Aktuelle Zeit: Mi 2. Dez 2020, 16:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 30. Okt 2020, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Nov 2016, 11:57
Beiträge: 531
Wohnort: GAP
Kann mich da den Vorrednern nur anschließen, immer wieder eine Augenfreude durch diesen Thread zu wandern :dasisses:

_________________
Natürlich bin ich auch auf und
und eine persönliche Website gibt es auch, die


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 31. Okt 2020, 06:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 22255
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
mein Krakau hat geschrieben:
Es ist herbstlich geworden in Krakau. Leider hatte ich bisher keine Zeit, als das Licht traumhaft war. Und umgekehrt. Jetzt habe ich Zeit, aber das Licht spielt nicht mit.
... finde dass du die Herbststimmung dennoch gut 'eingefangen' hast :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 31. Okt 2020, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 09:49
Beiträge: 1106
Wohnort: Krakau, Polen
Freut mich, dass es Euch gefällt. :)

Methusalem hat geschrieben:
Hi Krakauer!,...hatte mal wieder etwas Muse für Deinen "Höllen Thread" :ja: :2thumbs:

...bin jetzt mit Genuß durch Deine Bilder gewandert,...und wie immer bereitet es mir große Freude! :ja:

...vieleicht noch ein Wort zur #44,......ich habe das Bild mal für mich etwas geschnitten,....weil ich es echt geil finde.

...ich habe nur von links bis genau zum Träger oben geschnitten,er läuft dann aus der oberen Ecke und die Personen kommen für mich besser ins Bild .....kannst ja mal probieren.


Auch wenn der eine oder andere durch die Hölle wandern muss. :mrgreen:

Das mit der #44 ist eine super Idee mit dem Beschnitt von links statt von unten. Werde ich ausprobieren. Danke! :cheers:

_________________
| | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 31. Okt 2020, 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 9299
Wohnort: Laatzen
Der Herbst von seiner schönsten Seite. Die Farben in der #60 sind eine Wucht!

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2020, 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 09:49
Beiträge: 1106
Wohnort: Krakau, Polen
Vorgestern hat sich ein schöner Sonnenuntergang angekündigt, ich musste aber noch mit einem Auftrag fertig werden. Wettlauf gegen die Zeit, Mail abgeschickt, Fotorucksack geschnappt, Stativ vergessen, aber schon draußen gewesen, wieder zurückgerannt, Stativ geholt und zur Weichsel gerannt. Eigentlich wären andere Orte besser gewesen, aber zeitlich war es nicht mehr drin. :warten: :wuff:

Auf der #61 ist die Paulinerkirche "Auf dem Felsen" zu sehen, die zu einer der ältesten Klosteranlagen Krakaus gehört.


#61

Weiter zur Königsburg Wawel.


#62

Und noch ein Pano der Burg.


#63

Sah ganz nett aus, aber das richtige Spektakel spielte sich auf der anderen Seite ab. Gelegenheit, Euch mal den Drachen vorzustellen. Krakau hat extremst viele Legenden. Die meisten werden sich vielleicht noch an den Brockhaus erinnern (für die Jüngeren unter Euch: Das war so was wie die Wikipedia in gedruckter Form), so dick sind die Bände der Krakauer Legenden. :mrgreen:

Die Legende des Waweldrachens in Kurzform: Es war einmal ein Drache, der lebte in einer Höhle unter der Königsburg auf dem Wawel. Und er machte das, was Drachen nun mal in so einer Legende machen: die Stadt tyrannisieren und die Jungfrauen fressen. Der König machte das, was Könige nun mal in so einer Legende machen: seine besten Ritter vorschicken, damit sie den Drachen besiegen mögen. Die besten Ritter machten das, was beste Ritter nun mal in so einer Legende machen: gnadenlos versagen. Und dann kam ein Schusterjunge, der das machte, was Schusterjungen nun mal in so einer Legende machen: die rettende Idee haben. Er stopfte ein totes Schaf mit Schwefel aus und warf es dem Drachen zum Fraß vor. Der Drache fiel auf die List rein und fraß das Schaf. Doch wegen der Wechselwirkung des Schwefels mit seinem Feuermagen bekam er so einen großen Durst, dass er sich in die Weichsel warf und so lange trank, bis er platzte. Übrigens gibt es vielleicht einen Grund für die Drachenlegende: In der angesprochenen Höhle waren im Mittelalter Kneipen und Bordelle untergebracht. Wahrscheinlich wollten die, die sich dort vergnügten, nicht, dass die braven Bürger vorbeischauen und ließen sich zur Abschreckung die Geschichte vom bösen Drachen einfallen. :cheers:


#64

Da in Krakau auch heute noch gerne Legenden weitergesponnen werden, erzählt man den Kindern, dass der Drache morgens und abends mit seinem Feuer den Himmel zum Leuchten bringt. Ich hab's mal dokumentiert. :mrgreen:


#65

Die Skulptur des feuerspeienden Drachen stammt von Bronisław Chromy, einem der besten Bildhauer der Stadt, vor 3 Jahren leider verstorben. Er hatte neben seinem Talent einen feinen Humor und war auch sehr sympathisch.


#66

Man sieht auf den ganzen Fotos übrigens, wie wenig los ist. Normalerweise wären sowohl Krakaubesucher als auch Einheimische unterwegs gewesen, zum Abendspaziergang entlang der Weichsel oder um zum ersten oder zum tausendsten Mal den Drachen zu sehen. :yessad:

Das wellenförmige Gebäude am anderen Weichselufer beherbergt das Museum der Japanischen Kunst und Technik Manggha, mit einer recht interessanten Geschichte. Der Krakauer Kunstsammler Feliks "Manggha" Jasieński begeisterte sich für die japanische Kunst und Kultur. Seine große Sammlung beeinflusste um die Jahrhundertwende viele der Krakauer Jugendstilkünstler, weswegen bei der Krakauer Variante des Jugendstils (genannt Junges Polen) auch japanische Elemente zu entdecken sind. Die Sammlung vermachte Jasieński dem Krakauer Nationalmuseum. Kurz nach Kriegsende gab es eine Ausstellung dazu, die der junge Andrzej Wajda sah. Er war schwer beeindruckt und vergaß die Sammlung jahrzehntelang nicht, obwohl sie in Archiven verstaubte. In den 80ern bekam der inzwischen weltweit bekannte Regisseur dann einen japanischen Filmpreis verliehen und stiftete das Preisgeld für den Bau eines Museums. Der Entwurf für das Museum stammt vom japanischen Architekten Arata Isozaki, der dafür mit Krzysztof Ingarden zusammenarbeitete, der wiederum der wohl bekannteste Krakauer Architekt ist. :ichweisswas:


#67


#68

Zum Abschluss gibt es Polens längste Plakatwand zu sehen, das ehemalige Hotel Forum, nach der Eröffnung 1989 für ein paar Jahre Krakaus luxuriösestes Hotel. Der Architekt war Janusz Ingarden, Onkel des Architekten vom Manggha-Museum. Im Hotel schlief beispielsweise Steven Spielberg während der Dreharbeiten zu Schindlers Liste. Inzwischen ist das Hotel schon seit Jahren dicht und dient den Krakauer Hipstern als Klubokawiarnia Forum Przestrzenie. Derzeit natürlich coronabedingt geschlossen. :beef:


#69

_________________
| | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2020, 23:23 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 17167
Wohnort: Bremen
Ich schau immer wieder gerne rein hier in dieses Thread!
Schade dass diese Stadt so weit weg ist. Ok, weit ist relativ, aber irgendwann werde ich Krakau besuchen kommen.
Und du bist schuld! :ja:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Nov 2020, 07:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 22255
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... meine Herrn :shock: - eine wundervolle Dokumentation von dir Jan :clap: :2thumbs:
... die Paulinerkirche und Königsburg Wawel hast in einem wunderbaren Licht ablichten können- gefallen mir außerordentlich gut :2thumbs:
... auch der 'feuerspeiende Drache' ist dir ebenfalls sehr gut gelungen :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Nov 2020, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Jun 2020, 12:45
Beiträge: 88
Hannes21 hat geschrieben:
Ich schau immer wieder gerne rein hier in dieses Thread!
Schade dass diese Stadt so weit weg ist. Ok, weit ist relativ, aber irgendwann werde ich Krakau besuchen kommen.
Und du bist schuld! :ja:


Dem stimme ich vorbehaltlos zu :foto:

_________________
________________________________
Grüße aus der Mitte Schleswig-Holsteins
Claus-Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Nov 2020, 09:32 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 963
Wohnort: Lübeck
Auch ich kann mich dem nur anschließen. Immer wieder herrliche Bilder mit tollem Licht.

Ich glaube das nächste große Usertreffen geht nach Krakau

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Nov 2020, 09:35 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:03
Beiträge: 11231
Wohnort: Hessen
Es macht immer wieder sehr viel Spaß, mit dir durch die Stadt zu schlendern!

Vielen Danke auf ein Neues für das Mitnehmen! :2thumbs: :bravo:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Nur für die Harten neues vom Wetter
Forum: Small Talk
Autor: Methusalem
Antworten: 31
Mein Bier...
Forum: Menschen
Autor: skat
Antworten: 3
Spitzbergen - Licht und Berge (Neues Winterupdate 9.4.)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: lumolde
Antworten: 122
Suche ein neues 50mm Objektiv
Forum: Kaufberatung
Autor: fussel
Antworten: 19

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz