Aktuelle Zeit: Di 28. Jun 2022, 14:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sprengung AfE Turm in Frankfurt
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Nov 2013, 20:23
Beiträge: 786
Wohnort: Schwabenheim
Hallo,
ich war beim großen BUM dabei. Es war großartig.
Nach 10 Sekunden war alles vorbei.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 18:10 
Offline

Registriert: Sa 4. Jan 2014, 16:30
Beiträge: 108
Immer wieder beeindruckend so etwas zu sehen!

_________________
_____________________
Lg Gunther


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sprengung AfE Turm in Frankfurt
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Feb 2013, 19:19
Beiträge: 2864
Wohnort: Chemnitz
echt interessant. Was mich daran fasziniert, ist die Präzision, mit der solche Sprengungen durchgeführt werden.

_________________
LG René



Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.(Benjamin Franklin)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sprengung AfE Turm in Frankfurt
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 18:19 
Offline

Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:01
Beiträge: 68
Wie nahe hat man denn da dran dürfen? :O


www.fotounddesign.at


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sprengung AfE Turm in Frankfurt
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Dez 2011, 13:34
Beiträge: 487
Hab das Spektakel im TV verfolgt.
Deine Bilder finde ich echt super und vor allem, zum richtigen Zeitpunkt den Finger am Auslöser :2thumbs:
Im TV kam das mit den Wasserbehältern nicht so rüber. Bei Deinen Bildern sieht man sie fliegen :2thumbs:
:clap: :clap:

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sprengung AfE Turm in Frankfurt
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 19:10 
Offline

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 22:50
Beiträge: 9174
Klasse festgehalten :2thumbs:

_________________
User auf eigenen Wunsch deaktiviert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sprengung AfE Turm in Frankfurt
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Nov 2013, 20:23
Beiträge: 786
Wohnort: Schwabenheim
Ich war wohl so 300 Meter weg.

Gruß Jens


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sprengung AfE Turm in Frankfurt
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 13726
Wohnort: Meckesheim
Schöne Serie gut festgehalten :2thumbs:
Grüßle Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sprengung AfE Turm in Frankfurt
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 22:35 
Offline

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 02:24
Beiträge: 17
Jupp, 1a festgehalten :2thumbs: .

Ich erinnere mich noch, wie ich meine jetztige Verlobte dort immer abgeholt habe, wenn wir zeitgleich heim konnten. Ich musste auch ein mal da rein und ich bin froh, dass der Turm weg ist. Er war eine echte Zumutung und ein Beispiel von 30 Jahren Runterwirtschaftung. Das neue Gebäude der Pädagogen ist glücklicherweise nicht mehr so hoch und auch nicht mehr so einfach "einzunehmen" von irgendwelchen radikalen Demonstranten :ugly:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sprengung AfE Turm in Frankfurt
BeitragVerfasst: Mo 3. Feb 2014, 09:23 
Offline

Registriert: Do 7. Nov 2013, 01:01
Beiträge: 53
Ich stell mir das ja lustig vor. Lauter Handyknipser - und dann kommt da einer an und packt die DSLR an. Mit Pentax-Schriftzug. Otto-Normalverbraucher meint dann wahrscheinlich gleich mal: "Wie? Ich kenn nur Kah-nonn und Nie-konn." :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Der Turm des Ulmer Münsters mit dem 14er (Nachschlag 21er)
Forum: Urban Life
Autor: WilliG
Antworten: 11
Giralda Turm in Wolken
Forum: Urban Life
Autor: Klaus
Antworten: 5
Am Sonntag startet die Luminale in Frankfurt
Forum: Usertreffen
Autor: dicki
Antworten: 0
Frankfurt
Forum: Urban Life
Autor: Pentax SF
Antworten: 12
Langzeitbelichtung Frankfurt am Main
Forum: Urban Life
Autor: 66er
Antworten: 25

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz