Aktuelle Zeit: Do 21. Jun 2018, 23:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 594 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46 ... 60  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 22:57 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 22:32
Beiträge: 8000
Wohnort: Dachsberg
 
 
 
frullip hat geschrieben:
#Diego 1(ohne weitere Bezeichnung): Das letzte Bild aus der Reihe 1 (owBz) gefällt mir, bis auf die m.E. etwas zu grobe Körnung, sehr gut. Du schreibst das Original sei S/W, daher vermute ich jpg?

Da habe ich geschlampt :oops: Habe die #1 nachgetragen.

Ja, war ein jpg ooc in monochrom und Filter auf Infrarot. Mit der Körnung. Da muss ich noch ein wenig basteln oder besser schieberegeln :mrgreen:
Bild 2 ist nach dem gleichen Schema aufgenommen.
#2 ooc - monochrom mit IR-filter
#2 se - in silver efecs bearbeitet

#2 das Endprodukt mit Sensordreck/Staunkornn entfernt
   
 
 



 
 
 
#2 ooc


#2 se





#2


:cap:
   
 
 

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie. - Detlev Motz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 20:56
Beiträge: 66
Wohnort: Herdecke
diego hat geschrieben:
blafaselblub57 hat geschrieben:
Ruetherix hat geschrieben:
ich hoffe ich darf als Neuling auch mitmachen.



einfach machen, wie jeder, es kann sage ich mal salopp :cap:

Hallo Chris,

wenn Stefan das mal so salopp sagt :mrgreen:

Ich habe zwar alle Platzhalter gelöscht, aber es gibt einige die wohl nicht mitmachen. Ich werde dann einen Platzhalter von denen umbenennen. :cap:

Leg los. Wir bekommen das gebogen :cap:

Schau dir mal die an. Es geht um die Bildgröße und wie du das richtig einstellst. Wenn du fragen hast. Einfach fragen. Wir bekommen das schon hin :wink:


Danke schön zusammen,
dann wird mit schöner Regelmäßikeit ein s/w Bild dieses Forum verstärken.
Freue mich auch über konstruktive Kritik.

_________________
Operative Hektik ersetzt keine geistige Windstille. :rolleye:
Meine Geräte: K70, MX, Super A dazu XJ900 und FJ1200 8-)
LG Chris


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Dez 2017, 19:47
Beiträge: 127
So damit ich nicht hintenran komme meine Sichtungen eurer Bilder.
Natur pur S/W ist nicht so einfach, mann muss drauf achte einen intresanntn Wolkenhimmel zu haben und guten Bildaufbau.
Daher bei mir noch kein Bild aber kommt noch, ihr seid jedenfalls schon gut drin,,,

@ Stormchaser: 1a: gefällt mir besser als 1b
2b: gefällt mir besser , bin rechtshänder und kein Perser, ist alles ok aber Hintergrund zu weich, zu viel dunst
3a: ist nicht Februar, sondern März... bitte versuch mehr Kontrast und Klarheit rein zu bringen, schöne Wolkenformation.
@blasefaselblub57: 3a gefält mir am besten, würde ich aber noch beschneiden, unten so hoch das die Straße in der Mitte des Bildes aufhört und oben vom Himmel die Hälfte weg vom höchsten Punkt ders Berges bis oben.
@Ruertherix: gut aber hinten säuft ales im Schwarz ab, Hintergrund ein wenig aufhellen
@diego: 1 orginal gefällt mir am besten, bei den anderen zuviel Korn, obwohl ich es sonst mag
2 se gefällt mir am bsten, da auch ds letze zuviel Korn hat.

macht weiter so....
Grüße Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Dez 2017, 19:47
Beiträge: 127
Noch eine Frage, müssen es Bilder vom März 2018 sein oder darf ich auch ein älteres einstellen?

Grüße Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 21:35 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 22:32
Beiträge: 8000
Wohnort: Dachsberg
alexegg hat geschrieben:
Noch eine Frage, müssen es Bilder vom März 2018 sein oder darf ich auch ein älteres einstellen?

Grüße Alex


Wenn ich mich recht erinnere war das so in der Projektbeschreibung.

alexegg hat geschrieben:
@diego: 1 orginal gefällt mir am besten, bei den anderen zuviel Korn, obwohl ich es sonst mag
2 se gefällt mir am bsten, da auch ds letze zuviel Korn hat.


Se hat schon das Korn. Es ist nur kleiner (800px) und es fällt daher nicht so auf.

Ich muss mal in der Silver efecs Bearbeitung schaun, ob ich da das Korn reduzieren kann. :ka:

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie. - Detlev Motz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Aug 2015, 16:47
Beiträge: 1603
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid
Hi Diego,
warum nutzt du keine RAW? In die BEA musst du ja ohnehin und ich vermute, dass man im RAW-Entwickler die ausgebrannte Sonne in der #2 noch regulieren könnte - außerdem hättest du dann noch die Möglichkeit die Farbkanäle zu optimieren (verbiegen)...
So sehe ich "nur" den Vorteil, dass du den RAW-Entwickler nicht bemühen musst (ich verwalte die Bilder ohnehin in LR, da wäre das kein extra Weg)
Irgendwie gefällt mir aber die Körnung in der #2 aber ganz gut, das mutet an wie Sandbilder, etwas speziell aber mit eigenem Charme...

_________________
Liebe Grüße Uwe

###################################
Jazz is not dead, it just smells funny 8-)
Frank Zappa
###################################


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 2807
blafaselblub57 #3_A mein Favorit, evtl etwas härter entwickeln
Ruetherix der Hintergrund ist mir zu dunkel, ansonsten schöne Szene
#Diego 1 gefällt mir gut

mein Februar statt März Verschreiber werde ich nicht mehr komplett ändern, sonst kommen die Kommentare durcheinander. Also nur Bilder vom laufenden Monat diego? Finde irgendwie diese Angabe nicht ... :ka:

_________________
Gruß aus dem Sauerland
Stefan
---------------
Entscheiden, was entschieden werden muss.
Sagen, was gesagt werden muss.
Tun, was getan werden muss.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 18:44
Beiträge: 220
 
 
 März und immer noch Schnee...


OOC:RAW Therapee
Tonwertkurve angepasst:

Silver Efex - voller Kontrast und Struktur, Rotfilter - Beschnitten:

Datum: 2018-03-03 Uhrzeit: 11:51:55 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/800s Brennweite: 24mm ISO: 100 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
# Corax_Maerz_1

Mit 1200px Breite kommt es leider nicht so richtig rüber.
   
 
 

_________________
Grüsse Sandra
_________________________
Raben sind ein Stück Nacht, das in den Tag hinübergeflogen ist.
Markus Weidmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Dez 2017, 19:47
Beiträge: 127
@corax: #1 gefällt mir sehr gut, auch scöner beschnitt.

Grüße Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Dez 2017, 19:47
Beiträge: 127
So hier nun meine Version für März:

Bin extra ein wenig früher raus, als endlich mal die Sonne frei strahlen konnte.

Beide Bilder in CO entwickelt, beim Schwarzumwandeln, blau verstärkt daher Himmel dunkler.



#alexegg 1 ooc

Bild

#alexegg 1

Datum: 2018-03-08
Uhrzeit: 08:20:46
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 35mm
KB-Format entsprechend: 35mm
ISO: 125
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1





#alexegg 2ooc


Bild

#alexegg 2

Datum: 2018-03-08
Uhrzeit: 08:21:12
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 35mm
KB-Format entsprechend: 35mm
ISO: 125
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 594 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46 ... 60  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[UT] DU 2018 die Speisekarte für Freitag! Bitte eintragen!
Forum: Usertreffen
Autor: pixiac
Antworten: 33
Kambodscha 2018 - Update 13.5.: Kratie
Forum: Reisefotografie
Autor: chti
Antworten: 46
Projekt für die dunkle Jahreszeit
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Edmund
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz