Aktuelle Zeit: Mi 20. Feb 2019, 02:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 105, 106, 107, 108, 109, 110  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 00:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 6989
Wohnort: zwischen Hi-H-PE
@ ggh:
#919: Starkes Bild, super gut, für mich gibt´s da nix dran zu verbessern, einfach klasse. :2thumbs: :clap:
#920: Auch klasse, tolles Makro, aber irgendwie "ohne alles", das zuvor hatte mit den Muscheln unten rum mehr Wirkung. :2thumbs:
#921: Jau, eine Mischung aus dem ersten und dem zweiten, klasse xd :2thumbs: , sehr gut. :thumbup: Nur rechts der kleine, graue Stein dürfte weg sein und dafür die Muscheln gerne rechts aus dem Bild laufen, so wie links, sonst super toll. :2thumbs:


Asahi-Samurai hat geschrieben:
...@ alle, besonders die zuletzt Inaktiven: Los, Mädels und Jungs, knipst, was das Zeug hält, dann kappen wir noch die # 1000 ...VG Holger

Jetzt nur nicht in unnötige Hektik verfallen oder Jahresendstress verursachen. :nono: Wer bis jetzt nicht aufgewacht ist, muss es nun auch nicht mehr tun, ausser Du möchtest zu den bis 1000 noch 79 ausstehenden Bildern jeweils etwas sagen. :mrgreen:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 11:03 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 00:25
Beiträge: 652
BluePentax hat geschrieben:
...
Asahi-Samurai hat geschrieben:
...@ alle, besonders die zuletzt Inaktiven: Los, Mädels und Jungs, knipst, was das Zeug hält, dann kappen wir noch die # 1000 ...VG Holger

Jetzt nur nicht in unnötige Hektik verfallen oder Jahresendstress verursachen. :nono:
Wer bis jetzt nicht aufgewacht ist, muss es nun auch nicht mehr tun, ausser Du möchtest zu den bis 1000 noch 79 ausstehenden Bildern jeweils etwas sagen. :mrgreen:


Na ja, dann könnte ich ja mein übers Jahr angestautes Defizit etwas abtragen. 8-) Aber klar, keine Hektik. :ja:

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 09:45
Beiträge: 354
Wohnort: NRW-MG
Auf das die 1000 voll werden.
Habe noch was von gestern und heute. Ich bin auch noch die Stacking-Software am testen,
habe mir von Zerene und Helicon die Testversionen runtergeladen, und halt mein Affinity.
Vom Ergebnis her keine großen Unterschiede, nur Helicon ist sauschnell. Da kannst du bei den anderen einen
ganzen Pott Kaffee trinken gehen.

Bild
Datum: 2018-12-29
Uhrzeit: 18:52:17
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#922

Bild
Datum: 2018-12-30
Uhrzeit: 10:17:24
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#923

Bild
Datum: 2018-12-30
Uhrzeit: 10:24:39
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#924

Bild
Datum: 2018-12-30
Uhrzeit: 10:05:50
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#925

_________________
_____________
Viele Grüße
Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Feb 2015, 07:21
Beiträge: 781
Wohnort: Dülmen
@ggh:
#919: gefällt mir sehr gut, das Stacking macht da durchaus Sinn.
#920: technisch nicht verkehrt, aber da fehlt was für mich
#921: gefällt mir com Motiv am Besten, rechts der graue Stein und links die angeschnittenen Muscheln,ein kleiner Rand würde mir gefallen.
#922: auch wieder sehr gut.
#923: auch wieder sehr gut.
#924: noch immer nicht meins ;)
#925: gefällt mir mit der 921 zusammen am Besten

@stacking: ich geb Affinity jpgs nicht die RAWs, dann geht es deutlich schneller, dass Helicon sauschnell ist, hatte ich auch schon mal gemerkt, alllerdings kann ich (bisher) mit der Geschwindigkeit von affinity leben. Affinity soll wohl demnächst die GPU auch mehr mit benutzen.

Gruß Rolf

_________________
Was ist ist
Was nicht ist ist möglich
Nur was nicht ist ist möglich

Meine Bilder bei
Meine Bilder in der


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 09:45
Beiträge: 354
Wohnort: NRW-MG
@rolfbe
ich habe dem Affinity nur .jpg gegeben, bei 190 Einzelbildern braucht es ca. 65 min. Helicon ca. 3min. Qualität sehe ich keinen Unterschied.

Hier mal deinen Vorschlag umgesetzt, damit wir noch die 1000 erreichen. ;)

Bild
Datum: 2018-12-29
Uhrzeit: 18:44:41
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#926

_________________
_____________
Viele Grüße
Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Feb 2015, 07:21
Beiträge: 781
Wohnort: Dülmen
#926, ja gefällt mir besser

ggh hat geschrieben:
@rolfbe
ich habe dem Affinity nur .jpg gegeben, bei 190 Einzelbildern braucht es ca. 65 min. Helicon ca. 3min. Qualität sehe ich keinen Unterschied.
...


190? Da kommt der PC ja ins Schwitzen ;) sind aber imo deutlich zu viele, bzw nicht nötig so viele zu nehmen.
wenn man mit DOF rechnet z.B. und 35mm Film (die K1 ist noch nicht gelistet) folgende Daten eingibt:
Brennweite: 50mm
Blende: f8
(geschätzten) Objektabstand: 50cm
bekommt man als Ergebnis 4.33 cm

Selbst mit Einiges an Sicherheit (Überlappung) eingerechnet, benötigt man imo vielleicht 10 Bilder.
Aber Helicon ist schon deutlich schneller, das stimmt auf jeden Fall.

Gruß Rolf

_________________
Was ist ist
Was nicht ist ist möglich
Nur was nicht ist ist möglich

Meine Bilder bei
Meine Bilder in der


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 09:45
Beiträge: 354
Wohnort: NRW-MG
@rolfbe, danke das kenne ich noch nicht, wie gesagt meine ersten Stacking Versuche. Werde mir die Seite mal speichern

_________________
_____________
Viele Grüße
Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 6989
Wohnort: zwischen Hi-H-PE
@ ggh:
#922: Sehr chic, :thumbup: aber im Hintergrund ist irgednwie etwas unruhig dunkel, das war bei den anderen nicht so. :kopfkratz:
#923: Sehr schön :2thumbs:
#924: Könnte unten mehr Luft zum Rand vertragen, ansonsten klasse. :thumbup: Irgendwie ein klasse Gegensatz von der Frucht und den blättern. :ja:
#925: Stark, hat irgendwie was von einem U-Boot xd , erinnert mich an das yellow submarine der Beatles, tolles Bild. :2thumbs:
#926: Seeehr schön, so dachte ich mir das. :2thumbs:

Im Hintergrund da wo es anfängt dunkel zu werden, ist das die Tischkante oder so? :ka: Hat erst ab #921 angefangen, ohne fänd ichs besser, liegt wahrscheinlich daran das Du sehr flach an die Motive ran gehst und somit einen langen Tisch brauchst, oder? Das Problem kenne ich vom Getropfe, da muss die Wanne auch möglichst lang sein. :yessad:

@rolfe+ ggh: Und immer schön weiter über das Stacking berichten :ja: , wie, was, warum u.s.w. hier oder woanders egal, nur nicht leise, sondern so das ich es mitbekomme xd das interessiert mich sehr, vielleicht schaffe ich es ja doch auch noch mal mit dem (Bilder)-Stacking. :ja:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 13:33
Beiträge: 1185
@ggh:
#929: Prima! :thumbup: Tiefeneindruck geht etwas verloren…. vielleicht weil Spitze der Schnecke nicht gegen Hintergrund zu sehen ist?
#923: Super!
#924: Sehr schön
#925: Toll. Wie ein Ufo…

Bei #929 bis #925 fehlt mir durchgehend ein wenig die Brillianz. Es wirkt auf mich etwas "stumpf". Aber:

#926: Für mich klar das beste Bild der Serie. Auch schöne Brillanz. :2thumbs:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 13:33
Beiträge: 1185
Nochmal Mohn, diesmal nur etwa 5:1, nicht gecroppt. Stack aus 250 Bildern.
Beleuchtung: 3 LED Streifen plus zwei manuelle Blitze (LZ 50) auf 1/16 Leistung.
An Kirk Schlitten manuell gedreht.
Spiegelvorauslösung, Fernauslöser.
Loawa 25mm 2,8 Macro bei f4, an Balgen.

Bild
#927
Edit: Nummer hinzugefügt


Zuletzt geändert von mesisto am So 30. Dez 2018, 22:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 105, 106, 107, 108, 109, 110  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Studio-Projekt
Forum: Small Talk
Autor: Meenzer
Antworten: 10
Nürburgring - Truck-Grand-Prix 2018
Forum: Sport und Action
Autor: xy_lörrach
Antworten: 10
[UT] Jahrestreffen 2018: 8.-10.06. Duisburg: Teilnehmerliste
Forum: Usertreffen
Autor: pixiac
Antworten: 141
Eröffnung der Badesaison 2018
Forum: Offene Galerie
Autor: Marescalcus
Antworten: 6
Mein neues Projekt - Im Wald
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: dorens
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz