Aktuelle Zeit: Fr 13. Dez 2019, 17:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verlassener Fish
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Aug 2014, 23:31
Beiträge: 3578
Wohnort: wieder in Köln - Heimat
....raus aus dem Wald und ab in die Hallen. Hier gefällt mir das Fish schon besser. Obwohl ich die Waldfotos bzw. Landschaft an interessanterer Stelle nochmal machen möchte.

Heute spät am Nachmittag nochmal schnell auf ein paar Testschüsse in meinem Zweitwohnsitz, die Motive kennt man mittlerweile, aber mit dem Fish ist es nochmal was anderes und ich mag Fish :ja: :



Bild
#1



Bild
#2



Bild
#3



Bild
#4



Bild
#5



Bild
#6



Bild
#7



Bild
#8



Bild
#9



Bild
#10



Bild
#11



Bild
#12



Bild
#13



Bild
#14



Bild
#15



und ohne die blaue Frau gehe ich nicht nach Hause :mrgreen:

Bild

_________________
LG, Heiko


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verlassener Fish
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Dez 2013, 00:45
Beiträge: 3938
So oft ich es mir auch anschaue - man mus es mögen dieses Runde. Und :shock: ich mag es nicht. Es wirkt einfach unnatürlich auf mich.
Sorry. Aber ist halt meine Meinung.

_________________
LG Bernd

Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verlassener Fish
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 19:42
Beiträge: 7946
Dies Fish Bilder aus dem LP könnten auch einem surrealen Comic- Film entsprungen sein...
Regisseur unter Drogen.... speziell aber hier mal komplett anders als sonst

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verlassener Fish
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Aug 2014, 23:31
Beiträge: 3578
Wohnort: wieder in Köln - Heimat
pentaxnweby hat geschrieben:
So oft ich es mir auch anschaue - man mus es mögen dieses Runde. Und :shock: ich mag es nicht. Es wirkt einfach unnatürlich auf mich.
Sorry. Aber ist halt meine Meinung.



Ist ja kein Problem. Man muss nicht alles mögen. Ich denke bei keiner anderen Linse wie einem Fish gibt es so klare Fronten. Man mag es oder man mag es nicht. Dazwischen gibt es nicht viel.

Wie StaggerLee es schon sagt, hier im LP wirkt es surreal und das mag ich total. Denn surreal ist ein LP sowieso schon und hier dann mal etwas Abwechslung oder verschärft. Werde ich natürlich auch nicht immer machen. Aber so langsam weiß ich wo die Reise hingeht....

@StaggerLee "unter Drogen" ;) :D GENAU! :hurra:

_________________
LG, Heiko


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verlassener Fish
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 22:17 
Das ist einfach - ich schaue mir einfach die anderen Threads zum Vergleich an und merke ganz schnell, die Bilder hier kommen da nicht annähernd heran. ':-\

Mir geht es wie Bernd - ich mag den Effekt schlicht und ergreifend nicht. Aber so gar nicht.... Surreal? Gut, dann muss das wohl Kunst sein und da bin ich dann raus..... :fies:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verlassener Fish
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 19:42
Beiträge: 7946
BUDDI hat geschrieben:
Das ist einfach - ich schaue mir einfach die anderen Threads zum Vergleich an und merke ganz schnell, die Bilder hier kommen da nicht annähernd heran. ':-\

Mir geht es wie Bernd - ich mag den Effekt schlicht und ergreifend nicht. Aber so gar nicht.... Surreal? Gut, dann muss das wohl Kunst sein und da bin ich dann raus..... :fies:

Ich bin näher bei Deiner Meinung als das hier suggeriert... ist irgendwie nicht so richtig meine Welt....

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verlassener Fish
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 22:29 
StaggerLee hat geschrieben:
BUDDI hat geschrieben:
Das ist einfach - ich schaue mir einfach die anderen Threads zum Vergleich an und merke ganz schnell, die Bilder hier kommen da nicht annähernd heran. ':-\

Mir geht es wie Bernd - ich mag den Effekt schlicht und ergreifend nicht. Aber so gar nicht.... Surreal? Gut, dann muss das wohl Kunst sein und da bin ich dann raus..... :fies:

Ich bin näher bei Deiner Meinung als das hier suggeriert... ist irgendwie nicht so richtig meine Welt....


Red' Dich nicht 'raus - Du hast soeben einen Heiko Tarantino kreiert... :fies: :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verlassener Fish
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 18:43
Beiträge: 5442
Heiko Tarantino- wie geil ist das denn! Und passend. Oder doch besser: HOOKY TARANTINO?

Das hier ist viel eher nach meinem Geschmack als die Waldgeschichte: auch nicht alle, aber 2, 3, 4, und 14 +15 gefallen mir ausgesprochen gut. Die Bilder wirken auf mich. Der Hooky bastelt sich das schon zu recht. Erst tolle schwarz weiß-Serien, dann immer mehr Farbe, Street, Tele, LP, Architektur, das böse 15er hat er auch hingekriegt - da muss der Fish jetzt einfach mal dran glauben. Der entwischt ihm nicht!

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:

und


Zuletzt geändert von Juhwie am Mo 23. Mär 2015, 05:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verlassener Fish
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 00:52
Beiträge: 3494
Wohnort: Hürth
In der Serie gefallen mir auch einige. Besonders bei der 3 bleibe ich hängen, wobei ich glaube, dass du hier mit dem Fish noch mehr heraus holen kannst. Versuch mal weniger zu verkannten und überdenke schon vorher die Möglichkeit zu beschneiden.

Das ist das tolle am Fisheye. Man muss richtig viel damit arbeiten und nachdenken, auch an die Möglichkeiten im Post Processing. Und hey, es bietet 180 Winkel, wie cool ist das denn?

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verlassener Fish
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2015, 05:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Aug 2014, 23:31
Beiträge: 3578
Wohnort: wieder in Köln - Heimat
Guten morgen, welch eine Ehre, Tarantino, manchmal ist es einfach unglaublich wie ein einziges Wort einen in die richtige Richtung stoßen kann. Und jetzt sogar von jemanden der Fish nicht mag. Es ist wie, wenn einem das Wort auf der Zunge liegt aber nicht raus will. Danke euch sehr! Ich habe es die ganze zeit irgendwie nur geahnt, wie und welchen Fish ich fangen will. Jetzt gehe ich angeln. Es ist wirklich klasse wie dieses Forum inspiriert. Ohne euch und die tollen Fotos und Kommentare würde ich und ich denke der ein oder andere auch, immer noch nur den Strandkorb und die leckere bestellte Pizza fotografieren. Mein Fotobuch trägt zu Recht den Ausdruck hooky69 INSPIRED BYE THE PENTAXIANS. Ich freue mich weitere Gesichter in Erfurt persönlich kennenzulernen. Ganz besondere Menschen durfte ich ja schon kennenlernen und das gibt Lebensfreude und macht noch mehr Lust auf das Fotografieren.
Jetzt nochmal kurz zum Fish. Dirk sagt es genau richtig und Juhwie auch, man muss mit dem Fish basteln und arbeiten. Und ich glaube sogar, dass das Erlernte sich auch gut auf den Umgang mit anderen Linsen auswirkt.

Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart und viele tolle Motive.

OT. Ab morgen ist meine Frau wieder zu Hause. Es geht ihr besser und unser Sohn hat endlich seine Mama wieder.

PS. @Buddi : ich glaube nicht, dass du bei Kunst raus bist. Gerade DU nicht.

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

_________________
LG, Heiko


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mit dem runden fish im Wald
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BluePentax
Antworten: 7
Der runde fish im Herbstwald
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BluePentax
Antworten: 11
So long and thank you for the fish ...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: mythenmetz
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz