Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 23:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 948 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: Mi 31. Okt 2018, 17:58 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 00:25
Beiträge: 494
BluePentax hat geschrieben:
...
@ Asahi-Samurai: Ach, das ist jetzt aber mal auf den allerletzten Drücker. 8-) ... :thumbup: Aber ggf. das Bild spiegeln, sodas das Blatt aus der linken unteren Ecke kommt? :ka:
Und wegen dem Beschnitt würde ich unten soweit enger beschneiden das die untere, mittlere, helle Blattspitze ganz weg ist und oben ebenfalls soweit runter gehen, das zum eigentlichen "Hauptblatt" so ziemlich der gleiche Abstand oben wie unten ist, aber auf keinen Fall oben soweit runter gehen das die Spitze vom senkrechten, hellbraunen Blatt im rechten Hintergrund angeschnitten wird. Links dürfte dann auch etwas mehr weg.
Ich hoffe Du hast verstanden was ich meinte. :kopfkratz:


:kopfkratz: :rolleye: Vielleicht so:

Bild
#779

VG Holger

geändert - Nachgeschärft, noch mal geändert - richtig nummeriert


Zuletzt geändert von Asahi-Samurai am Do 1. Nov 2018, 10:19, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: Mi 31. Okt 2018, 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 6387
Wohnort: zwischen Hi-H-PE
Asahi-Samurai hat geschrieben:
... Vielleicht so:...

Ja, so meinte ich das, allerdings ist jetzt irgendwie die Schärfe auf dem Blatt weg :yessad: :ka:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: Mi 31. Okt 2018, 18:09 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 00:25
Beiträge: 494
BluePentax hat geschrieben:
Asahi-Samurai hat geschrieben:
... Vielleicht so:...

Ja, so meinte ich das, allerdings ist jetzt irgendwie die Schärfe auf dem Blatt weg :yessad: :ka:



Nach Export nicht nachgeschärft. Mal sehen, ob es was bringt.

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: Mi 31. Okt 2018, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 6387
Wohnort: zwischen Hi-H-PE
Asahi-Samurai hat geschrieben:
...Nach Export nicht nachgeschärft. Mal sehen, ob es was bringt.

VG Holger

Yes, hat was gebracht, ist einwandfrei besser jetzt :thumbup:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 09:45
Beiträge: 248
Wohnort: NRW-MG
Ich komme im Moment auch zu nichts, wollte aber bevor das neue Thema anfäng noch meinen
"Senf" abgeben.
@bluePentax - #758 hat was, sieht aus wie 3D
#759 weiß nicht ? Kann ich nicht so richtig was mit anfangen
#760 schöne Bild und schöne schärfe, vielleicht ein ticken zu hell
#761 mit Untermieter, sehr schön.
#762 +#763 wie #759 weiß nicht.
#764 sehr schön, schöne Farben und Hintergrung
#765 ist mir persönlich zu viel Gewuschel
#766 sehr schöne Gegenlicht Bild
#767 wie #765
#768 auch ein sehr schöne Herbstbild
#769 klasse Schärfe, klasse Farben, hat was
#770 auch klasse Farben, hätte vielleicht die Schärfe auf die Blattspitze dadrüber gelegt?

@rolfbe #772+#773 beides sehr schöne Bilder, tolle Schärfeund schöner Hintergrund

@pstenzel #771 gefällt mir gut, schöne Aufnahme

@Mistlife #774-#776 alle drei schöne Herbsbilder mein Favorit ist der Farn

@Asahi-Samurai #777-#779 die überarbeitete #779 gefällt mir sehr gut, schöne Schärfe

übrigens fehlt bei der Nummerierung der #779 eine "7" da steht 79

_________________
_____________
Viele Grüße
Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 10:50 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 00:25
Beiträge: 494
Hallo,

danke für die Tipps für mein Blattbild. Da ich nun gestern wieder einmal Zeit für eine Fotosession hatte, habe ich gleich für das neue Monatsthema mitgefotet. Ich hoffe, ihr seht es nicht so eng, dass die Fotos schon am 31.10. entstanden.

Als Frucht wählte ich die "eingegitterte" der Ballonblume (Physalis). Ziel war es, das gesamte Objekt ohne Stacking scharf hinzukriegen. Das vorgestellte Bild gelang mir mit dem 105er Kiron, Blende 11, davor einen ND 1,8 Graufilter sowie eine LED-Ringleuchte (Sie sieht man im Setup als Spiegelung im Fenster.), und - was auf dem Setup nicht zu sehen ist - ich musste das einstrahlende mittägliche Tageslicht dann noch mit Diffusor von links abschwächen. Zuerst die Frucht, dann das Setup. Die zweite Spiegelung im Fenster stammt vom Blitz der K5 bei Aufnahme des Setups.

Zur Verwendung kam wieder mal mein Mikrofonständer mit verdrahteten Klammern. Eigentlich wollte ich das Fenster noch öffnen, um Glasreflexen vorzubeugen, aber der Wind war hier zu stark. Vorher hatte ich mit Brennweite 70 probiert, aber das klappte nicht so.

Bild
Datum: 2018-10-31
Uhrzeit: 12:38:05
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/1s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 100mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#780

Bild
Datum: 2018-10-31
Uhrzeit: 12:13:51
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/180s
Brennweite: 26.3mm
KB-Format entsprechend: 39mm
ISO: 80
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#781

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 6387
Wohnort: zwischen Hi-H-PE
@ Asahi-Samurai: O.k. dann wollen wir mal nicht so sein 8-) , Dein Novemberbild welches schon im Oktober geschossen wurde darf bleiben. xd

#780: Schönes Bokeh durch den Baum von draußen und die Schärfe ist auch klasse. :thumbup:
Aber was mich doch sehr stört ist rechts oben diese "unaufgeräumte" Ecke, die "versaut" das tolle Bild m.M.n. :yessad:
Zudem sieht es für mich ein bissel zu dunkel aus. :kopfkratz:
Jedoch die Idee, Herangehensweise und Umsetzung sind klasse. :thumbup:
#781: Danke für´s Zeigen des Setups. :ja:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 6387
Wohnort: zwischen Hi-H-PE
So liebe Leute der Makrofotografie, es hängen und liegen zwar noch viele Blätter in der Gegend umher xd , jedoch ist der Oktober seit heute vorbei und der November hat begonnen. :ja:
Nun wollen wir uns dem aktuellen Monatsthema "Früchte und Samen" widmen. :thumbup:
Danke Holger für den Tipp, Physalis habe ich auch schon lange nicht mehr fotografiert, ich muss mal schauen ob die schon geerntet werden können xd
Hey Leuts und bitte vergesst nicht Euer Lieblingsbild vom Oktober in Eure persönlich user-Galerie einzufügen. :2thumbs:

O.k. ich habe genug gequatscht und werde mal schauen welche Früchte oder Samen sich vor meiner Kamera finden lassen. :mrgreen:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 22:09 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 00:25
Beiträge: 494
Hi, die unaufgeräumte Ecke ist der Zweig, an dem die Physalisfrucht nebst einem Blatt hängt. Hab Edith mal gefragt, ob sie es wegkriegt und evl etwas heller:

Bild
Datum: 2018-10-31
Uhrzeit: 12:38:05
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/1s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 100mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#782

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 09:45
Beiträge: 248
Wohnort: NRW-MG
@asahi-Samurai #782 so gefällt es mir sehr gut.

Habe heute morgen auch mal die ersten Versuche gemacht.
Hatte etwas gefroren und dann taute alles auf, deshalb ist das meiste so nass.

Bild
Datum: 2018-11-03
Uhrzeit: 09:53:13
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 100mm
ISO: 3200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#783

Bild
Datum: 2018-11-03
Uhrzeit: 09:55:27
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 100mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#784

Bild
Datum: 2018-11-03
Uhrzeit: 10:00:42
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 100mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#785

Bild
Datum: 2018-11-03
Uhrzeit: 10:02:53
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 100mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#786

Bild
Datum: 2018-11-03
Uhrzeit: 10:05:43
Blende: F/3.5
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 100mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#787

Bild
Datum: 2018-11-03
Uhrzeit: 11:24:01
Blende: F/5
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 100mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#788

Bild
Datum: 2018-11-03
Uhrzeit: 11:24:59
Blende: F/5
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 100mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#789

_________________
_____________
Viele Grüße
Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 948 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kleines "verregneter Sonntag Projekt"
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: WilliG
Antworten: 4
UT Dortmund- Eisenbahnmuseum Dieringhausen 11.03.2018-die f
Forum: Usertreffen
Autor: Hexeschenny
Antworten: 35
freies Training - Sachsenring 2018
Forum: Sport und Action
Autor: chemnitzer
Antworten: 16
Fotografischer Reisebericht „Saxonum Helvetia“ 2018
Forum: Reisefotografie
Autor: Marescalcus
Antworten: 29

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz