Aktuelle Zeit: Di 24. Apr 2018, 18:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 516 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21 ... 52  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 18:06
Beiträge: 785
zu 23: ein sehr schönes klares "Portrait" einer Kopfweide, aber surreal finde ich es nicht, da fehlt im Augenblick tatsächlich der Nebel. Mich stört auch ein bisschen die "Laufmasche" am rechten unteren Bildrand bis fast in die Mitte. Lichtspuren eines Autos nehme ich an durch die LZ-Belichtung.

@Stefan: danke für den Kommentar. Ich habe noch eine Nummer eingefügt: Nr. 18a. Mich stört nun allerdings daran, dass der rechte Turm nun 1. halb abgeschnitten, dafür in die Breite gegangen ist und 2. links das Gebäude des Museums nicht komplett drauf ist. Damit kann ich allerdings besser leben, da das Treppenhaus komplett drauf ist.

LG Doro

_________________
Shit happens. Manchmal bist du die Taube, manchmal das Denkmal. (E. v. Hirschhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 13:14 
Offline

Registriert: Fr 10. Mär 2017, 13:46
Beiträge: 64
Hallo zusammen

nachdem schon fleißig fotografiert und kommentiert wurde, will ich jetzt mit einigen Kommentaren auch mal in das Projekt einsteigen. In den bisherigen Kommentaren sind schon viele Kritikpunkte genannt worden, die ich nicht unbedingt wiederholen muss. Ich möchte zunächst noch einmal etwas grundlegendes ansprechen. Dieses Projekt trägt den Titel "Heimat", von daher verstehe ich es so, dass die Bilder einen gewissen Bezug zum Thema verdeutlichen sollen. Dieser Bezug wird für mich bei den ......
LG
Olli

Genau so sehe ich das auch mir fehlt oftmals der Bezug zu bestimmten Regionen oder Orten
bestes Beispiel sind die Bilder vom Reinhochwasser und dem Kölner Dom, hier ist das für die meisten Leute klar weil den Dom kennt fast jeder aus anderen ........
aber nicht jede Region hat solche hat solche Schwerpunkte und nicht von überall sind die sichtbar oder usw.
Das Wo, Warum, Wieso, Was, .........
währe schon manchmal hilfreich
den dann könnte man oder frau sich auch die Mühe mach mal auf der Karte zu schauen wo auf der Welt ist das, oder warum ist Brücke besonders für den Fotografen .Ich denke das man dann auch viele Betrachter an seinen Gedanken teil haben lassen kann, weil er sich einen Kontext vorstellen kann...
sonst sind und bleiben das doch für die meisten doch nur schöne Bilder und sie urteilen doch nur über schön oder nicht schön , und wo bleibt der Begriff Heimat

Nur Gedanken
vielleicht sehen andere das ja auch so

_________________
Wind ist? wenn die Schafe keine Locken mehr haben
Gruß aus Nord-Friesland
abel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Nov 2013, 16:12
Beiträge: 507
Wohnort: do wo Karl ruht
Hi,

nur kurz noch was zu meinem Bild 18 - zu den anderen werde ich mich auch noch äußern - nicht, daß das eine Einbahnstraße wird :)

Das Bild habe ich ausgewählt, weil mir die Lichtstimmung gefiel und es (leider) eines der wenigen aktuellen Bilder aus meiner mir sehr wichtigen ehemaligen Heimat ist und wir auf einem Kurzbesuch (aus traurigem Anlaß) dort waren.
An eine andere Perspektive oder andere Details (z.B. Marktbrunnen) hatte ich beim Fotografieren in dem Moment weniger gedacht, sondern an die Momente die ich hier verbracht habe und habe meiner Freundin gleichzeitig versucht zu verstehen zu geben, was wo passiert ist und wo was war - Geschichten eben - z.B. die erste italienische Eisdiele die noch existiert, wo schon meine Eltern ihr Eis geholt haben.. usw. etc.

Für eins oder mehrere Bilder meiner jetzigen Heimat bzw. was Heimat noch für mich bedeutet werde ich mehr fotografische Sorgfalt walten lassen :)

_________________
Volker

so long and thank you for the fish >~°>


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 13:33 
Offline

Registriert: Di 27. Jan 2015, 18:57
Beiträge: 175
Heute will ich auch mal den Einstieg in das Projekt versuchen. Nachdem bei uns in Wetter a. d. Ruhr in den letzten Tagen leider kein "Fotowetter" war, habe ich gestern einige Sonnenstrahlen genutzt, um einige Fotos für das Projekt zu machen. #24 zeigt einen Blick auf Altwetter mit dem Rathaus über den Harkortsee umd dem Harkortberg mit dem Harkortturm. Ihr merkt schon, Wetter ist "Harkortstadt". Friedrich Harkort gründete 1819 in den Ruinen der Burg von Wetter eine der ersten Maschinenfabriken und stellte dort erste deutsche Dampfmaschinen her. Außerdem war er politisch tätig und vertrat ein patriarchalische Sozialpolitik. #25 zeigt das "Fünfgiebel Eck" in der "Freiheit", der mittelalterlichen Keimzelle von Wetter.

Bild
#24
Datum: 2066-01-10
Uhrzeit: 14:12:24
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/180s
Brennweite: 48mm
KB-Format entsprechend: 72mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP

Bild
#25
Datum: 2066-01-10
Uhrzeit: 14:52:45
Blende: F/6.7
Belichtungsdauer: 1/90s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP

LG Olli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 14:10 
Offline

Registriert: Fr 10. Mär 2017, 13:46
Beiträge: 64
olli48
Heute will ich auch mal den Einstieg in das Projekt versuchen. Nachdem bei uns in Wetter a. d. Ruhr in den letzten Tagen leider kein "Fotowetter" war, habe ich gestern einige Sonnenstrahlen genutzt, um einige Fotos für das Projekt zu machen. #24 zeigt einen Blick auf Altwetter mit dem Rathaus über den Harkortsee umd dem Harkortberg mit dem Harkortturm. Ihr merkt schon, Wetter ist "Harkortstadt". Friedrich Harkort gründete 1819 in den Ruinen der Burg von Wetter eine der ersten Maschinenfabriken und stellte dort erste deutsche Dampfmaschinen her. Außerdem war er politisch tätig und vertrat ein patriarchalische Sozialpolitik. #25 zeigt das "Fünfgiebel Eck" in der "Freiheit", der mittelalterlichen Keimzelle von Wetter.


Das stellt doch schon mal einen Bezug her
für mich die 25 da Leuchtet doch das Handwerkerherz
Nur ein Gedanke:könnte mir vorstellen das das in den Abendstunden noch viel mehr Spannung aufbaut

_________________
Wind ist? wenn die Schafe keine Locken mehr haben
Gruß aus Nord-Friesland
abel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 18:06
Beiträge: 785
zu 24: da stört mich die dominante Boje im Vordergrund, sie lenkt mich zu sehr ab.
zu 25: das gefällt mir sehr. Zu dem Ausschnitt kann ich nichts sagen, da ich noch nie in Wetter war. Aber die Perspektive finde ich stimmig.
Gut wieder auch die Erklärungen zum Ort.
Danke schön.

LG Doro

_________________
Shit happens. Manchmal bist du die Taube, manchmal das Denkmal. (E. v. Hirschhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jan 2015, 00:41
Beiträge: 2158
#18a sieht jetzt prima aus für mich,
die Arbeit hat sic definitiv gelohnt.

#21 Wien vom Balkon aus, was für eine Aussicht, Neid.;)

#22 Im Abendlicht sieht prächtig aus. Das Wolkenbild
mit starken Farben und ausgewogenen Kontrasten
finde ich echt stark.

#23 Diese Weiden finde ich in jedem Stadium äußerst interessant als Motiv.
So gegen das Himmelsblau machen sie sich prima.

#24 Mir gefällt die Sicht auf den Ort sehr von der Perspektive her.
Die Boje als Vordergrund lenkt mich eigentlich nicht ab.

#25 Fachwerk setzt bei mir immer ein gutes Gefühl und Heimeligkeit frei.
Die verschachtelte Bauart kommt gut zur Geltung.
Platz war und ist rar.



Dann will ich mal meine Ausbeute dieses Nachmittags zeigen.
In meiner Heimat gibt es viel freie Flächen, das Ländle eben.

Äcker, Wiesen, Schleusen, Viehhaltung und Pferdekoppeln;
eine Straße der Steine (kommt später)....
und eine restaurierte Burg ist auch vertreten.

Nur herrscht eben dieses Jahr in Fortsetzung des vergangenen gerade nicht das
beste Fotowetter. Ich hoffe auf Besserung irgendwann.

Heute war es wie solls an meinem freien Nachmittag auch anders sein
auch noch super neblig. Tja, was willste machen. ;)

Die freien Aussichten hier liebe ich besonders.
Nur kurz mal raus aus dem Dorf und schon
kann man das Auge schweifen lassen.

Habe etwas Kontrast zugegeben, etwas aufgehellt und leicht geschärft.

Bild #26
Datum: 2018-01-11
Uhrzeit: 13:47:01
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 67.5mm
KB-Format entsprechend: 102mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

Bild #27
Datum: 2018-01-11
Uhrzeit: 13:47:06
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 67.5mm
KB-Format entsprechend: 102mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

Bild #28
Datum: 2018-01-11
Uhrzeit: 12:12:07
Blende: F/5
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

_________________
Mach mit bei den Projekten 2018. :cap:

Viele Grüsse Alexandra.


Zuletzt geändert von ikone am Do 11. Jan 2018, 20:12, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jan 2015, 00:41
Beiträge: 2158
Sorry, hab da was falsch gemacht.

_________________
Mach mit bei den Projekten 2018. :cap:

Viele Grüsse Alexandra.


Zuletzt geändert von ikone am Do 11. Jan 2018, 20:11, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 18:06
Beiträge: 785
@Ikone: danke für die Ermunterung zu meiner Bearbitung von Bild 18a.

Mir gefällt die Nr. 26 am besten, vor der 27. Beide zeigen aber einen Wintertag, die Farben und die Stimmung passt für mich perfekt dazu.

LG Doro

_________________
Shit happens. Manchmal bist du die Taube, manchmal das Denkmal. (E. v. Hirschhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Meine Heimat
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 20:58 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:38
Beiträge: 996
Wohnort: 28832 Achim
Ich lebe an der Unterweser, die Wiesen mit der Überschwemmung sind für mich etwas typisch jahreszeitliches hier in der Gegend.

Bild
#29
Datum: 2018-01-11
Uhrzeit: 15:10:47
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 4.1mm
KB-Format entsprechend: 22mm
ISO: 125
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire
Kamera: Pentax, PENTAX Q

_________________
Gruß aus der Stadt Achim bei Bremen

Peter



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 516 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21 ... 52  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Projekt 15/08] 1 Kamera, 1 Brennweite: "Von oben"
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: apollo
Antworten: 186
shades of Hainberg - update 19.04.2018
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: apollo
Antworten: 16
Seltene Gäste Hörnchen und Mausi S.13 neuer Besuch 2018
Forum: Offene Galerie
Autor: ikone
Antworten: 134
[Projekt 15/10] 1 Kamera, 1 Brennweite: "Farbenspiel(e)"
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: Juhwie
Antworten: 183

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum