Aktuelle Zeit: So 12. Jul 2020, 22:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Sep 2017, 15:26
Beiträge: 274
Hi,

eigentlich ist mein "Immerdrauf" an der K3 II das Pentax 150 - 450 mm oder alternativ das Sigma 105 mm F2.8 Macro, denn ich betreibe gerne Tierfotografie und fahre bevorzugt ins Grüne.

Es stehen nun aber einige Städte-Reisen an und ich würde mich mal gerne als Urban-Life/Street-Fotograf versuchen (Betonung auf: Versuchen).

Welche Brennweiten (gerne auch spezifische Objektiv-Empfehlungen) könnt ihr empfehlen? Alles erlaubt, nur keine Super-Zooms bzw. Kit-Objektive.

(und auch Beispiel-Fotos mit Objektiven sind willkommen, würde mich freuen!)

Gruß,

XiYi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 23:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 10676
Wohnort: Meckesheim
da kann ich dir das 16-85 sehr empfehlen und Bilder findest du im Lensclub
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 23:53 
Offline

Registriert: Mi 28. Sep 2016, 22:55
Beiträge: 85
Ich würde ein Tamron 17-50mm 2.8 nehmen, damit ist man entsprechend flexibel.
https://www.flickr.com/photos/134578386 ... 7407312426

Als Festbrennweite wird es bei APSC etwas schwierig, je nach Vorliebe 17 mm - 23 mm, da gibt es wohl kaum was.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 00:06 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Apr 2017, 22:04
Beiträge: 166
Mit der K-5 war ich mit Vorliebe mit dem Sigma 8-16 unterwegs. Als Hochkant kann man da Gebäude verzerrungsfrei knipsen und ein Querformat drausmachen (halber Crop) oder eben einfach mal viel aufs Bild bringen. Tatsächlich hat mir das Kit 18-55 noch gute Dienste geleistet.

Mit der K-1 bevorzuge ich das (alte) Tamron 24-135 (auch wenn es verzerrt) und das Laowa 12; an einer APS-C entspricht das dann eben vielleicht einem 16-80 und den 8 mm des Sigma.
Wenn ich alleine unterwegs bin und Zeit habe, dann der Bolide 15-30/2.8, je nach Stadt auch das 24-70/2.8 an der K-1.
Für Gebäude und Straßenzüge sind 16 bzw. 24 für mich erforderlich, 18 waren mir zu lang.

Wenn es unauffälliger sein soll, die DA 21 und 40, das 15er kenne ich nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:28
Beiträge: 4417
Wohnort: im schönen Wetter
DA 50-135! Schau dazu mal in den entsprechenden Lens-Club.
Soll es leicht und klein sein, das DA 40 oder 40xs mit passender Geli...i.V. m. Fußzoom.. :ja:
Alternativ das DA 16-85..wurde aber schon genannt..

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 02:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:15
Beiträge: 3331
In det Stadt geht bei mir das 31er nicht von der k1.

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 07:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 18:46
Beiträge: 2667
An APS-C nur noch das 20-40ltd. Seit ich das habe kommt bei Stadt und Reisen nichts anderes mehr an meine K-3!

_________________
Ein Leben ohne Karpfen ist möglich, aber sinnlos.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 1032
Wohnort: Gießen
Also ich nutze in Städten oft das Sigma 17-50 2.8 oder auch das 21er limited.
Das 21er ist genial klein und leicht und man kann fast alles damit machen...

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 20127
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
.... ich würde dir für dieses Ansinnen einen Brennweitenbereich zwischen 16-85 empfehlen- ein Objektiv für alle Situationen :ja:
Oft genug gibt es ja keine Möglichkeit näher ans Objekt zu heran zu gehen und da ist eine längere Brennweite schon von Vorteil :ja:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 09:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 17:12
Beiträge: 759
Bei mir ist an der KP in Stadt inzwischen das 15er lmtd zum Standard geworden, gelegentlich darf auch das 30er Sigma Art ran.

_________________
BLACK LIVES MATTER

LG
Ralf aka Alphonso III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[NMZ] Straßenfest "Lothringair" 2019
Forum: Offene Galerie
Autor: bigw
Antworten: 0
Da hat aber einer gewaltig vergeigt
Forum: Small Talk
Autor: Bumblebee
Antworten: 2
Workshop "Fotografie im Alltag"
Forum: Offene Galerie
Autor: Edobe
Antworten: 6
Ältere Kameras (k200 o.Ä) mit modernen Sigma Objektiven
Forum: DSLR
Autor: marccoular
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz