Aktuelle Zeit: Mo 25. Jun 2018, 13:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 261 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26, 27  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 3. Jun 2018, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:32
Beiträge: 2624
Asphaltmann hat geschrieben:
So, ich habe Michael erreicht.
Leider ist er momentan auf Arbeit sehr eingespannt, kommt zu nichts.
Daher auch die (verständliche) Forenpause.

Micha will aber versuchen, bis Pfingsten was auf die Reihe zu bringen.

Bitte nicht sauer sein, sollte das nicht klappen. Ich bitte zu bedenken, wie viel Zeit und Herzblut Micha bereits in dieses Projekt investiert hat.


Jupp, hat sich mittlerweile etwas ergeben? Es kann doch nicht unmöglich sein, die Gerätschaften in einen Karton zu packen und einem Forums-Verantwortlichen zu schicken, damit man die weitere Organisation neu aufziehen kann. Es geht auch nicht darum, dass jemand sauer wäre, weil jemand anders keine Zeit mehr für sowas hat. Und es sind sicher alle bei mir, wenn ich nochmal betone, dass ohne Micha die ganze Sache mit der Kalibration wirklich nicht in dem Umfang ins Rollen gekommen wäre. Ich persönlich hätte wohl bis heute nichts in der Richtung unternommen ohne seine Erklärungen und Unterstützung. Aber trotzdem existiert nun ein gewisser Fundus an Kalibrations-Equipment, der dem Forum bzw. den Projektteilnehmern gehört. Es ist wohl nicht zu viel verlangt, dass wir Zugriff auf die Geräte bekommen...

Bitte nicht falsch verstehen: das Problem ist nicht, dass Micha keine Zeit hat. Aber dann muss man sowas einfach abgeben... Meine Meinung... :cheers:

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 00:32 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mai 2015, 12:24
Beiträge: 215
Dunkelmann hat geschrieben:
[...] das Problem ist nicht, dass califax keine Zeit hat. Aber dann muss man sowas einfach abgeben...


Ich kenne califax jetzt nicht so gut, aber er scheint darin etwas eigen zu sein. Ich hatte ihm das bereits zwei Mal angeboten.

_________________
Alles was ich zu sagen hätte, dauert eine Zigarette und ein letztes Glas im Steh'n.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 00:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:32
Beiträge: 2624
Fiodin hat geschrieben:
Dunkelmann hat geschrieben:
[...] das Problem ist nicht, dass califax keine Zeit hat. Aber dann muss man sowas einfach abgeben...


Ich kenne califax jetzt nicht so gut, aber er scheint darin etwas eigen zu sein. Ich hatte ihm das bereits zwei Mal angeboten.


Nun, wie gesagt: die Anschaffung der Geräte wurde durch die Projektteilnehmer ermöglicht und dieses Kollektiv ist Eigentümer selbiger. Persönliche Befindlichkeiten haben aus meiner Sicht hierbei keine Relevanz. Sieht das jemand der Projektteilnehmer oder Foren-Verantwortlichen anders? :ka:

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Dez 2014, 15:10
Beiträge: 1619
Wohnort: Konz
Eine Liste zu erstellen, das jeder sehen kann an wenn er es danach schicken soll, ist denke ich relativ einfach machbar. Es muss nur eben möglich sein.

_________________
Grüße
Dennis

Bilder, welche Du gemacht hast haben Einfluss auf die, welche du machen wirst. So ist das Leben! -John Sexton
http://www.diox-photography.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 14:43 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 6731
Wohnort: Em Ländle...
Dunkelmann hat geschrieben:
Asphaltmann hat geschrieben:
So, ich habe Michael erreicht.
Leider ist er momentan auf Arbeit sehr eingespannt, kommt zu nichts.
Daher auch die (verständliche) Forenpause.

Micha will aber versuchen, bis Pfingsten was auf die Reihe zu bringen.

Bitte nicht sauer sein, sollte das nicht klappen. Ich bitte zu bedenken, wie viel Zeit und Herzblut Micha bereits in dieses Projekt investiert hat.


Jupp, hat sich mittlerweile etwas ergeben? Es kann doch nicht unmöglich sein, die Gerätschaften in einen Karton zu packen und einem Forums-Verantwortlichen zu schicken, damit man die weitere Organisation neu aufziehen kann. Es geht auch nicht darum, dass jemand sauer wäre, weil jemand anders keine Zeit mehr für sowas hat. Und es sind sicher alle bei mir, wenn ich nochmal betone, dass ohne Micha die ganze Sache mit der Kalibration wirklich nicht in dem Umfang ins Rollen gekommen wäre. Ich persönlich hätte wohl bis heute nichts in der Richtung unternommen ohne seine Erklärungen und Unterstützung. Aber trotzdem existiert nun ein gewisser Fundus an Kalibrations-Equipment, der dem Forum bzw. den Projektteilnehmern gehört. Es ist wohl nicht zu viel verlangt, dass wir Zugriff auf die Geräte bekommen...

Bitte nicht falsch verstehen: das Problem ist nicht, dass Micha keine Zeit hat. Aber dann muss man sowas einfach abgeben... Meine Meinung... :cheers:


Sorry, eben erst gesehen.
Ich werde Micha heute Abend nochmals kontaktieren. Bitte geduldet euch noch bis heute Abend oder morgen, dann werde ich neue Infos haben. Ok?

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:32
Beiträge: 2624
Asphaltmann hat geschrieben:
Ich werde Micha heute Abend nochmals kontaktieren. Bitte geduldet euch noch bis heute Abend oder morgen, dann werde ich neue Infos haben. Ok?


Klar! Viel Erfolg! :thumbup:

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 23:56 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mai 2015, 12:24
Beiträge: 215
Diox hat geschrieben:
Eine Liste zu erstellen, das jeder sehen kann an wenn er es danach schicken soll, ist denke ich relativ einfach machbar. Es muss nur eben möglich sein.


Ein wenig mehr Arbeit ist es schon. ;) Das Ding ist ja gut zwei bis drei Monate unterwegs und damit die einzelnen nicht lange warten müssen, gilt es da vorher zu fragen, wann wer im Urlaub ist, mit den Kindern unterwegs, auf Kur, etc. ist, damit der nicht zwei Wochen bei einem einfach nur blöd rum liegt.

_________________
Alles was ich zu sagen hätte, dauert eine Zigarette und ein letztes Glas im Steh'n.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 5. Jun 2018, 10:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:32
Beiträge: 2624
Fiodin hat geschrieben:
Diox hat geschrieben:
Eine Liste zu erstellen, das jeder sehen kann an wenn er es danach schicken soll, ist denke ich relativ einfach machbar. Es muss nur eben möglich sein.


Ein wenig mehr Arbeit ist es schon. ;) Das Ding ist ja gut zwei bis drei Monate unterwegs und damit die einzelnen nicht lange warten müssen, gilt es da vorher zu fragen, wann wer im Urlaub ist, mit den Kindern unterwegs, auf Kur, etc. ist, damit der nicht zwei Wochen bei einem einfach nur blöd rum liegt.


Naja, ganz pragmatisch betrachtet können wir uns zwischen zwei Extremsituationen bewegen:

1) Die Projektteilnehmer haben nie Zugriff auf die Geräte
2) Die Projektteilnehmer haben so oft wie möglich Zugriff auf die Geräte

Derzeit befinden wir uns in Situation 1), die aus meiner Sicht die ungünstigste ist. Micha hatte versucht, mit Hilfe von Terminplanung unter Berücksichtigung aller Urlaube usw. einen optimalen Versandkalender zu erstellen. Das war Punkt 2).

Wir könnten uns auch auf ein deutlich entspannteres Modell einigen. Wie wäre es, wenn jeder ein Gerät für ca. 2 Wochen bekommt? In dem Zeitraum sollte es den meisten passen. So einen Kalender könnte man einfach mal anhand der Namensliste erstellen und allen schicken. Dann kann man sich melden, wenn es nicht passen sollte und dann wird geschaut, ob man tauschen kann oder ob man einfach einmal aussetzt. Ein Gerät könnte auf diese Weise immerhin 26 Personen pro Jahr "besuchen". Wir haben mindestens zwei Geräte mittlerweile, oder? Aber deutlich unter 52 Teilnehmer. Für die meisten wäre es sicher ausreichend, mindestens einmal pro Jahr neu kalibrieren zu können, oder? Auf jeden Fall deutlich besser als gar nicht - so wie jetzt...

Und so eine vereinfachte Planung kostet nun wirklich kaum Aufwand... Lasst uns doch ruhig gemeinsam nachdenken, wie wir es am einfachsten gestalten können. Andere Vorschläge oder Feedback?

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 5. Jun 2018, 21:58 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 6731
Wohnort: Em Ländle...
Kurzes Update: Micha hat meine Nachricht noch nicht gelesen.
Ich schlage vor, wir warten noch bis morgen ab, dann wende ich mich auf anderem Wege nochmal an ihn.

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Jun 2018, 10:13 
Offline

Registriert: So 2. Feb 2014, 19:36
Beiträge: 556
Wohnort: Wienacht-Tobel CH
Hi, ich lese gerade den Thread. Vor einem Jahr habe ich mir ein Abo bei FotoTV gekauft, weil es einen Spyder dazu gab. Ich hatte es Micha geschrieben und er wollte den auch mit in Umlauf bringen. Danach hatte ich ihm nochmal geschrieben, aber bis jetzt liegt das Teil bei mir in der Schublade. Ich würde das Teil gern in Umlauf bringen.

Wenn Ihr Interesse habt, dann bitte eine PN an mich - die lese ich garantiert.

Für die genaue Bezeichnung vom Spyder, muss ich zu Hause noch nachschauen.

Gruss, Thomas.

_________________
Man kann eine Scheibe nicht so dünn schneiden, dass sie nicht zwei Seiten hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 261 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26, 27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

"Es trat ein Problem mit der DSLR-Forum Datenbank auf"
Forum: Small Talk
Autor: User_00062
Antworten: 27
Projekt Streitberg - Nachschlag
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: chruztoph
Antworten: 29
RICOH Engagement Forum
Forum: Small Talk
Autor: moggafogga
Antworten: 8
Grüße aus Ahaus ans seltsames Forum
Forum: Hallo Forum
Autor: Hegau
Antworten: 23
[Projekt 15/06] 1 Kamera, 1 Linse:"Lost ..."
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: pixiac
Antworten: 214

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz