr? Ich hab da nicht wirklich was gefunden...
Die Antworten findest du dort:
viewtopic.php?nxu=40456504nx51499&f=74&t=17890&p=754950&hilit=BC177#p754950


BorisDieBestie hat geschrieben:
Hat schon jemand so ein Teil, wäre interessant, wie schnell ein D-LI90 über USB geladen wird. Mich würden da die realen Erfahrungen interessieren.
2,5h dauert es mit dem D-BC177. Und 5,3h mit dem D-BC90.

_________________
Fotos auf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Apr 2021, 08:14 
Offline

Registriert: So 23. Mär 2014, 19:14
Beiträge: 328
Danke für die Infos! :2thumbs:

Aktuell verwende ich so ein günstiges USB Ladeteil zum Laden der D-LI90 für den Kp Batteriegriff. Und dieses USB Teil benötigt recht lange zum Laden, würde so sagen ~5h. Da wäre was schnelleres zum Laden was feines.
Das D-BC177 bzw. K-BC177 ist mir erst vor kurzem überhaupt aufgefallen. Das klassische D-LI90 Ladegerät mit Stromstecker finde ich für Reisen zu unpraktisch. Daher der Focus auf irgendwas was mit USB ladbar ist.

Vielleicht postet ja mal ein Besitzer von einem D-BC177 oder K-BC177 die realen Eindrücke.

_________________
"It makes me feel great! Smarter! More aggressive! ..." (Purple Tentacle)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Apr 2021, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 4382
Das neue Ladegerät K-/D-BC 177 hat ja 4 Kontakte, die (alten?) D-LI 90 Akkus haben aber nur deren 3.

Funktioniert das schnellere Laden auch damit oder benötigt es dafür dann auch Akkus mit 4 Kontakten? (Damit verbunden die Frage für was der 4. Kontakt am neuen Ladegerät ist ...)

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Apr 2021, 17:57 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Jun 2014, 18:13
Beiträge: 452
Wird überhaupt ein neues Ladegerät benötigt,
oder kann man einfach das von der K3I benützen um den Akku der K3III zu laden.

_________________
Grüße aus Bayern
Michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Apr 2021, 18:08 
Offline

Registriert: Di 25. Sep 2012, 20:38
Beiträge: 1436
Ich schätze man kan das alte Ladegerät weiter benutzen - wir werden sehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Apr 2021, 18:11 
Offline

Registriert: Di 25. Sep 2012, 20:38
Beiträge: 1436
xy_lörrach hat geschrieben:
Das neue Ladegerät K-/D-BC 177 hat ja 4 Kontakte, die (alten?) D-LI 90 Akkus haben aber nur deren 3.

Funktioniert das schnellere Laden auch damit oder benötigt es dafür dann auch Akkus mit 4 Kontakten? (Damit verbunden die Frage für was der 4. Kontakt am neuen Ladegerät ist ...)


Die 4 Japankontakte gibt es schon länger. Sind japanische Sicherheitsvorschriften. Werden je nach Land und den lokalen Vorschriften ausgeliefert


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

K3-3 Bildschirm Helligkeit - kein Unterschied zwischen 1&2?
Forum: Technische Probleme
Autor: Klaus
Antworten: 12
Bildqualität Unterschied 16-50 HD DA PLM zu 16-85mm
Forum: Objektive
Autor: PeterWalter
Antworten: 10
Der Unterschied …
Forum: Offene Galerie
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Auflösungs Unterschied KB und APS.C für "Universal-Zoom"
Forum: Objektive
Autor: Klaus
Antworten: 7
50mm Manuell kein Unterschied in der Tiefenschärfe
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Krasnal
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz