Aktuelle Zeit: Di 18. Feb 2020, 07:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Würzburg Lights
BeitragVerfasst: Sa 1. Nov 2014, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Mai 2014, 16:45
Beiträge: 309
Wohnort: Unterfranken
Vor 2 Wochen waren wir in Würzburg und haben mal paar Lichtspielchen abgelichtet. :shock:

Bild
#1
Datum: 2014-10-11
Uhrzeit:T19:31:22
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 30s
Brennweite: 15mm
KB-Format entsprechend: 22mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

Bild
#2
Datum: 2014-10-11
Uhrzeit:T18:02:33
Blende: F/13
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 15mm
KB-Format entsprechend: 22mm
ISO: 400
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

Bild
#3
Datum: 2014-10-11
Uhrzeit:T19:01:39
Blende: F/3.2
Belichtungsdauer: 1/6s
Brennweite: 15mm
KB-Format entsprechend: 22mm
ISO: 800
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

Bild
#4
Datum: 2014-10-11
Uhrzeit:T18:56:06
Blende: F/14
Belichtungsdauer: 10s
Brennweite: 15mm
KB-Format entsprechend: 22mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

Bild
#5
Datum: 2014-10-11
Uhrzeit:T18:51:09
Blende: F/22
Belichtungsdauer: 5s
Brennweite: 18mm
KB-Format entsprechend: 27mm
ISO: 200
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Würzburg Lights
BeitragVerfasst: Sa 1. Nov 2014, 11:51 
Offline

Registriert: Di 3. Jan 2012, 19:30
Beiträge: 675
Die 2-5 gefallen mir sehr gut.
Die 1 find ich zu lange belichtet. Mir verschwimmt da zu viel.

Außerdem danke für die Anregung. Ich muß endlich auch mal nach Feierabend in die Stadt.

Gruß
Jürgen

_________________
Grüße aus Unterfranken

Jürgen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Würzburg Lights
BeitragVerfasst: Sa 1. Nov 2014, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Mai 2014, 16:45
Beiträge: 309
Wohnort: Unterfranken
Tja, das Bild 1 hat ziemlich unter der Verkleinerung gelitten, das ist eigentlich Knackscharf :(

http://abload.de/img/ammainc0qxt.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Würzburg Lights
BeitragVerfasst: Sa 1. Nov 2014, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Jun 2013, 19:10
Beiträge: 2086
:bravo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Würzburg Lights
BeitragVerfasst: Sa 1. Nov 2014, 14:45 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15938
Wohnort: Bremen
Hmm, also das erste ist mir zu dunkel, und ich hatte auch einen Eindruck von Unschärfe!

Mir gefallen die #3 und vor allem die #2 sehr gut! :2thumbs:
Allerdings ist die #3 auch unscharf! :d&w:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Würzburg Lights
BeitragVerfasst: So 2. Nov 2014, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Mai 2014, 16:45
Beiträge: 309
Wohnort: Unterfranken
Aber das verlinkte passt oder?

Es war halt dunkel, denke nicht das es besonders toll aussieht wenn ich es künstlich erhellt hätte :)

#3 ist ein mitzieher, Nachts, manuell fokussiert, hier habe ich das bestmögliche an Schärfe herausgeholt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Würzburg Lights
BeitragVerfasst: So 2. Nov 2014, 15:52 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15938
Wohnort: Bremen
StiffmasterTM hat geschrieben:
Aber das verlinkte passt oder?

Es war halt dunkel, denke nicht das es besonders toll aussieht wenn ich es künstlich erhellt hätte :)

Klar kannst du es nicht künstlich erhellen!
Dafür gibt es halt die "blaue Stunde", ich persönlich mags ieber, wenn man noch etwas dunkelblauen Himmel sieht.
Der Unschärfe-Eindruck kommt vermutlich auch durch die teils überstrahlten Lichter (doch einen Tick zu lange belichtet) zustande!

StiffmasterTM hat geschrieben:
#3 ist ein mitzieher, Nachts, manuell fokussiert, hier habe ich das bestmögliche an Schärfe herausgeholt

Schon klar! Das Bild ist doch :2thumbs:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Würzburg Lights
BeitragVerfasst: So 2. Nov 2014, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Mai 2014, 16:45
Beiträge: 309
Wohnort: Unterfranken
Danke :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Würzburg....
Forum: Offene Galerie
Autor: bigw
Antworten: 6
Objektiv für "Festival of Lights"
Forum: Kaufberatung
Autor: Toronto
Antworten: 10
Vogel-Fotospot zwischen Nürnberg, Würzburg und Dortmund?
Forum: Small Talk
Autor: derfred
Antworten: 5
Kurzurlaub Würzburg und Bad König (NMZ)
Forum: Reisefotografie
Autor: bigw
Antworten: 7
Berlin Dom @ Festival of Lights
Forum: Offene Galerie
Autor: XiYi
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz