Aktuelle Zeit: Sa 17. Aug 2019, 15:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: brauche mal einen Rat
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Aug 2014, 09:57
Beiträge: 545
ein lang gehegter Traum, meine Frau und ich werden im August 12 Tage mit der Hurtigrute unterwegs sein und ich gedenke da viele Fotos zu machen.
Ich habe in meiner K3 zwei 32 GB SD Karten ( dafür gibt es schon Bewerber Tochter und Enkelin beide mit Pentax unterwegs) und ich gedenke die gegen 2 64 ziger auszutauschen.
Auf welche Schreibgeschwindigkeit sollte ich achten reichen 170?
Und die zweite Frage welche Brennweiten sollten mit auf die Reise?
Ich würde gern von euern Erfahrungen profitieren.
LG
Uwe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: brauche mal einen Rat
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 11:57 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 9349
Zu den Schreibgeschwindigkeiten wird bestimmt noch jemand etwas sagen, ich habe bei solchen reisen immer einen kleinen Laptop dabei, um zwischendurch runterzuladen, damit nicht alles futsch ist, wenn sich eine Karte verabschiedet (ich fotogarfiere immer JPEG, da brauche ich keine riesigen Karten, aber 3-4 32er habe ich meist dabei.

Brennweite: Beides, Weitwinkel für Aufnahmen mit Schiff (so weitwinklig wie möglich) - wichtig als Vordergrund, Landschaft ganz ohne Vordergrund ist leider oft grottenlangweilig. Ein Tele, so vorhanden, um Einzelheiten an Land heraus zu picken und für Wildlife, wenn man es zu Gesicht bekommt. Stativ auf einem Boot würde ich eher knicken, die Vibrationen kompensiert man mit dem Körper besser - dann lieber höhere ISO.
Zur Praktikabilität wäre meine kleine Ausrüstung 16-45 plus 55-300, Ich selbst hätte dann noch das 12-24 und das 150-450 dabei.

PS: Als ich die Reise in die Antarktis gemacht habe waren mit 16-45 und 150-450 etwa 95% der Aufnahmen "erschlagen".

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: brauche mal einen Rat
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 12:00 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 20:42
Beiträge: 195
Ulu hat geschrieben:
Auf welche Schreibgeschwindigkeit sollte ich achten...?


"Hurtigrute" bedeutet für mich Landschaftsfotografie.

Jede derzeit auf dem Markt befindliche Karte schreibt schneller als Du Zeit brauchst, um Dir Gedanken über die Gestaltung des nächsten Fotos zu machen.
Nimm die günstigste, die Du bekommen kannst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: brauche mal einen Rat
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 12:17 
Ulu hat geschrieben:
ein lang gehegter Traum, meine Frau und ich werden im August 12 Tage mit der Hurtigrute unterwegs sein und ich gedenke da viele Fotos zu machen.
Ich habe in meiner K3 zwei 32 GB SD Karten ( dafür gibt es schon Bewerber Tochter und Enkelin beide mit Pentax unterwegs) und ich gedenke die gegen 2 64 ziger auszutauschen.
Auf welche Schreibgeschwindigkeit sollte ich achten reichen 170?
Und die zweite Frage welche Brennweiten sollten mit auf die Reise?
Ich würde gern von euern Erfahrungen profitieren.
LG
Uwe


Wenn Du mit den 170 MB/s auf die aktuellen SanDisk Extreme Pro anspielst, dann ist das die Auslesegeschwindigkeit. Die Schreibgeschwindigkeit ist bei 95 MB/s wie beim Vorgängermodell gleichen Namens verblieben.
Das Problem ist, dass Pentax nur UHS I und keine UHS II Schnittstellen verbaut, eine UHS II - Karte mit theoretisch z.B. 300 MB/s nichts bringt.
Nimm einfach die 4 Karten mit.

Für Fotos von Bord aus wirst Du zwei möglichst verzeichnungsfreie Zooms und ein lichtstarkes Objektiv benötigen. Das Schiff muss naturgemäß etwas Abstand zur Küste halten, dafür Telezoom. In den Fjorden WW-/ Standardzoom. Und trotz Mitternachtssonne wird's dämmrig, dafür was lichtstarkes. Was hast Du denn so im Arsenal?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: brauche mal einen Rat
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 12:26 
Offline

Registriert: So 21. Apr 2013, 23:19
Beiträge: 378
Also ich fotografiere in Raw und speichere diese Fotos auf einer 128GB Karte in Slot 1 auf einer k3 II
In Slot 2 speichere in Jpg auf einer 32 GB Karte. Somit brauche ich keinen Laptop zum sichern . Dies genügt für ca. 4000 Fotos auf Karte 1.
Geschwindigkeit der Karten ist ziemlich egal, da diese meist schneller sind, als die Kamera übertragen kann.

Auf meiner letzten Schiffreise (Spitzbergen und Polarmeer) hatte ich dabei: Tamron 17-50 2,8 , Pentax 55-300 PLM, Pentax 150-450, TK 1,4, Einbeinstativ. Wenn es nicht so auf Wildlife geht, würde ich nur die ersten beiden Objektive mitnehmen und sonst nichts.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: brauche mal einen Rat
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 13:39
Beiträge: 1316
Wohnort: Färdd
Hi!
Ich hatte letztes Jahr dabei: K-S2 mit Pentax 10-17 Fisch, Pentax 18-135 & Sigma 30/1.4 + Polfilter. Hab' alle benutzt und war voll zufrieden.

Grüße,
E.

p.s.: Fisch ist natürlich Geschmacksache; evtl. stattdessen 15/4 lim...

pp.s.: Über Speicherkarten hab' ich mir noch nie Gedanken gemacht...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: brauche mal einen Rat
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Aug 2014, 09:57
Beiträge: 545
danke für die schnellen Antworten
ich besitze ein Sigma 17-70, Pentax 18-135, Pentax 55-300 PLM und das Sigma 150-500 die stehen zur Auswahl


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: brauche mal einen Rat
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 13:58 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 9349
Damit kannst Du schon recht gut arbeiten - für ein "Once-in-a-lifetime"-Trip würde ich noch ein weiteres Weitwinkel wie oben genanntes 16-45 (ca.200€ gebraucht) oder einen Fremdhersteller mit etwas kleinerer Brennweite dazu nehmen, dann könnte einer der oberen Zooms zu hause bleiben. Aber wenn es drauf ankommt, würde ich persönlich nicht unbedingt auf etwas verzichten. Mit einer Anfangsöffnung von F 4 kann man bei den heutigen Kameras schon ganz gut etwas anfangen - zumindest bei dem Pentax 16-45 muss man gar nicht abblenden. Just my 2 € cents.

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: brauche mal einen Rat
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 14:11 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 14:25
Beiträge: 495
Das DA 16-45/4 kann ich auch wärmstens empfehlen.

Da nur gebraucht auffindbar, darauf achten, dass es in einem wirklich sehr guten Zustand ist.
Dann macht es auch Jahre Spass.

Gute Naheigenschaften zudem!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: brauche mal einen Rat
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 14:27 
Das DA 16-45 ist allerdings nicht WR.
Man sollte das nicht unterschätzen, Nordatlantik und Norwegen.
Also für mich wären die beiden Pentax WR 18-135 und 55-300 PLM gesetzt.
Dazu ein Pentax DA 2.4/35, Pentax DA 1.8/50, Sigma 1.4/30 oder DA* 1.4/55 WR, wenn's nicht zu teuer ist.
Bzgl. des Sigma 150-500 würde ich die Handgepäckregeln der Airline studieren, manche sind da sehr pingelig mit Maßen und Gewicht, und Außenversicherungsschutz der Hausrat prüfen, damit man das Teil auch mal in der Kabine lassen kann.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

...einen Blick ins Nest habe ich erhascht...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 4
Entscheidungshilfe, was brauche ich?
Forum: Objektive
Autor: Unzaga
Antworten: 17
Beratung WW / UWW für einen Anfänger
Forum: Kaufberatung
Autor: bonito1974
Antworten: 13
Variable ND Filter - kennt jemand einen empfehlenswerten?
Forum: Zubehör
Autor: kugelblitz42
Antworten: 14
Nur einen Augenblick ...
Forum: Menschen
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz