Aktuelle Zeit: Mi 17. Jul 2019, 11:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 14. Okt 2017, 00:49 
Dankeschön - der Abend heute war schon mal klasse, freu mich auf den morgigen Tag


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2015, 00:39
Beiträge: 596

#1



#2

_________________
Etwas mehr von mir:
http://www.facebook.com/bliemphoto/
https://www.instagram.com/bliemphoto/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2015, 00:39
Beiträge: 596
3

Bild

_________________
Etwas mehr von mir:
http://www.facebook.com/bliemphoto/
https://www.instagram.com/bliemphoto/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 8680
Wohnort: Meckesheim
das fängt ja schon mal gut an
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Nov 2012, 07:09
Beiträge: 3278
Wohnort: Zwischen Hamburg und Lübeck
genau das wollte ich auch gerade schreiben.

Toller Anfang :thumbup:

_________________
Gruß Detlef aus dem Norden :hat:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2017, 00:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 1593
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
Es war auch Megaklasse! :2thumbs:
einziger kleiner Schwachpunkt... Es kann nur Einer sinnvoll den Shoot mit dem Modell machen, dadurch war etwas Leerlauf für die Anderen und somit das Limit mit der Anzahl Teilnehmer am Workshop sehr sinnvoll
auch hier nochmal der Dank an alle und besonders Buddi und Niky

Leider habe ich den PC nicht mit nach Prag, und kann das hier nicht verlinken.
auf Ihrer Instagram Seite steht, dass Sie sich auf den Workshop mit uns freut, und heute in Prag war ich Überzeugt, dass der Workshop nicht nur uns, sondern besonders auch Ihr sehr viel Spaß macht bereitet hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2017, 07:22 
So, jetzt auch mal ich - gestern war es etwas spät und ich war doch kaputt 8-)

Mein herzlicher Dank geht an alle Teilnehmer, ihr ward großartig und habt Euch vorbildlich benommen was - und das habt ihr ja von den nicht immer tollen Erfahrungen von Niky gehört - leider nicht selbstverständlich ist obwohl es das eigentlich sein sollte. So habt ihr einen sehr positiven Eindruck als "Pentaxians" hinterlassen.

Ich habe mich sehr gefreut als wir fertig waren und Niky nach über 10h geduldigem Posing mich anlächelte und sagte "das habe ich gebraucht", und damit meinte sie die positive Erfahrung die wir Handvoll fotobegeisterter Jungs einem Profi wie ihr, die schon bei zig größeren Produktionen teilgenommen hat, bieten konnten. Dickes Danke!

Danke auch für Euer konstruktives Feedback wie man so einen tollen WS noch besser für Teilnehmer gestalten könnte, ich werde es beherzigen und vielleicht wird aus mir tatsächlich noch mal sowas wie ein brauchbarer Seminarleiter :mrgreen:

An alle Daheimgebliebenen - ihr könnt Euch kaum vorstellen wie herzlich wir empfangen und behandelt wurden. Ich möchte es einmal in Relation setzen was wir für die Modelgage bekommen haben: Wir kamen am Freitag abends an und Model so wie ihr Partner/Manager haben uns zur Begrüßung in ein tolles Lokal in der Nähe ausgeführt.

Am Samstag trafen wir uns dann im Boudoir Studio/daheim bei den beiden um halb elf. Inklusive einer Mittagspause in einem wiederum schönen Lokal - wir hatten Glück mit dem Wetter und sassen draussen - dauerte der eigentliche Workshop bis ca. 20:30Uhr!!!!

Anschliessend wurden wir wieder in ein schönes Lokal ausgeführt und haben den Abend gemeinsam ausklingen lassen.

Sowas langt wohl nicht, also kamen die beiden gestern zu unserem Hotel, organisierten (und bezahlten) den Transport in die Altstadt von Prag, zeigten uns einen Eindruck der tollen Stadt um uns dann zu verabschieden. Kallikratidas musste leider schon nach dem Frühstück nach Hause aufbrechen, nacht_falke ist noch immer in Prag und der Rest von uns brach erst dann auseinander - ein härterer Kern ass noch gemeinsam Mittag bevor es heim ging.

Ja, die Teilnehmerzahl ist meiner Meinung nach das absolute Limit gewesen - klar, bei 6 Teilnehmern wartet man 5/6tel der Zeit vor sich hin. Da es aber so etwas wie eine Veranstaltung unter Freunden wurde, wir als Foristen untereinander nicht fremdelten und Vaclav, der Partner von Niky einfach mal den Entertainer gegeben hat schien es mir es war für alle kurzweilig.

Selbst eine Fortsetzung ist ins Auge gefasst bei der dann ein zweites Model geplant ist um auch besser in die Umsetzung zu kommen. Ich hoffe sehr, wir finden dafür einen gemeinsamen Termin.

Noch einmal danke, ich habe das WE sehr genossen und kann nur noch einmal sagen - ein derart erfahrenes Model wie Niky ist ihr Geld einfach Wert. Man muss sich nur darauf einlassen, ihre Erfahrung auch zu nutzen und gemeinsam Bilder zu machen und sie nicht nur als "Motiv" zu buchen.


--------> jetzt aber auch zu den ersten Bildern ;)

Denke, die können wir gern auch hier weiter zeigen und besprechen oder einen eigenen Thread - völlig Wurscht. Bitte setzt nur die Nummerierung auch fort.

#1&#2 finde ich sehr gelungen, ich kann mich schwerlich zwischen den Versionen entscheiden. Selbst bin ich ja gern bei s/w und mag auch hier die Kontraste, aber da die Farben einfach gut zusammen passen und die Pentax-Herausforderung "rot" gemeistert wurde bin ich nicht in der Lage einen klaren Favoriten zu bestimmen. Composition, Aufbau ohne Tadel. Mit der Lupe - auf dem Boden scheint etwas zu liegen (Gürtelhöhe) das so als Schlaufe keinen Sinn macht, gaaaaanz leichte Halos auch in dem Bereich? Völlig zu vernachlässigen nach meiner Ansicht aber. Sehr gelungen :thumbup:

#2 singe ich das Loblied weiter. An den unteren Schnitt störe ich persönlich mich überhaupt nicht, es geht ja nicht durch Gelenke auch wenn die Hand nicht vollständig ist. Es gibt eine Sache die ich ändern würde - die Weinflasche im HG würde ich per PS entfernen. Ich erinnere mich aber auch, ihr habt während des Fotografierens auch nach und nach auf den Hintergrund geachtet und störende Elemente umgeräumt.... (naja - oder umräumen lassen, irgendeinen Sinn musste meine Anwesenheit ja auch haben... xd )

Klasse Einstieg, freu mich auf die weiteren Ergebnisse :thumbup:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2017, 14:09 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 9777
Wohnort: Hessen
Sehr gern wäre ich mit von der Partie gewesen, hoffentlich das nächste mal?!

Um so schöner, wenn Ihr jetzt die Erfahrungen und Ergebnisse teilt!
Da werde ich natürlich mitlesen.

Und vielleicht könnt Ihr die Bilder auch da zeigen, wo Sie am ehesten gesucht werden, nämlich in der (Zitat: Foren-Übersicht):

"Offenen Galerie
Hier können Bilderthreads eröffnet werden, die sich keiner anderen Galerie zuordnen lassen.
Auch die Bilder von UT gehören hier rein und am besten den Thread mit [Bilder UT - Ort] beginnen lassen.
"

Macht doch einfach einen Link von hier zum Startbeitrag, so passt es dann für alle!
Denn hier seit Ihr im Projektplanungsbereich.
:cheers:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2017, 14:31 
mika-p hat geschrieben:
Und vielleicht könnt Ihr die Bilder auch da zeigen, wo Sie am ehesten gesucht werden, nämlich in der (Zitat: Foren-Übersicht):

"Offenen Galerie
Hier können Bilderthreads eröffnet werden, die sich keiner anderen Galerie zuordnen lassen.
Auch die Bilder von UT gehören hier rein und am besten den Thread mit [Bilder UT - Ort] beginnen lassen.
"

Macht doch einfach einen Link von hier zum Startbeitrag, so passt es dann für alle!
Denn hier seit Ihr im Projektplanungsbereich.
:cheers:


Wohl an, da bedanke ich mich für den Hinweis und :mrgreen:

Ich habe mir auch erlaubt, die ersten Bilder von Kallikratidas dort hin zu kopieren damit alles beisammen bleibt :hat:

mika-p hat geschrieben:
Sehr gern wäre ich mit von der Partie gewesen, hoffentlich das nächste mal?!


Wenn ein nächstes Mal mit meiner Beteiligung gewünscht wäre, gern.. ich wäre dabei. Anraten würde ich für den Beginn in der Tat auf eine kleinere Teilnehmerzahl von 4 zu gehen. Das erhöht zwar die Kosten pro Person, aber das wäre es allemal wert. Sprecht mich einfach an wenn ihr das mögt... :ja:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Jetzt wird es langsam
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: jott.zett
Antworten: 4
und jetzt: Primavera! :)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Manin
Antworten: 3
K1 - Der Felix - aus JPG entwickelt - jetzt Update auch RAW
Forum: Menschen
Autor: Hooky69
Antworten: 23
Scherenschnäbel (jetzt größer) ..und mit ergänzenden Bildern
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: evaristo
Antworten: 8
Bilder aus dem Winter Workshop mit Raik
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Kaffee
Antworten: 19

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz