Aktuelle Zeit: Sa 1. Okt 2022, 19:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: UT in Leipzig?
BeitragVerfasst: So 28. Aug 2022, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 3395
Hallo zusammen,

ich bin nach jetziger Planung von Montag, 19.09. bis Mittwoch 21.09. (evtl. auch noch bis zum Donnerstag 22.09., aber über den Donnerstag habe ich noch nicht entschieden) in Leipzig.

Gibt es hier Pentaxians die evtl. Zeit und Lust auf ein Treffen für Sightseeing (war noch nie in Leipzig), Fototour, Abendessen, Fototour im Dunkeln (sofern in Leipzip nicht auch alle Lichter zum Stromsparen ausgehen, o. ä. haben?

Würde mich jedenfalls freuen ... :ja:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UT in Leipzig?
BeitragVerfasst: So 28. Aug 2022, 12:25 
Offline

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 02:36
Beiträge: 880
Wohnort: Leipzig
Mit der Zeit ist das immer so eine Sache, Lust habe ich schon und würde den Dienstag favorisieren. Ob und ab wann ich genau am frühen Nachmittag Zeit hätte, weiß ich erst einige Tage vorher, ab 17:00Uhr sollte es auf jeden Fall etwas werden.

In Sachen Beleuchtung hier die vom 12. August:
Zitat:
Hingegen bei der Stadtbeleuchtung könne man zumindest jene Lampen dimmen (nicht abschalten), die schon mit LED-Leuchten ausgestattet sind. Man wird also durchaus auch sehen, dass Leipzig Energie spart.
Die „Effektbeleuchtung“ (etwa am Neuen Rathaus) ist schon aus.
Aber es wird nicht ganz so einfach, wie es auf dem Papier aussieht, betont Sven Stein, Leiter des Amtes für Gebäudemanagement. „Wir müssen uns jedes Objekt einzeln anschauen.“

Ich nehme an, dass dies zumindest bei städtischen Gebäuden nach und nach umgesetzt wird. Das Völkerschlachtdenkmal ist schon dunkel, glaube ich. Ich schau heute Abend 'mal aus dem Fenster. D.h. nachts müsste man sich auf Objekte konzentrieren, die man selbst beleuchten kann: mit Blitz oder Lampe (im Beispiel mit dem Dynamo-Fahrradlicht improvisiert). Das kann durchaus interessant werden und es fallen mir spontan einige Objekte ein. Manchmal tut's aber auch einfach ein Stativ ...

Mit Gruß aus Leipzig, Jens

_________________
Gruß, Jens


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UT in Leipzig?
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2022, 22:38 
Offline

Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:53
Beiträge: 678
ich bin in der Woche nicht in Leipzig, aber ich werde noch ein paar Tipps demnächst hier reinschreiben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UT in Leipzig?
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2022, 10:52 
Offline

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 02:36
Beiträge: 880
Wohnort: Leipzig
Noch jemand mit Interesse?

_________________
Gruß, Jens


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UT in Leipzig?
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2022, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Nov 2013, 16:12
Beiträge: 1776
Wohnort: Karlsruhe
Hi,

Leipzig ist klasse! - nicht nur für Fotografen auf jedenfall interessant ist das :
Nicht nur Unikate rund um die Fotografie, sondern auch Ausstellungen.

_________________
LG Volker

so long and thank you for the fish >~°>





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UT in Leipzig?
BeitragVerfasst: Fr 9. Sep 2022, 00:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jun 2016, 19:26
Beiträge: 1019
Wohnort: Halle (Saale)
Hallo

Interesse bestände generell. Wäre die Frage Wann, Wo und welcher Zeitrahmen.
Montag geht es leider nicht, Dienstag - Donnerstag noch unbestimmt.

Wäre ein Besuch von Halle eine Option?

_________________
Viele liebe Grüße
Matthias


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UT in Leipzig?
BeitragVerfasst: Fr 9. Sep 2022, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 3395
Nach der ersten Meldung von Jee mit "Dienstag ab 17 Uhr" habe ich mich zumindest darauf schon mal eingestellt und den Mittwoch anderweitig verplant (und damit auch entschieden, dass ich bis Donnerstag bleibe, dann aber nach dem Aufstehen weiterreisen werde).

Grundsätzlich bin ich aber immer noch für Vorschläge zu Montag (ich sage mal ab späterer Nachmittag oder Abend) oder den Rest vom Dienstag offen.

Gerne natürlich auch, wenn dann ab späterer Zeit die Runde größer werden sollte ... :ja:

Hmmmm ... Halle ... :kopfkratz: ... eigentlich wollte ich was von Leipzig sehen ... :ka:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UT in Leipzig?
BeitragVerfasst: Fr 9. Sep 2022, 17:33 
Offline

Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:53
Beiträge: 678
Hmh, was ist in Leipzig sehenswert - Ich empfehle den Besuch der Panorama-.Plattform des Uniriesen für einen schönen Blick auf Leipzig - nebenan gleich die ehemals von den Kommunisten gesprengte, nun spacig-neuarchitektierte Unikirche - Völkerschlachtdenkmal, den ehemals größten Kopfbahnhof Europas, gegen den der Frankfurter niedlich aussieht, so wie auch die Stadt im Gegensatz dazu in der Zeit :mrgreen:, wer buntes Urbanes mag, den Süden von Leipzig oder das Panometer, mit den gigantischen Panoramabildern von Asisi, natürlich Mädlerpassage (u.a. Passagen) mit Auerbachs Keller und Faust mit Mephisto. Innenstadt - wer Kunst mag, das neue Bildermuseum. Sehr schön in Leipzig sind die riesigen wunderschön sanierten Gründerzeitviertel (auch die größten in Europa m. W.) in Richtung Auwald und Elster. Musikerviertel, Reichsgericht.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UT in Leipzig?
BeitragVerfasst: Fr 9. Sep 2022, 18:34 
Offline

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 02:36
Beiträge: 880
Wohnort: Leipzig
Das ist schon eine ziemlich gute Liste. Was mir noch so einfällt, hängt stark von den Interessen ab:

Architektur: Neben dem erwähnten Augusteum, (inkl. Innenhof), das neue Gebäude der SAB und St. Tetris :d&w: (natürlich Trinitatis) und die auch sonst sehenswerte Deutsche Nationalbiliothek, dazu DDR-Architektur von pompös über sehr innovativ bis sehr 'effizient', iInteressant: div. denkmalgeschützte DDR-Reklame, mehrere Komplexe sozialen Wohnungsbaus aus dem 19. oder frühen 20. Jahrhundert ..., selbst die verkorksten Keksrollen aus den 1990ern haben ja schon fast historischen Charakter

Musik: Für mich, wichtiger Teil der "Seele" der Stadt. Die , zumindest in Teilen, bietet sich an bzw. kreuzt man ohnehin.

Buntes Leben: Neben Südvorstadt bis Connewitz auch z.B. Plagwitz oder - noch bunter - 'Problemviertel' Neuschönefeld.

Messe und Industriegeschichte: In der Stadt nur noch unzählige Fragmente. Handels- und Messehäuser in der Innenstadt sind zumeist Läden, Passagen nahe 'Am Brühl' mit noch mittelalterlicher Struktur, Portal Untergrundmessehaus am Markt (jetzt S-Bahn), Altes Messegelände - gerade mit viel interessanter Freilegung und Umbau (gleich zwischen Nationalbibliothek und Völkerschlachtdenkmal) inkl. Gartenvorstadt Marienbrunn, grafisches Viertel, Buntgarnwerke und - mit Galerien etc. - die riesige ehemalige Baumwollspinnerei (Plagwitz). Gleich neben den Buntgarnwerken ein absoluter Tipp: das ("Es ist ein lebendiger Ort der Industriekultur, der auf vier Etagen anhand von rund 90 funktionsfähigen Maschinen 550 Jahre Druckkultur präsentiert.") - hier ist vom Guss der Lettern über den Satz bis zum Druck alles 'lebendig'

Sport - DHfK & co. wäre auch noch ein Thema

Sag 'mal Bescheid, was Dich als 'Fúhrung' bzw. zum Selbststudium interessiert, dann kann ich noch nachdenken und ggf. etwas weiter in die Tiefe gehen. Für Dienstag im Dunkeln kann ich mir dann auch noch 'was interessantes einfallen lassen.

Ich gehe von Dienstag 17:00 Uhr aus, vorher muss ich unter anderem Brötchen verdienen. Ich wohne in der Nähe von Vólkerschlachtdenkmal, Südfriedhof und Alter Messe, bei Interesse können wir uns gleich in dieser Richtung treffen.

_________________
Gruß, Jens


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UT in Leipzig?
BeitragVerfasst: Fr 9. Sep 2022, 19:36 
Offline

Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:53
Beiträge: 678
ja, vollkommen richtig, natürlich Bachs Thomas-Kirche und die Wende Nikolai-Kirche sind mitten in der Innenstadt -
-Künstler- und Kulturfabrik Baumwollspinnerei

oder Grünau als richtig schönes großes Neubaugebiet mit Charme der DDR :-) manch einer mag das ja

am besten Leihrad - stehen an vielen Ecken

- und vielleicht zu den ganzen ehemaligen Tagebaulöchern im Süden, die jetzt das Naherholungsgebiet Neuseenland bilden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Shooting mit Justine an der neuen Messe Leipzig
Forum: Menschen
Autor: Mrpinky86
Antworten: 16
Ruine Braunkohlekraftwerk Thierbach (bei Leipzig)
Forum: Urban Life
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Hallo aus Leipzig
Forum: Hallo Forum
Autor: winste
Antworten: 13
Es war einmal in Leipzig ...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Asahi-Samurai
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz