Aktuelle Zeit: Di 11. Aug 2020, 04:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blitz YONGNUO
BeitragVerfasst: Sa 2. Mai 2015, 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Okt 2014, 12:07
Beiträge: 118
Wohnort: Klosterneuburg
Wie Ihr wißt, lichte ich hauptsächlich Züge und Kinder ab. Bei Zügen sind Blitze aus verschiedensten Gründen sowieso kaum sinnvoll.

Bei meinen Kindern im Normalfall auch, es reicht meist das Umgebungslicht.

Jetzt gibt es aber auch gute Gründe, gelegentlich zu Blitzen und ein externer Blitz bietet fraglos Vorteile. An sich, habe ich in alle für mich relevanten Informationen gefunden. Ob es mir das Geld wert ist, bleibt ohnedies mein Problem.

Jetzt meine Frage: Da ich selten Blitze, will ich jetzt nicht viel Geld ausgeben. Es gibt aber beim Yongnuo 560 zwischen den Varianten Mark II, Mark III und Mark IV doch erhebliche Preisunterschiede, die in die Nähe des Faktor 1:2 gehen. Sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Generationen für jemand, der einfach nur einen externen Biltz ausprobieren möchen (und ihm unter Umständen um den halben Preis in einem halben Jahr hier wieder verhökert) relevant? Kann der Mark III oder der Mark IV irgend etwas, was für einen Anfänger hilfreich ist?

Ich könnte mir ja einen METZ BCT30-BCT4 ausleihen, aber ich möchte meine relativ neue K30 noch ein paar Jahre nutzen.

Liebe Grüße
Werner

Bitte um Eure Meinungen dazu

_________________
Mein Traumobjektiv:

smc PENTAX-DA 8-800 mm F1,0 ED AL [IF] DC WR

Und ja, ich weiß, dass das nicht geht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blitz YONGNUO
BeitragVerfasst: Sa 2. Mai 2015, 10:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Apr 2014, 22:34
Beiträge: 252
Der Unterschied dieser Blitze besteht hauptsächlich „nur“ in der Fernbedienbarkeit/dem kabellosen Blitzen (über Funk).
  • Mark IV hat einen integrierten Funkempfänger und -sender.
  • Mark III hat „nur“ einen Funkempfänger.
  • Mark II besitzt nur eine Masterblitzfunktion, nichts mit/über Funk.

Möchte man mit Mark II und III über Funk entfesselt/kabellos Blitzen, dann wäre externes Zubehör wie RF-602/RF-603 und/oder Yongnuo YN560-TX nötig, je nach Blitz und Einsatz.

_________________
Gruß aus OWL

Pentax K-50 & KP. Für meine Bilder, Beiträge und/oder Anleitungen gilt (falls diese gefallen und von Nutzen sind) die . Bildbearbeitungen unter openSUSE mittels RawTherapee, Photivo oder Darktable, sowie Gimp.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wildlife-Fotografie mit DA300 und Blitz. Wie realisierbar?
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: DaMa
Antworten: 31
K3 II mit Blitz AF201FG Vorblitz abschalten
Forum: DSLR
Autor: Lutz66
Antworten: 2
Blitz-Funkauslöser
Forum: Kaufberatung
Autor: reffi
Antworten: 0
Blitz - Entscheidung
Forum: Zubehör
Autor: Zubi
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz