Aktuelle Zeit: Fr 19. Jan 2018, 01:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 183 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 17:47
Beiträge: 756
quartax hat geschrieben:
lunany hat geschrieben:
Hi Stefan, die #31 und die #32 gefallen mir vom Aufbau super! ... Bei #32 ist ggf. der Himmel zu grau, heller wäre ggf. angenehmer...

Sehe ich ähnlich
#30 ist vom Bildaufbau her m.E. nicht so geglückt, ich finde keine klare Linie im Bild
#31 und #32 dagegen sind klasse, #31 auch treffend bearbeitet; bei der #32 sollte auch der Holzstapel ähnlich hell rauskommen wie im ooc - wenn das von der Graustufe her mit dem Baum dahinter zusammenfließt, geht der Aufbau des Bildes flöten. Aber:
lunany hat geschrieben:
das ist Geschmackssache...Viele Grüße Lutz


Von mir gibt's übrigens erst nächste Woche was zu sehen (hoffentlich); komm grad überhaupt nicht dazu, Kamera und Bäume zusammenzubringen....


ich versuch es mal mir #32, besser zu bearbeiten!, was möglich ist. Allen Pentaxians ein sonniges WE!

_________________
Ich kann nicht, sehe ich als falsch. Ich kenne nicht, eher richtig.
LG Stefan



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 17:44
Beiträge: 108
Ich fange 'mal Mittendrin an ...

Momentum
#16 – Das Licht in den Ästen kommt richtig gut. Ich bleibe aber immer an der unteren Linie (Weg) hängen. Kannst Du die entschärfen?
#17 – Gefällt mir. Fände es noch besser, wenn der kleine Baum rechts ganz drauf ist, die dann reinragenden Äste der nächsten Bäume müssten wegstempelt werden.
#18 - SW-Umsetzung gefällt es mir, Motiv ist mir zu chaotisch.
#19 - siehe #18, jedoch besser, da abstrakter.

lunany
#19 - Das Beste der „Haus-am-Baum“-Reihe
#20 – Ich werde mit dem Bild nicht „warm“, kann Dir aber leider nicht sagen wo es klemmt. Vielleicht einen anderen Winkel ausprobieren. Die SW-Umsetzung ist OK.

frullip
#21 – Starkes Foto.

zeltbrennt
#23 – Gefällt mir gut. Würde jedoch Foto links beschneiden, so dass die Vogelhäuschen weg sind.
#24 –
zeltbrennt hat geschrieben:
Merke: Wenn Motiv stimmt, so lange da bleiben, bis es im Kasten ist!
da stimme ich Dir zu.
#25 – Passt alles.

airjibe210
#26 – Der vorderste Baum ist mir zu dominant. Wie wäre es wenn Du nur noch ein Drittel des Stammes am rechten Rand hast? Die SW-Umsetzung gefällt.
#29 - SW-Umsetzung prima. Das Motiv mit dem Haus hinter den Bäumen (rechts unten) finde ich fast interessanter.

Blafaselblub57
Warum verkleinerst Du erst und bearbeitest dann? Oder habe ich da etwas falsch verstanden?
#30 – Hintergrund empfinde ich als störend. Himmel könnte „dramatischer“ sein.
#31 – Toller Baum, auch hier ist mir der Himmel zu flau.

_________________
Grüsse Sandra
_________________________
Raben sind ein Stück Nacht, das in den Tag hinübergeflogen ist.
Markus Weidmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 17:47
Beiträge: 756
Corax hat geschrieben:
Ich fange 'mal Mittendrin an ...


Blafaselblub57
Warum verkleinerst Du erst und bearbeitest dann? Oder habe ich da etwas falsch verstanden?
#30 – Hintergrund empfinde ich als störend. Himmel könnte „dramatischer“ sein.
#31 – Toller Baum, auch hier ist mir der Himmel zu flau.


Nein, die ooc jpg wurden verkleinert, damit der Upload mit der Datengröße =< 1 mb funktioniert.
Leider weiß ich nicht, wie man das heutiger "einheitsgrau" durch Kameraeinstellungen oder EBV besser darstellen könnte.

_________________
Ich kann nicht, sehe ich als falsch. Ich kenne nicht, eher richtig.
LG Stefan



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 17:47
Beiträge: 756
Ich hab mal versucht, Eure Ratschläge umzusetzen und beziehe mich nur auf das Bild #32.
Zur Bearbeitung, #32 hatte ich die Klarheit herabgesetzt, habe ich zurück genommen. Bei den folgenden Bildern hab ich die Temperaturstufe etwas verändert.

Bild
Datum: 2018-01-13
Uhrzeit: 15:37:27
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#32-1

Bild
Datum: 2018-01-13
Uhrzeit: 15:37:27
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#32-2

Bild
Datum: 2018-01-13
Uhrzeit: 15:37:27
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#32-3

Bild
Datum: 2018-01-13
Uhrzeit: 15:37:27
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#32-4

Bild
Datum: 2018-01-13
Uhrzeit: 15:37:27
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#32-5

Bild
Datum: 2018-01-13
Uhrzeit: 15:37:27
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#32-6

mich würde die 32-1 ansprechen, es geht ja ums Fotografieren (und lernen).

_________________
Ich kann nicht, sehe ich als falsch. Ich kenne nicht, eher richtig.
LG Stefan



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 01:24 
Offline

Registriert: Di 1. Aug 2017, 21:25
Beiträge: 81
Das graue Wetter hat mich bisher nicht raus locken können, aber die #23 von Sandra und die #29 von Martin motivieren :2thumbs:

_________________
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 08:27 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:32
Beiträge: 7802
Wohnort: Dachsberg
Hallo Stefan,

das 32-3 ist für mich bisher das Beste. Ich habe mir aber mal erlaubt dein Farbbild mit JPG-Illuminatir zu bearbeiten.
Ich kann dieses Programm nur empfehlen, denn es hat den Vorteil, dass man alle Regler im Griff hat, bis das Resultat gefällt.
Bei denmeisten Programmen die ich kenne kannst du Kontrast/Helligkeit bearbeite. Dann muss du zwischenspeichern. Dann kannst du Schatten aufhellen. Zwischenspeichern.

Diese ganze Abspeicherei zwischendurch entfällt.

Ich habe dein Farbbild mal mit Helligkeit -0,8 / Das war notwendig da ich Schatten und Mitten aufgehellt habe
Mitten auf 10
Schatten auf 1.1
Lichter -0,3
Kontrast 1,30
Klarheit 0,50
und als Filter habe ich den Rotfilter gewählt

Du hast alle Regler vor dir und kannst damit spielen, bis du das Ergebnis vor dir hast, welches dir gefällt.

Gerade bei solchen Bildern finde ich das Tool besser und einfacher als dir teuren Programme. Photoshop kenne ich jetzt nicht.


Da das Programm FREEWARE ist bezahlen sie mir keine Provision :cry:

_________________
LG
Diego

Mach mit bei den Projekten 2018, trage dich noch heute ein :cap: :






Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 17:44
Beiträge: 108
Hallo Stefan
blafaselblub57 hat geschrieben:
Nein, die ooc jpg wurden verkleinert, damit der Upload mit der Datengröße =< 1 mb funktioniert.
Leider weiß ich nicht, wie man das heutiger "einheitsgrau" durch Kameraeinstellungen oder EBV besser darstellen könnte.

Durch selektive Nachbelichtgung im(am) Himmel (z.B. GIMP), ein wenig an der Tonwertkurve schrauben oder 2..3 Kontrollpunkte mit Silver Efex setzten.
Diegos Vorschlag geht vermutlich auch in diese Richtung.

Aber...
...Deine neue 32-er Serie sieht doch jetzt gut aus. Nun kommen auch die Äste mit "Klarheit" rüber ') und der Himmel kann sich sehen lassen.
Vor allem die 32-3 & 32-4 gefallen mir.

_________________
Grüsse Sandra
_________________________
Raben sind ein Stück Nacht, das in den Tag hinübergeflogen ist.
Markus Weidmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 10:54 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:32
Beiträge: 7802
Wohnort: Dachsberg
 
 
 


Datum: 2018-01-14 Uhrzeit: 09:28:00 Blende: F/2.5 Belichtungsdauer: 1/2500s b]Brennweite:[/b] 50mm KB-Format entsprechend: 75mm ISO: 100 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#33


:cap:
   
 
 


 
 
 
Corax hat geschrieben:
Diegos Vorschlag geht vermutlich auch in diese Richtung.

Ich denke mein Vorschlag ist einfacher umzusetzen. Für mich in 3 Minuten
   
 
 

_________________
LG
Diego

Mach mit bei den Projekten 2018, trage dich noch heute ein :cap: :






Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 17:44
Beiträge: 108
Diego
#33 Gefällt mir sehr gut, auch die Einbindung der Linien(Spuren).
Da kommt die Kälte richtig rüber...

OOC, SW via Irfanview

Blende: F/10.0 Belichtungsdauer: 1/2500s Brennweite: 135mm KB-Format entsprechend: 202mm ISO: 100 Kamera: PENTAX K-5 II
#34

_________________
Grüsse Sandra
_________________________
Raben sind ein Stück Nacht, das in den Tag hinübergeflogen ist.
Markus Weidmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Schwarz/Weiß
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 17:47
Beiträge: 756
diego hat geschrieben:
Hallo Stefan,

das 32-3 ist für mich bisher das Beste. Ich habe mir aber mal erlaubt dein Farbbild mit JPG-Illuminatir zu bearbeiten.
Ich kann dieses Programm nur empfehlen, denn es hat den Vorteil, dass man alle Regler im Griff hat, bis das Resultat gefällt.
Bei denmeisten Programmen die ich kenne kannst du Kontrast/Helligkeit bearbeite. Dann muss du zwischenspeichern. Dann kannst du Schatten aufhellen. Zwischenspeichern.

Diese ganze Abspeicherei zwischendurch entfällt.

Ich habe dein Farbbild mal mit Helligkeit -0,8 / Das war notwendig da ich Schatten und Mitten aufgehellt habe
Mitten auf 10
Schatten auf 1.1
Lichter -0,3
Kontrast 1,30
Klarheit 0,50
und als Filter habe ich den Rotfilter gewählt

Du hast alle Regler vor dir und kannst damit spielen, bis du das Ergebnis vor dir hast, welches dir gefällt.

Gerade bei solchen Bildern finde ich das Tool besser und einfacher als dir teuren Programme. Photoshop kenne ich jetzt nicht.


Da das Programm FREEWARE ist bezahlen sie mir keine Provision :cry:


Danke Diego für den Tipp ! :cheers:
Wenn ich jpg mit photoshop bearbeiten will, gehen immer die exifs flöten, keine Ahnung warum :cry:

_________________
Ich kann nicht, sehe ich als falsch. Ich kenne nicht, eher richtig.
LG Stefan



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 183 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Alles nur noch schwarz
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: virtualtom
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum