Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 15:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 3. Jan 2015, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jul 2014, 07:31
Beiträge: 3850
Wohnort: Langerringen
pixiac hat geschrieben:

[Wettbewerb] Doppeltes Lottchen :D (P.P.Jennsen)
(Mir fällt eben kein passender Titel ein, gibts Ideen?)

Interessiert mich auf jeden Fall, kann aber nur noch mal betonen, dass ich einen gewissen Aufwand für den Themenmoderator Thomas sehe.

Die Paarbildung würde ich als "Blindbewerbung" per PN gestalten, der Moderator Thomas würfelt einmal alle durch und benennt die Paare.
Die Pflichtthemen würde ich schon im Vorfeld bekanntgeben, sonst gibt es ggf. Enttäuschungen, das Thema sollte schon interessieren meine ich.
Ansonsten bin ich gespannt und hoffe, die Idee kommt gut an!


Hihi, ein passenderer Titel ist mir bisher auch nicht eingefallen.
Die Pflichtthemen werden selbstverständlich im Vorfeld vorgegeben, wie beim 52er, für das komplette Jahr.

Weitere Vorschläge und Feedback?

Grüße Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 21:49 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 17411
Wohnort: Alpen(NRW)
Immer mal was neues. :)
Ich werfe mal zwei Ideen in den Raum, nur mal um zu gucken, ob sie zünden und welche von beiden euch besser gefiele und über ein ganzes Jahr trüge.

Idee 1: Wir machen einen gemeinsamen Sammelordner [Projekt] Mein Fotoprojekt 2018
- Jeder der Bock hat mitzumachen, stellt in einem ersten Beitrag im Laufe der ersten Januarwoche einen Platzhalterbeitrag ein und erklärt sein Projekt. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Astro/Nacht, Makro, Landschaft, Wildlife, Portrait, Street, Stillleben was auch immer ihr schon mal vertiefen wolltet! Keine weiteren Wortmeldungen, damit die Platzhalter am Anfang des Threads bleiben.
- In der zweiten Januarwoche kommt der Startschuss.
- Der Thread ist offen für Wortmeldungen, Anregungen untereinander, Feedback ...
- Die Teilnehmer haben immer innerhalb eines Monats (plus ein paar Tage) Zeit, ihr Bild des Monats umzusetzen und in ihrem Platzhalterbeitrag einzustellen. Natürlich kann/soll dann mit einer Antwort im Thread auf das neue Ergebnis aufmerksam gemacht werden! :ja:
- Jeder gibt jedem so gut es geht Feedback, wir verfolgen unsere Projekte untereinander.
- Ziel sind 12 tolle Projektbilder für jeden am Jahresende.

Idee 2: So ähnlich, nur mit einer groben Vorgabe, wie z.B. [Projekt 2018] Meine Heimat
- Hier muss man sich nur in der ersten Januarwoche mit einem leeren Platzhalter die Teilnahme sichern.
- Im Ablauf ähnlich, es würde darum gehen, mit dieser festen Themenvorgabe sein eigenes Niveau bei Landschafts-/Städte-und Architekturfotografie zu verbessern.

Daumen hoch oder runter? Lieber Variante 1 oder lieber Variante 2? Wir haben Zeit bis Ende Dezember.

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 16:59
Beiträge: 1938
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
keine Meinungen????

Ich finde die Idee(en) gut. Momentan tendiere ich zu Idee 1, jede(r) kann seinen Lieblingsschwerpunkt setzen und sich durch das (hoffentlich zahlreiche) Feedback in seinem gewählten Bereich verbessern.

Aber auch Idee 2 hat seinen Reiz. Hier wäre die "Vergleichbarkeit" natürlich besser gegeben. Die Diskussion über einzelne Beiträge wäre evtl. für alle nachvollziehbarer, man kann sich auch als "Feedback-Geber" auf ein Thema konzentrieren.
Die Schwierigkeit wäre hier wahrscheinlich, das richtige Thema zu finden.
Z.Bsp. hätte ich kein Interesse an Portrait, möchte da auch nicht einsteigen und würde deshalb an solch einem Projekt nicht mitmachen.

So Leute kommt aus den Puschen, Meinungsbildung ist gefragt.

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide

und auf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 11:54 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 15:46
Beiträge: 5552
Wohnort: Em Ländle...
Ich tendiere ebenfalls zu Idee 1, und würde mir vielleicht sogar als Thema das von Idee 2 nehmen.
Prinzipiell finde ich die Ideen sehr gut.

_________________
Viele Grüße

Jupp







Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 12:52 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 17411
Wohnort: Alpen(NRW)
Danke für euer Feedback!
Ursprünglich darauf gekommen bin ich durch unser, vor ein paar Jahren muss man ja schon wieder sagen, verunglücktes Jahres-Baum-Projekt.
Die Idee an sich war ganz gut, verlief aber, da man thematisch zu sehr gebunden war völlig im Sande.

Ursprüngliche Idee war Variante 2. Also ein relativ weit gefasstes Thema, was einen größeren Aktionsradius aufweist.
Der Vorschlag "Meine Heimat" interessiert mich selber sehr, da ich mich sehr gerne einmal intensiver mit den Landschaften um mich herum beschäftigen wollen würde.
Man ist ja immer blind gegenüber den Sachen, die man jeden Tag sieht und es zieht einen immer in die Berge, ans Meer, in den Norden, den Süden usw. usf..
Das Thema soll vor allem helfen, den Fotografenspruch: "Ich brauche neue Augen, keine neuen Landschaften." unterstreichen und uns selber zu besseren Beobachtern machen.

Gestern dachte ich mir aber, dass man damit vielleicht nur eine kleine Schnittmenge an Usern hat, die sich so sehr für dieses eine Thema interessieren, dass man damit möglichst viele übers ganze Jahr bei der Stange hält.
Deshalb Variante 1 mit der freien Themenwahl.

Führt nun zu Variante 3 :mrgreen: die die Vorteile beider zusammenführen soll!
Wir bestimmen demokratisch, welche 2...3...4... oder 5 Oberthemen (ich persönlich tendiere zu max. 3 Oberthemen) in einen jeweils eigenen Projektthread münden. Wir gucken, wer zu den Oberthemen ein bisschen die Themenleitung übernimmt und dann melden sich die Leute in der ersten Januarwoche bei dem Thema an, von dem sie sich vorstellen können, an einem solchen Thema ein Jahr Spaß zu haben. So hätte man mehr Vielfalt und die Feedbacks wären themenbezogener und kämen von Leuten, die sich ggf. mit dem selben Thema rumschlagen.

Dann gäbe es mehrere Sammelthreads wie z.B.:
[Projekt 2018]Langzeitaufnahmen
[Projekt 2018]Kreative Telefotografie
[Projekt 2018]...
[Projekt 2018]...
[Projekt 2018]Essen, Trinken, Stillleben
blablablubb ...
User könnten sich in mehreren Kategorien anmelden, müssten aber so selbstkritisch sein, wenn sie merken, dass sie nicht alle Kategorien weiterverfolgen können, das ein oder andere Thema fallen und ihren Platzhalterbeitrag löschen zu lassen, damit in den Projekten so lange wie möglich Leben bleibt.

Ziel soll sein, dass sich so wirklich mehrere User in einem Jahr in einer Arbeitsgruppe dem selben Thema widmen und sich gegenseitig auf ein neues Level heben.

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 4696
Wohnort: zwischen Hi-H-PE
Hi,
das hört sich soweit erst mal ganz gut an :thumbup:
Inwieweit es dann tatsächlich das ganze Jahr durchhaltbar ist oder was bei der Umsetzung dann raus kommt, sieht man vlt. erst wenn es soweit ist oder halt hinterher. :ka:
Aber erst einmal zu starten und loszulegen kann auf keinen fall schaden sondern nur nützlich und hilfreich sein. :ja:
Die Ganzjahresbaumaktion war gar nicht so schlecht :nono: ...o.k. und ich hatte nur nicht teilgenommen gehabt, weil ich keinen geeigneten Baum gefunden hatte (o.k. viel später, als es dann zu spät war hatte ich dann einen :klatsch: )
Ich bin für Variante 3 mit den 3-5 vorgegebenen/gewählten Oberthemen, bei denen man sich dann "einschreiben" und mitmachen kann und ggf. wenn man es nicht mehr "gebacken" bekommt oder aus welchen Gründen auch immer, halt wieder aussteigt. :thumbup:
Und als Oberthemen fände ich die (ggf. nur als Beispiele hingeschriebenen) Themen "Langzeitaufnahmen" und "Kreative Telefotografie" schon mal sehr interessant und würde ich wahrscheinlich gerne belegen. :ja: Dann ggf. noch etwas wie z.B. Experimentelles/Aussergewöhnliches oder in Richtung Makro und ich hätte "meine Kurse" schon gefunden. xd
Äh, wie es dann genau von statten gehen soll, würde aber noch besprochen werden oder steht das schon fest? :ka:
Z.B. nur 1 Bild pro Monat fände ich sehr schwierig, ich denke 2-3 wären wesentlich einfacher, dann würde die Auswahl nicht ganz so schwer fallen, hab´s erst beim "3 beste Bilder von 2017" gemerkt, wie schwer das ist. :yessad:

Fazit:
Ich sage schon mal: Ich bin dabei :thumbup:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 19:49 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 17411
Wohnort: Alpen(NRW)
Vielen Dank für dein Feedback Matthias! :2thumbs:

Mir persönlich gefällt die dritte Variante auch immer besser, quasi als Ergebnis der bisherigen Feedbacks von Utz und Jupp. Bin gespannt, wie das andere sehen und ob noch Interesse bestünde.

Zum Ablauf: Egal welche Variante, stelle ich mir in den/dem Projektthread/s selber Workshop Atmosphäre vor, je nach Thema Making-Of's, Tipps und Tricks, Beispielbilder, auch ruhig Ergebnisbilder und -diskussionen. Der ertse Platzhalterbeitrag soll auch nicht zu starr sein, es ist nur das Ziel, dass man seine eigene und die Entwicklung der Kursteilnehmer beobachten kann und man sich selber das "Geschenk" dieser fotografischen Weiterentwicklung macht. Evtl. bilden sich auch lokale Lerngruppen, die das gemeinsame Thema auch mal offline gemeinsam verfolgen.

Falls es zu Variante 3 kommt, mache ich einen vorbereitenden Thread zur Themenwahl auf, der mündet in eine Abstimmung und wir starten im Januar mit den einzelnen Projektthreads.

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Sep 2015, 15:26
Beiträge: 803
Variante 3 könnte ich mir auch gut vorstellen.

Allerdings frage ich mich, ob ausführliche Kommentierungen / Diskussionen zu einzelnen Bildern in einem Sammelthread mit soundsoviel beteiligten Usern nicht unübersichtlich werden? (Das fand ich das charmante an Variante 2, dass da jeder mit seinem Projekt einen eigenen thread bedient und seine Bilder auch nur in diesem thread kommentiert werden) Aber vielleicht ist ja die Nachfrage gar nicht so groß und es bleibt schon dadurch alles schön überschaubar.

_________________
Schöne Grüße
quartax


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 4696
Wohnort: zwischen Hi-H-PE
pixiac hat geschrieben:
...
Zum Ablauf: ....



Hört sich gut an. :thumbup:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 20:48 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 17411
Wohnort: Alpen(NRW)
@quartax: Danke für die Wortmeldung! Ich denke, das bleibt überschaubar. Die Gefahr ist, wenn jeder vor sich hin "projektet", dass keiner bis zum Jahresende kommt. Und es kommt höchstens mal zu Feedback, nicht zu echter Zusammenarbeit.

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

PENTAX K-S2 Neu brauche INfo
Forum: Technische Probleme
Autor: SilviKs
Antworten: 12
Pentaxians Usertreffen 2014 - Diskussion
Forum: Usertreffen
Autor: pixiac
Antworten: 227
[Info] Fotoprojekte Orga
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: Marescalcus
Antworten: 49
[Eindrücke/Diskussion] zum "Seelenraub" v. Thomas Leuthard
Forum: Small Talk
Autor: Hannes21
Antworten: 28

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum