Aktuelle Zeit: Mo 20. Jan 2020, 16:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 15. Dez 2019, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 20:45
Beiträge: 529
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Am Wochenende war ich mal wieder zum Fotografieren im schönen Ludwigshafen. Nachdem ich beim Adventskalender zugeschlagen hatte, wollte die nagelneue K-1 II zeitnah ausgeführt werden. Mein einziges Problem – es war ziemliches Schietwetter angesagt, also sollte ich mich vielleicht besser Indoor in den kitschigen Adventsrummel der Rheingalerie stürzen… Dort kann man auch gleich die neue Kamera bei höheren ISO-Werten austesten, und das D-FA 15-30, dass mir im Sommer und Herbst an der K-3 bereits viel Freude gemacht hat, würde gleich auch noch mal Gelegenheit bekommen, die Muskeln spielen zu lassen – es findet sich für alles ein guter Grund. 8-) Apropos Muskeln spielen lassen – die Kombination ist gewichtstechnisch schon eine ganz schöne Wuchtbrumme, macht mir aber mehr Spaß als in die Muckibude zu gehen. :mrgreen:

Ich war zwar mit der Tram hingefahren, aber trotzdem lohnt sich ein kurzer Ausflug auf das Parkdeck mit seiner mutigen Dachkonstruktion.

Bild
#1

Advent, ick hör dir trapsen… Die raumschiffartigen Deckenlampen faszinierten mich übrigens – sie wechseln alle paar Sekunden die Farbe.

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Shop till you drop – irgendwo muss das 13. Monatsgehalt ja hin. :rolleye: Ich konnte mich zum Glück aufs Fotografieren konzentrieren, denn mein Budget ist seit wenigen Tagen erschöpft. :P

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

Also nix wie raus aus dem Konsumtempel! :ugly:

Bild
#8

Mein Fazit die K-1 II betreffend: Ich muss mich noch deutlich mehr einschießen. Aber leicht verliebt bin ich trotzdem schon! :oops:

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Dez 2019, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 2051
Die #2 - #4 sehen ja total verrauscht aus ... :d&w:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 08:26 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 19:42
Beiträge: 306
- Die Kamera auf ein Stativ
- ISO runter
- Wasserwaage benutzen

Rausholen was drinsteckt aus der €3000 - Investition



Bin ich eigentlich der Einzige, der diese "Galerien" gruselig findet?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 09:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Sep 2015, 15:26
Beiträge: 2015
ElCapitan hat geschrieben:
Bin ich eigentlich der Einzige, der diese "Galerien" gruselig findet?
Vermutlich nicht. Auch ich halte mich ungern in solchen Locations auf - nur, wenn sich's gar nicht vermeiden lässt.
Allerdings finde ich sie manchmal fotografisch durchaus interessant (das belegen ja auch die Bilder von Edgar sehr schön).
Ich frag mich nur, wie das rechtlich ist - darf in solchen Konsumtempeln uneingeschränkt fotografiert werden? Ich frag mich das, weil ich z.B. vom Outlet in Metzingen weiß, dass es dort komplett verboten ist (und rigide überwacht wird); und auf Kunsthandwerker-Märkten gibt es ja auch jede Menge Aussteller, die das gar nicht mögen, wenn sie und ihr Angebot fotografiert werden.

_________________
Schöne Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 09:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 14:29
Beiträge: 235
Wohnort: Coesfeld
Bild 2-4 sind auf jeden Fall zu dunkel und haben für meinen Geschmack zu wenig Brillianz. Bei ISO 3200 kann die K1 II sicher mehr. Es fehlt mir auch die Schärfe in diesen Bildern. Da hast du also wohl Recht, wenn du sagst, dass du dich noch einschiessen musst. Hast du deine Bildschirme mal kalibriert und die Helligkeit ein wenig heruntergedreht?

ElCapitan, mir gefallen diese Shoppingcenter auch nicht.

_________________
das Foto entsteht nicht in der Kamera sondern zwischen den Ohren


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 17750
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
@Edgar- du wirst sie lieben die Neue... man brauch aber auch ein bisserl Eingewöhnung damit alles flutscht :ja: 8-) -Glückwunsch zu diesem Teil :2thumbs:
Die erste Ausbeute ist doch schon prima gelungen :ja:
Weihnachtsbilder hast auch gemacht- wie wäre es für den Adventszeit-Kalendertürchenbilder Thread 2019 ein Bildchen abzuzwacken 8-)

quartax hat geschrieben:
... und auf Kunsthandwerker-Märkten gibt es ja auch jede Menge Aussteller, die das gar nicht mögen, wenn sie und ihr Angebot fotografiert werden.
... das stimmt- oft genug erlebt :ja:
... ich frage dann, gebe meine Visitenkarte, schicke denen das von mir fotografierte Produkt als JPG per Mail und oft genug erscheint dann das Bild auf deren HP und im Prospekt :ja: :thumbup:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 20:45
Beiträge: 529
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Erst mal Danke für die Rückmeldungen! :hat:

quartax hat geschrieben:
Ich frag mich nur, wie das rechtlich ist - darf in solchen Konsumtempeln uneingeschränkt fotografiert werden? Ich frag mich das, weil ich z.B. vom Outlet in Metzingen weiß, dass es dort komplett verboten ist (und rigide überwacht wird); und auf Kunsthandwerker-Märkten gibt es ja auch jede Menge Aussteller, die das gar nicht mögen, wenn sie und ihr Angebot fotografiert werden.


Ich traf im Gegenteil sogar eine freundliche Verkäuferin, die mich, als ich die Schaufensterpuppen durch die Glasscheibe fotografierte, herein gewunken und eingeladen hat, sie auch von drinnen aufzunehmen. Fand ich sehr nett!

aloislammering hat geschrieben:
Bild 2-4 sind auf jeden Fall zu dunkel und haben für meinen Geschmack zu wenig Brillanz. Bei ISO 3200 kann die K1 II sicher mehr. Es fehlt mir auch die Schärfe in diesen Bildern. Da hast du also wohl Recht, wenn du sagst, dass du dich noch einschießen musst. Hast du deine Bildschirme mal kalibriert und die Helligkeit ein wenig heruntergedreht?


Ja, da muss ich noch optimieren... Allerdings ist es etwas friemelig, die Lichter, speziell die raumschiffartigen großen Lampen, nicht ausbrennen zu lassen, und die Wände trotzdem hell genug zu bekommen. Muss ich entweder gleich bei der Aufnahme optimieren, oder noch mal Darktable bemühen.

ErnstK hat geschrieben:
Weihnachtsbilder hast auch gemacht- wie wäre es für den Adventszeit-Kalendertürchenbilder Thread 2019 ein Bildchen abzuzwacken 8-)


Hallo Ernst, kann ich gern machen! :ja:

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 9881
Wohnort: Meckesheim
ja für den ersten Ausflug mit der Neuen finde ich die Bilder auch gut
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 17. Dez 2019, 04:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jun 2016, 18:26
Beiträge: 650
Wohnort: Halle (Saale)
Deinen ersten Ausflug mit deiner neuen Liebe finde ich recht gelungen.
Sicher ist es wie mit der Liebe, erstmal einander kennenlernen und aneinander gewöhnen. Das wird bestimmt schon mit dem Schätzchen. :ja:

_________________
Viele liebe Grüße
Matthias


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 17. Dez 2019, 06:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 21:12
Beiträge: 830
Die Kombi K1-LWL und 15-30 macht auch mir viel Spaß. Das Gewicht ist aber nicht unerheblich.
Im Konsumtempel aber sicher kein gut einsetzbar.
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich gar nicht so ungern auch in einem solchen einkaufe :yessad:
Idealerweise Donnerstags nach 20.00Uhr, da ist es immer schön leer.
Ich finde deine Bilder sehr gelungen. Vor allem die Motivwahl und die Blickwinkel sind sehr gut.
Dass ein Weitwinkel verzeichnet gehört für mich dazu. Und architektonisch finde ich das Gebäude auch durchaus sehenswert. Da hat man in den 90ern echt schlimme Sachen verbrochen.

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

05.03. 2017 UT Tropfsteinhöhle ( Ausflug UT Dortmund) FOTOS
Forum: Usertreffen
Autor: Hexeschenny
Antworten: 37
Kleiner Ausflug mit diversem Spielzeug....30.10.2016
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 28
Erster Test-Einsatz der Kombi: KP+150-450
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BluePentax
Antworten: 15
Propheten gefragt: Welches Forenmitglied wird als erster...
Forum: Small Talk
Autor: Jajabings
Antworten: 68
Erster Stack 2016
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ich947
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz