Aktuelle Zeit: Sa 20. Jan 2018, 08:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 5555
Wohnort: Laatzen
Ich melde mich erstmal nur zu Angus' Bildern. Rest folgt später:
Die #14 sieht zwar besser aus, hätte aber mit einer kürzeren Brennweite mit großer Blende auch entstehen können. Der Tele-Effekt kommt in der #15 besser rüber. Daher passt sie für mich besser.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Okt 2013, 11:52
Beiträge: 1083
Wohnort: Berlin
Bin auf der Suche nach der Insperation ein kleines Stückchen weiter gekommen,
die 500er Brennweite war aber heute ein bisschen zu viel.
#21
Bild
Datum: 2018-01-10Uhrzeit: 12:36:05Belichtungsdauer: 1/800s500mmKB-Format entsprechend: 500mmISO: 1250Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

_________________
"""Ästhetische Vorschriften existieren für mich nicht. Was auf mich wirkt, wirkt." William S. Burroughs" Marc-Uwe Kling" HaDi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 21:19 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 11:13
Beiträge: 7988
@HaDi - die 21 finde ich klasse, auch mit der Unschärfe!

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2018, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 5555
Wohnort: Laatzen
@Neo5222: Die #16 und #17 wirken auf mich wie Semi-Makros. Es fehlt mir ein Bezugspunkt in Hintergrund, um die Tele-Wirkung zu erzeugen.
@Lunany: Auch wenn ich den Verdichtungseffekt in der #18 nicht so ausgeprägt finde, hat es was (v. a. die SW-Variante). Für den gewünschten Verdichtungseffekt sind das Geländer und das Graffiti noch zu nah (an Deiner Position und zueinander). Aber der Schnitt und die Platzierung des Auges zwischen den zwei Stäben reißen es sehr gut wieder raus.
@Diego: Hm, die #19 und 20 sagen mir irgendwie nichts.
@HaDi, die 21 finde ich ebenfalls klasse. Wie aus einem alten französischen Spielfilm. Da würde ich dran bleiben!

Ich habe mir für meine ersten Fotos im Projet als thematischen Rahmen "Bezüge" gewählt. Die Fotos entstanden am jüdischen Mahnmal in der Hannoverschen City in Nachbarschaft zur Börse:

Bild
Datum: 2018-01-12
Uhrzeit: 16:02:59
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 200mm
ISO: 800
PENTAX K-1
#22


Bild
Blende: F/3.5
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 200mm
ISO: 800
PENTAX K-1
#23


Bild
Datum: 2018-01-12
Uhrzeit: 16:08:06
Blende: F/5
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 200mm
ISO: 800
PENTAX K-1
#24

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Mai 2016, 17:06
Beiträge: 61
HaDi hat geschrieben:
Bin auf der Suche nach der Insperation ein kleines Stückchen weiter gekommen,
die 500er Brennweite war aber heute ein bisschen zu viel.


Sicher wenig überraschend, wenn man sich mein #13 ansieht...die #21 gefällt mir :bravo:

Sowohl der Neigungswinkel als auch die "Schärfe" finde ich gut. Die Grundidee ist ausbaufähig. Vielleicht ein wenig mit Brennweite experimentieren und das war´s.

_________________
Herzlichen Gruß aus Marl, Helmut.

Immer schön Mensch bleiben. Wenn ich mal nicht da bin, dann bin ich weg :wuffwuff:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Okt 2013, 11:52
Beiträge: 1083
Wohnort: Berlin
@angus #14 #15 vielleicht auf je 2 rote/grüne Zacken beschneiden?
@klabö "Bezüge" find ich gut!
#23 Das Logo an der Wand zum Quadrat transformieren ?
#24 Format 1x1 ohne Geldautomat SW/+CK rot ?
@ HellWeichei 40456504nx51499/offene-galerie-f38/experiment-focus-und-kamera-gedreht-nmz-t22366.html

zum making #21 5x Mehrfachbelichtung Mittelwert manuell ausgelöst // daher die Verwackler
Objektiv : 3M-5A-MC CCCP / MTO 500mm F8 maksutov mirror

_________________
"""Ästhetische Vorschriften existieren für mich nicht. Was auf mich wirkt, wirkt." William S. Burroughs" Marc-Uwe Kling" HaDi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 5555
Wohnort: Laatzen
HaDi hat geschrieben:
#24 Format 1x1 ohne Geldautomat SW/+CK rot ?

Gute Idee!

Bild
Blende: F/5
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 200mm
ISO: 800
PENTAX K-1
#24a

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 16:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jul 2014, 07:31
Beiträge: 3889
Wohnort: Langerringen
Nun starte ich auch mal so langsam in das Projekt.

Mein Versuch für diesen Monat: ein Selbstportrait mit 300mm Brennweite
Der Aufbau:
- Kamera auf ein Stativ
- Post-it an die Fensterscheibe in Augenhöhe
- Kamera grob auf dieses Ziel ausgerichtet
- Beleuchtung: Deckenleuchte (Glühbirne rechts oben) und weißer Schirm mit 2 Dauerlichtbirnen links
- Kontrolle und Auslösung über FluCard und Tablet
- Nachbearbeitung über Topaz Studio (Filter "Perfekt Portrait")

Hier ist das Ergebnis:

Datum: 2018-01-13
Uhrzeit: 15:30:16
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/13s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#25

Ich möchte in dem Projekt etwas lernen, daher bitte ich um schonungslose Kritik. Naja, nicht zu meiner Nase oder den Ohren, aber zu dem Bild bitte.

Grüße
Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 5555
Wohnort: Laatzen
@Thomas, ich bin ja kein Porträt-Spezialist. Dennoch ein paar Worte von mir:
Ich finde das Foto grundsätzlich gelungen. Was mich aber stört ist der Lichtschimmer auf deinem Kopf, der macht aus meiner Sicht das Bild kaputt. Ansonsten wäre es von der Ausleuchtung her o.k. Abgesehen den Reflexionen in den Augen, die unnatürlich wirken. Aber so etwas bei einem Selbstporträt zu kontrollieren, halte ich auch für extrem schwierig.
Was mir fehlt ist der "kreative Tick" - das Foto hätte mit einer 70er oder 100er Porträtlinse bei Offenblende ähnlich gewirkt.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jul 2014, 07:31
Beiträge: 3889
Wohnort: Langerringen
@klabö, vielen Dank für das Feedback. Der Lichtschimmer oben ist doof, da stimme ich voll und ganz zu. Eventuell kann ich das korrigieren, indem ich die Schirm-Lampe etwas tiefer positioniere und etwas weiter weg stelle. Damit könnten auch die Reflektionen in den Augen besser werden. Diese könnte man zur Not aber auch mit EBV reduzieren.

Mit einem 70er oder 100er wäre ein Portrait sicherlich einfacher. Ob ein Selbstportrait bei 300mm als kreativ angesehen werden kann, ... keine Ahnung. Ich habe bisher noch keinen richtigen Zugang zu dem Projekt gefunden. Vielleicht fällt mir in den nächsten 11 Monaten etwas kreativeres ein. Bin auch für Vorschläge aller Art offen.

Grüße
Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Paviane (mein Tag mit Jan bei seinem "Apes-Projekt") update
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BerndS67
Antworten: 17
[Projekt 15/06] 1 Kamera, 1 Linse:"Lost ..."
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: pixiac
Antworten: 214
Überraschendes Kultur-Projekt im Wald
Forum: Offene Galerie
Autor: Krasnal
Antworten: 3
UT Dortmund - 24.01.2018 Depot
Forum: Usertreffen
Autor: Hexeschenny
Antworten: 6
[Projekt 2018] Makrofotografie
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: BluePentax
Antworten: 186

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum