Aktuelle Zeit: Di 24. Apr 2018, 18:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 516 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 ... 52  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2018, 00:00 
Offline

Registriert: Di 27. Jan 2015, 18:57
Beiträge: 175
#26 und #27 vermitteln einen guten Eindruck von der Weitläufigkeit der Landschaft und der Nebel sorgt für die richtige Stimmung. In #27 finde ich den riesigen Strommasten etwas zu dominant und der Baum am Straßenrand #28 wirkt ziemlich isoliert und könnte überall stehen. Ich finde, dass der Charakter der winterlichen, weitläufigen (vielleicht etwas eintönigen) Landschaft in #26 am besten zur Geltung kommt.
#28 finde ich gut gelungen, der Charakter der Landschaft wird deutlich und das Licht und die Komposition des Bildes sind eindrucksvoll.

LG Olli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2018, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 2307
#24 gefällt mir vom Motiv gut. Ich persönlich hätte vermutlich den Kontrast etwas höher geregelt
#25 schön
#26 schön gesehen. Ich persönlich h#ätte links etwas weniger ausprobiert und/oder oben mehr
#27 schöne Stimmung, die ich vermutlich mir in sw mal angeschaut hätte
#28 ist nicht so meins
#29 stimmungsvoll, gefällt



am Wochenende soll es bei uns schönes Fotowetter geben, da ich aber noch nicht weiß, ob ich ausreichend sehen kann mal ein anderes Foto

Dargestellt ist die Stadtansicht von meiner Stadtheimat Warstein. Pankratiuskirche und oben die alte Kirche, eine Barockkirche, bezeugen, dass die Sauerländer sehr katholisch waren, bzw sind. Große Teile der Stadt wurden am 31. Dezember 1802 durch einen Brand zerstört und in der Folge mit zur damaligen Zeit modernem Grundriss wieder aufgebaut und vom Berg mehr ins Tal verlagert.

 
 
    
 
 

#30
Datum: 2017-12-29
Uhrzeit: 12:30:15
Blende: F/3.2
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 35mm
KB-Format entsprechend: 52mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2

_________________
Gruß aus dem Sauerland
Stefan
---------------
Entscheiden, was entschieden werden muss.
Sagen, was gesagt werden muss.
Tun, was getan werden muss.


Zuletzt geändert von Stormchaser am Fr 12. Jan 2018, 18:40, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2018, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 18:06
Beiträge: 785
Nr. 29 weiß ich nicht, überlge noch, ob mir der Vordergrund zu dunkel ist. Hm.
Nr 30: die Ansicht gefällt mir sehr gut. Man kann gut sehen, wie die Stadt in der Landschaft liegt. Außerdem gefällt mir das Sonnenlicht, es ist nicht so grell, einfach schön. Ebenso die Schärfe und Klarheit de sBildes. Sehr schön.

LG Doro

_________________
Shit happens. Manchmal bist du die Taube, manchmal das Denkmal. (E. v. Hirschhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2018, 15:03 
Offline

Registriert: Di 27. Jan 2015, 18:57
Beiträge: 175
#30 als Totale sehr informativ, Lage der Stadt - und Verlagerung ins Tal - gut erkennbar, scharf, aber nicht überscharf, Schärfe nimmt zum rechten Rand hin ab, gutes Licht - gelungen.

LG Olli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2018, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jan 2015, 00:41
Beiträge: 2158
#29 kenne ich von der Oder her.
Bedrohlich wenn man die gesamte Fläche sieht,
aber auch schön stimmungsvoll wenn das
wie hier zur rechten Zeit aufgenommen wird.

#30 Das Licht am rechten Fleck gefällt mir
diese Übersichtsaufnahme sehr gut.

_________________
Mach mit bei den Projekten 2018. :cap:

Viele Grüsse Alexandra.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 01:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jul 2012, 10:02
Beiträge: 22
Schönen Guten Abend in die Runde,

bei so vielen Teilnehmern verliert man ja fast die Übersicht...

Bevor ich anfange, auch noch meinen Senf dazuzugeben (aus Zeitgründen gelingt mir das leider nicht für jeden Beitrag), hier meine Bilder vom heutigen Samstag. Frankfurt! Meine Heimatstadt. Wenn man sich der Stadt nähert, fallen zuerst die vielen Hochhaustürme auf. Meine Tochter kann sich nach längerer Abwesenheit nie einkriegen, wenn schon lange vor der Stadtgrenze die ersten Türme sichtbar werden. Heimat!

Deshalb habe ich mir als Thema mal den Gegensatz von alter Bausubstanz zu neuer vorgegeben. Der heute vorherrschende Hochnebel verbreitete allerdings etwas Depri-Stimmung.

# 31

Bild
Datum: 2018-01-13
Uhrzeit: 16:38:53
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/30s
Brennweite: 80mm
KB-Format entsprechend: 80mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1


# 32

Bild
Datum: 2018-01-13
Uhrzeit: 18:15:06
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/13s
Brennweite: 34mm
KB-Format entsprechend: 34mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1


Mit frohem Gruß aus FFM, Thomas

_________________
Kall, mei Drobbe!
www.500px.com/tomwiesner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 03:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 00:19
Beiträge: 41
Von mir noch ein paar sehr subjektive Ansichten.

#32 Super Bild auch die farbliche Mischung macht was her. Ich hätte es gerne sachlicher ohne Leute!

#30 Fast eine Postkarte. Wenn man den Ort kennt umso interessanter. Wenn nicht machte es schon neugierig wenn man der Typ für Details ist. Für mich als Betrachter angenehme unaufgeregte sachliche Darstellung und Perspektive. Wenn es der Heimatort ist das wohl emotionaler!
Klassische Interpretation Heimat!

#29 Ein realistisch romantisches Foto. Für mich guter Bildaufbau und Farbverlauf. Nachbearbeitung sollte nicht mehr sein!
#27 gefällt mir am besten von den 3. Es muss nicht immer schönes Wetter sein. Triggert sehr gut eine gewisse Stimmung!
#25 gute Perspektive eines schönen Ensemble. Da wäre wirklich ein sonniger Tag mein Geschmack!
#23 Macht echt was her. Tolles Motiv. Auch das wenige Bildrauschen vermittelt einen tollen Qualitätseindruck. Die Lichtspur find ich schnörkel.
#21 Geiles Bild. Einzig den untersten Bereich hätte ich gerne etwas heller. Aber vielleicht brauchts das so wie es ist.
#18a letzte Version find ich am besten. Nur der linke Schnitt könnte etwas grosszügiger sein.

Gruss Rainer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 18:06
Beiträge: 785
#31: gefällt mir besser als #32. Ich musste erst einen Moment überlegen, warum. Was macht es aus? Die beiden Gebäude haben für mich den gleichen Stellenwert, befinden sich auf einer Ebene sozusagen. Sind gleichberechtigt. Bei #32 ist mir das alte Gebäude zu klotzig und zu schrillbunt im Vordergrund, der moderne Tower im Hintergrund und unscharf. Der Klotz versperrt die Sicht ins Bild. Was ich daran witzig finde, ist die Familie im linken unteren Vordergrund, die ein Selfie macht.

Auf Anregung hin habe ich mein Bild noch mal links beschnitten, sodass beide Geäbude etwas zur Hälfte zu sehen sind (Turm und Museum). Mir ist das Bild dann allerdings zu eng. Was meint ihr?
#18b
Bild
Datum: 2018-01-09
Uhrzeit: 15:33:56
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 18mm
KB-Format entsprechend: 27mm
ISO: 160
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II S
#18b

LG und einen schönen Sonntag
Doro

_________________
Shit happens. Manchmal bist du die Taube, manchmal das Denkmal. (E. v. Hirschhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jan 2015, 00:41
Beiträge: 2158
#18b hat für mich jetzt die beste Belichtung.

#31 Der Kontrast zwischen den Baustilen
haut mich glatt aus den Pantinen.
Wie schön mutet hier das Alte an.
Sehr gut dokumentiert.

#32 Hier finde ich die Gegenüberstellung gelungener und viel schöner.
Klasse Farben die leuchten wunderschön.
Die Menschengruppe belebt die Szene sehr positiv.

--------------------

Habe meine 27 auch nochmal bearbeitet.
Wollte den SW Vorschlag von Stormchaser
versuchen da kam aber erst
nicht so der richtige Kontrast zustande (für mich).
Also habe ich ihn etwas abgewandelt.
Allen Kommentatoren vielen Dank.

27a


Bild
Datum: 2018-01-11
Uhrzeit: 13:47:06
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 67.5mm
KB-Format entsprechend: 102mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

_________________
Mach mit bei den Projekten 2018. :cap:

Viele Grüsse Alexandra.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jul 2014, 21:28
Beiträge: 497
Wohnort: München
Oh Ikone, die Nebelstimmung inspiriert mich mal meine ersten beiden Bilder hier einzustellen. Die verlassene Gegend in meiner Nähe ist vielen ganz anders im kollektiven Gedächtnis: die Münchner Theresienwiese. Letzten Sonntag allerdings einigermaßen vernebelt ...


#33
Datum: 2018-01-07
Uhrzeit: 08:18:58
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 60mm
KB-Format entsprechend: 90mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3


#34
Datum: 2018-01-07
Uhrzeit: 08:32:26
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 180mm
KB-Format entsprechend: 270mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 516 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 ... 52  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Projekt] Modelshooting mit kollege_tom & BUDDI: BEA
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: BUDDI
Antworten: 9
Überraschendes Kultur-Projekt im Wald
Forum: Offene Galerie
Autor: Krasnal
Antworten: 3
Studio-Projekt
Forum: Small Talk
Autor: Meenzer
Antworten: 10
Berliner Halbmarathon 2018
Forum: Sport und Action
Autor: HaDi
Antworten: 2
[Projekt 2018] Schwarz/Weiß
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: diego
Antworten: 511

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum