Aktuelle Zeit: Mi 17. Aug 2022, 12:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2020, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2018, 08:57
Beiträge: 392
Wenn mir nichts dazwischen kommt bin ich natürlich auch dabei.
Ein ganz großes Danke jetzt schon an Andreas, das du dich (schon wieder mal) um die Organisation kümmerst!!
Gerade Henrichenburg hatte ich ja gegenüber Andreas schon mal ins Gespräch gebracht.
Ich war dort als Schüler vor ca. 40 Jahren, da war das "neue" Hebewerk noch im Betrieb!

Viele Grüße - momentan noch vom Darss-

Michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 1. Okt 2020, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2018, 18:14
Beiträge: 1244
Wohnort: Bonn
zabaione hat geschrieben:
Dort könnten wir um 13:15 eine Fahrt mit der historischen Diesellok und Wagen der 20er-50er Jahre machen von Bochum nach Wengern und zurück, vorbei an z.B. der Henrichshütte, Burg Blankenstein, Ruine Hardenstein, Zeche Nachtigall. Wir wären dann um 15:55 Uhr zurück.


So, Korrektur - wer lesen und verstehen kann ist klar im Vorteil....
Die Fahrt mit dem Traditionszug findet nur an ausgewählten Terminen statt und nicht wie von mir vermutet, jedes WE.
Das ist zum Einen blöd, zum Anderen gibt es uns aber einerseits genügend Zeit für eine Führung am Schiffshebewerk und kein Gehetze danach nach Bochum, zum Anderen gibt es zumindest als kleine Entschädigung regelmäßige kurze Fahrten mit dem Schweineschnäuzchen . Das fährt zwar nur 5 Minuten reine Fahrtzeit pro Richtung (2x pro Stunde), gibt aber sicher gute Motive! Dann könnte man also auch ganz entspannt das Eisenbahnmuseum besuchen und danach dann immer noch zur Zeche Zollverein. Dort werden natürlich auch Führungen angeboten: (bis ca. kurz vor die Hälfte scrollen). Welche Führung würdet Ihr bevorzugen? Dann würde ich entsprechend reservieren.
Ich tendiere dann hier schon mal vorsichtig zum 25.10., auch aufgrund der angesprochenen Tatsache, dass der 01.11. ein kirchlicher Feiertag ist und da evtl. nicht alle Einrichtungen (in vollem Umfang) geöffnet sind.

_________________
Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.
- Mark Twain
open mind for a different view and nothing else matters!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 1. Okt 2020, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Aug 2015, 16:47
Beiträge: 2291
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid
Mir würde der 25. besser passen, Zollverein ist super klasse, die Führung "...Meistergang..." habe ich gemacht, lohnt sich und ich könnte mehr fotografieren (muss ja dann nicht mehr zuhören). Aber: die Zeche ist wirklich groß, da sind 2-3 Stunden nicht viel.

_________________
Liebe Grüße Uwe

###################################
Jazz is not dead, it just smells funny 8-)
Frank Zappa
###################################
www.tappenbeck-net.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 1. Okt 2020, 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2018, 18:14
Beiträge: 1244
Wohnort: Bonn
dann halten wir doch einfach mal den 25.10. als Termin fest. Da können nach derzeitiger Lage ja schon mal 4 Leute.
Gerade mal geschaut, je nach dem welche Führung wir machen, würden die letzten am 25.10. um 16:00 bzw. 16:30 Uhr starten und jeweils 60 Minuten dauern. Bei zwei der Führungen gab es auch noch genügend freie Plätze.
Müsste man dann schauen, wie lange wir im Eisenbahnmuseum zubringen, aber 16:00 Uhr Führung in der Zeche dürfte dann schon realistisch sein. Bei einbrechender Dämmerung dürften dann dort ja auch schon LZB machbar sein.

_________________
Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.
- Mark Twain
open mind for a different view and nothing else matters!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 2. Okt 2020, 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Aug 2015, 16:47
Beiträge: 2291
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid
17:18 Sonnenuntergang...

_________________
Liebe Grüße Uwe

###################################
Jazz is not dead, it just smells funny 8-)
Frank Zappa
###################################
www.tappenbeck-net.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 2. Okt 2020, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2018, 18:14
Beiträge: 1244
Wohnort: Bonn
frullip hat geschrieben:
17:18 Sonnenuntergang...


läuft! 8-) :thumbup:

_________________
Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.
- Mark Twain
open mind for a different view and nothing else matters!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2020, 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2018, 18:14
Beiträge: 1244
Wohnort: Bonn
Moin,
so wie schaut's jetzt aus? Alle, die hier reingeschrieben haben, definitiv am 25.10. dabei?
Ich wollte bis spätestens Freitag die Plätze für die Führungen buchen. Also Henrichenburg 11:00 Uhr und Zeche Zollverein dann erst 16:30 Uhr, wenn wir die Führung "Durch Koksofen und Meistergang" machen. Dazwischen sollte genug Zeit sein für's Eisenbahnmuseum. Und gleich noch 'ne Einschränkung: Die Pendelfahrten mit dem Schweineschnäuzchen fallen auch Corona zum Opfer. Also "nur" Museumsbesichtigung ohne Fahrten.

@Micha aka Kiteflieger; Bist Du dabei?

_________________
Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.
- Mark Twain
open mind for a different view and nothing else matters!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2020, 16:54 
Offline

Registriert: So 7. Okt 2018, 11:29
Beiträge: 37
Nach langer Zeit noch mal ein Lebenszeichen von mir :-)
Auch wenn ich am 25.10. nicht dabei sein werde wünsche ich Euch allen natürlich viel Spaß! Auf der Zeche Zollverein war ich vor ein paar Wochen mit meiner Frau. Wirklich ein tolles Gelände! Da kann man sich wahrscheinlich auch ohne Führung den ganzen Tag austoben. Ich habe dann aber doch ein wenig Rücksicht auf meine Frau genommen ;-)
Gruß, Wolfgang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2020, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2018, 08:57
Beiträge: 392
Ich bin auf jeden Fall mit dabei! :yessad:
ACHTUNG: An dem Tag endet wohl zum letzten Mal die Sommerzeit, d.h. Uhren umstellen nicht vergessen!
:ichweisswas: :rolleye:

Michael


Zuletzt geändert von Kiteflieger am Mo 12. Okt 2020, 17:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2020, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 3246
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
25-10 noch zu gut 80-100% dabei - Führung ist mir gleich 0b und wenn welche


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Das Leben ist schön...
Forum: Menschen
Autor: Epunkt
Antworten: 10
....nit schon widder
Forum: Urban Life
Autor: Hooky69
Antworten: 15
Quitte im Herbst
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Pit56
Antworten: 2
Es ist halt Herbst ...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Hannes21
Antworten: 2
Schon längst verblüht
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: m@rmor
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz