Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 15:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 302 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 31. Jul 2018, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 00:29
Beiträge: 3487
Wohnort: Braunschweig
@ kläbö: #295 gefällt mir von allen Bildern, trotz Blütenanschnitt, am besten :ja: , von den Rosen spricht mich die #302 am meisten an.

@ klaus: #296 gefällt mir am besten aus der Serie.

Ein etwas anderes Tele-Photo von mir in diesem Monat:

Bild

Datum: 2018-07-22 Uhrzeit: 19:14:53 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/250s Brennweite: 500mm KB-Format entsprechend: 500mm ISO: 100 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#303 Am Allee-Straßenrand

Gruß
Norbert

_________________
Meine User-Galerie:
Meine Photos auch bei

(Preise sind verhandelbar)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 31. Jul 2018, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Nov 2016, 11:57
Beiträge: 281
Wohnort: GAP
klabö
Aus deiner Serie mag die die #300 ich denke es liegt an den Kapillaren/Äderchen auf dem Blütenblatt, dass mich an eine Flusslandschaft erinnert. An der ganzen Serie gefällt, dass keine Rose überbelichtet ist, was Rosen gerne mal machen.

Foerster92
Die Stimmung die Dein Bild #303 verbreitet sagt mir sehr zu. Auch ein sehr gutes Beispiel dafür, dass es nicht immer goldener Schnitt oder Drittel-Regel sein muss.


Juni und Juli sind nicht so gesegnet mit Telefotografie. Liegt wohl am zu frühen Sonnenaufgang oder zu späten Sonnenuntergang und das alle Blumenwiesen in der Gegend gemäht oder gefressen wurden. :ugly: Meine "Kreativität" muss ich zur Zeit in der Arbeit einsetzen. Wenn jemand Ideen für den August hat.

Aber ein paar Bilder habe ich doch. Bevor der Blutmond aufging, gab es im Naturkino ordentlichen Kitsch zu sehen. Es war wieder einer dieser speziellen Sonnenuntergänge. ':-\ <- Der Smily trifft es ganz gut. Also wenn irgendwo ein Gewitter in der Nähe ist und Sonne in der Nähe es Horizonts glüht, Kamera packen und raus zum fotografieren. :bravo:

#304 Im Westen brennt der Himmel und die Kramerspitze steht mittendrin. (ok da ist noch ein Sensorfleck aber ich bin gerade zu faul :mrgreen: )
Bild

#305 Telepano-Alarm bestehend aus 3 Bildern, Alpspitze und Hochblassen im Streiflicht, drumherum kuscheln sich noch einige Wolken, selten so einen orangen Himmel gesehen.
Bild

#306 Zufällig fällt dann auch noch ein Lichtstrahl auf das "Schachenschloss" oder "Jagdschloss am Schachen"
Bild

#307 Detailaufnahme vom "Alpenglühen". im Karwendel war es noch röter, davon habe ich aber keine Teleaufnahme ')
Bild

_________________
Natürlich bin ich auch auf und
und eine persönliche Website gibt es auch, die


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 5383
Wohnort: in Flagranti
AndiKausG hat geschrieben:
Ups :oops: da hätte ich mal vorher schauen sollen werden den Sammelthread Mond gestartet hat. Wenn das so ist, musst du am Freitag abliefern :mrgreen:
Yes, Sir!

#308 - Bitte klicken, dann geht der Mond auf wie ein Hefekuchen ') [Sigma 500 an K1, F5, 1/2s, ISO3200, 20180727, 22:57:43]

und als der Mond schon halb aus dem Erdschatten war, gab es noch ein Bild:

#309 [Sigma 500 mit Kenko 1.4x an K1, F5, 1/60s, ISO400, 20180727, 23:39:44]

... das ich "kreativ" links in der Farbe Richtung Blau verschoben sowie abgedunkelt habe, während ich die Farbtemperatur der rechten Hälfte deutlich erhöht und dann die Tiefen massiv angehoben habe. Ich meine, so ähnlich den Mond zu der Zeit gesehen zu haben. Ausser der Wertung, so sieht das Original aus:
Bild

Das Strohballen Hochzeitspärchen habe ich schon im gebracht, dort allerdings, wie es wirklich aussieht. Für dieses Bild hier habe ich die Figuren zwischen die dahinter liegenden Bäume drapiert (durch Veränderung der Aufnahme Position), den Mund der Braut gerade gerückt und dem Bräutigam wieder Augen verpasst (durch Software) - so ähnlich sahen die Beiden im Juni noch aus, bevor die Hitze ihrem Outfit Abbruch getan hat.

#310 [klick == Big]
Datum: 2018-08-01 Uhrzeit: 16:34:07 Blende: F/3.2 Belichtungsdauer: 1/1250s Brennweite: 200mm - digital auf 300mm vergrößert ISO: 100 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

Beim Rückweg von den Strohballen Figuren sah ich diese wild wachsenden Sonnenblumen. Fast alle schauen nach Süd-Osten, nur eine nach Westen - und genau auf dieser haben sich die beiden (einzigen) Hummeln des Feldes niedergelassen. Aussenseiter werden auch mal bevorzugt behandelt :ja:

#311 [klick == Big]
Datum: 2018-08-01 Uhrzeit: 17:08:43 Blende: F/6.3 Belichtungsdauer: 1/400s Brennweite: 300mm ISO: 100 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
Das Bild ist eine Komposition von zwei Bildern, da die in die andere Richtung blickende Sonnenblume kein so tolles Umfeld hatte ==> .

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 5383
Wohnort: in Flagranti
klabö hat geschrieben:
1000mm auf nen Blütenstempel - nicht schlecht, Herr SpechtKlaus! Ich begnüge mich da mal mit ca. 400mm, aufs VF gerechnet:
Auch nicht schlecht, Klaus. von den dreien wäre die #300 für mich, bei der #301 stört mich schon der halbdurchsichtige Grünverlauf vom Vordergrund eines Blattes (?), bei der #302 ist mir die Blüte nicht mehr so zart wie in der #300. Bei allen drei Bilder hätte ich aber ggf. noch die Blüte aus der Mitte heraus etwas Richtung oberen oder unteren Rand verschoben.

Norbert, die #303 hat etwas von Minimalismus und eine Sanftheit, die schon auffällt.

Andi, Deine #304 ist das farbliche Kontrastprogramm zu Norberts Bild. Gefällt mir sehr gut. Aber noch besser aus Deiner Serie gefällt mir die singulär vom späten Sonnenlicht iluminierte "Hütte" auf dem Berg. Toll den Moment abgepasst und auch die Bildkomposition ist sehr gut (ggf. noch ein paar mm nach links, dann kommt die senkrechte Steilwand ganz rechts noch ein wenig besser zur Geltung und bildet eine tolle Einfassung mit der farblich und strukturell gleichen rechten Felswand.
Die #305 gefällt mir - je länger ich sie betrachte - um so besser. Die Farbschattierungen des Himmels vom Orange bis zum Violett - traumhaft. Auch die nach rechts aufsteigenden Berge führen das Auge Richtung Spitze UND DANN NOCH WEITER. Klasse, bitte als 2m breites Panorama Bild ins Wohnzimmer hängen :2thumbs:
Die #307 ist sicherlich eine gute Aufnahme und das Alpenglühen muss wunderbar gewesen sein. Ich sehe hier aber ein "normales Bild mit Tele", die Kreativität der Bilder zuvor geht mir hier etwas ab. Sorry.

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2018, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Okt 2013, 11:52
Beiträge: 1175
Wohnort: Berlin
Bild
Datum: 2018-08-01
Uhrzeit: 09:19:59
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#312

Bild
Datum: 2018-07-30
Uhrzeit: 12:01:59
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#313

Bild
Datum: 2018-07-29
Uhrzeit: 09:48:40
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#314

Bild
Datum: 2018-07-28
Uhrzeit: 10:30:47
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 270mm
KB-Format entsprechend: 405mm
ISO: 4000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 II
#315

Bild
Datum: 2018-07-31
Uhrzeit: 09:29:50
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 290mm
KB-Format entsprechend: 290mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#316

Bild
Datum: 2018-07-30
Uhrzeit: 11:06:22
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#317

:wink: noch wortfauler als sonst da erkältet :ugly:

_________________
"""Ästhetische Vorschriften existieren für mich nicht. Was auf mich wirkt, wirkt." William S. Burroughs" Marc-Uwe Kling" HaDi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2018, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 16:59
Beiträge: 2659
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
ich guck natürlich immer mal wieder in Euer Projekt, hab mich aber bisher nur an den geilen Bildern erfreut.
Aber jetzt muss es mal raus: Die letzten von HaDi :dasisses: Das nenne ich mal wirklich Kreative Telefotografie. Klasse!!! Besonders hats mir die #316 angetan.
Wollte ich nur mal sagen.
So, weitermachen.

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Aug 2018, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 5383
Wohnort: in Flagranti
@HaDi: So angeschnittene Vögel sind eigentlich nicht so mein Ding, aber die #316 gefällt mir, wie die Krähe so ins Bild schaut.
Wir haben bei uns im Garten eine Rose, die - wenn die Sonne viel geschienen hat - ihre Farbe ins bläuliche einfärbt. Als wir die Rose vor 5 Jahren beim Gärtner gekauft hatten, sahen die Blüten schön blau aus, aber in den letzten Jahren waren sie höchstens andeutungsweise rose/violett. Dieses Jahr war genug Sonnen für ein besseres Blau und so habe ich nach dem Regen heute früh mal das Blau abgelichtet - in mehren Variationen. Unterschiede sind die Ausrichtung der zusätzliche Beleuchtung sowie die Bearbeitung.
Zuerst die Variante "soft" mit weichen Schatten auf der Blüte:

#318 [klick == Big]
Datum: 2018-08-12 Uhrzeit: 10:32:00 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/320s Brennweite: 400mm ISO: 250 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

dann die Version mit etwas härterem Licht und entsprechend mehr Klarheit und Schatten auf der Blüte:

#319 [klick == Big]
Datum: 2018-08-12 Uhrzeit: 10:32:15 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/320s Brennweite: 400mm ISO: 250 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

und in der dritten Version noch mehr vom künstlichen Licht (LED Stablampe):

#320 [klick == Big]
Datum: 2018-08-12 Uhrzeit: 10:32:58 Blende: F/6.3 Belichtungsdauer: 1/400s Brennweite: 400mm ISO: 200 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

Vier Stunden später war der Regen vorbei und die Blüte wieder trocken. Dazu war das Licht nun direkter:

#321 [klick == Big]
Datum: 2018-08-12 Uhrzeit: 15:13:46 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/250s Brennweite: 400mm ISO: 320 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
Bin gespannt auf eure Kommentare zu dieser Session :wink:

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 6989
Wohnort: Laatzen
Ich tu mich echt schwer im Moment:
Bild
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 310mm
KB-Format entsprechend: 465mm
ISO: 1250
PENTAX KP
#322

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 18. Aug 2018, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 5383
Wohnort: in Flagranti
Ich war mir nicht sicher, in welchem Projekt ich diese Bilder bringen soll, so verteile ich sie mal.
Hier das Bild mit F5.6, weil da die Bokeh-Wirkung weicher kommt:

#323 [klick == big]
Datum: 2018-08-18 Uhrzeit: 21:09:47 Blende: F/5.6 Belichtungsdauer: 2.5s Brennweite: 500mm ISO: 100 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 26. Aug 2018, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 6989
Wohnort: Laatzen
 
 
 Bevor der Monat rum ist, noch zwei von mir. Kommentare zu euren Bildern folgen noch.
Bild
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 380mm
KB-Format entsprechend: 570mm
ISO: 125
PENTAX KP
#324


Bild
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 310mm
KB-Format entsprechend: 465mm
ISO: 800
PENTAX KP
#325
   
 
 

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 302 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

MoFi 2018
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: AndiKausG
Antworten: 9
[UT] Photokina 2018
Forum: Usertreffen
Autor: pixiac
Antworten: 71
[Wettbewerb] 52 Fotos 2018
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: StaggerLee
Antworten: 1516
[UT] LP Hotel Waldlust FDS am 28.04.2018
Forum: Usertreffen
Autor: Asphaltmann
Antworten: 80

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz