Aktuelle Zeit: Fr 23. Aug 2019, 23:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jungfernturm - Fotovarianten
BeitragVerfasst: Do 17. Jan 2019, 22:10 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 01:25
Beiträge: 845
Hallo,

im Urlaub besuchte ich u.a. auch die Burgruine Devin/Bratislava. Ihr am meisten fotografiertes Wahrzeichen ist der Jungfernturm. Er hat verschiedene Ansichten und mittels Bildbearbeitung kann man auch noch mal variieren. Ich bin mir nicht schlüssig, wie er am fotogensten rüber kommt. Bitte helft mir mit Kritik und Nennen eures Favoriten.

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

VG Holger

_________________
VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jungfernturm - Fotovarianten
BeitragVerfasst: Do 17. Jan 2019, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 21:45
Beiträge: 361
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Das ist so eine dieser typischen Landmarken, die auf den ersten Blick toll aussehen, und dann fast unmöglich aufs Bild zu bannen sind... :yessad: Mir gefällt perspektivisch die #1 am besten, aber die Vignettierung ist mir persönlich zu stark.

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jungfernturm - Fotovarianten
BeitragVerfasst: Do 17. Jan 2019, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jan 2017, 17:09
Beiträge: 969
Von der Perspektive ist #1 mein klarer Favorit.
Aber mir ist das Bild zu dunkel entwickelt und die deutliche Vignette stört mich.

Bei #2 ist für mein empfinden die Mauer im Vordergrund zu präsent und scheint übermächtig im Verhältnis zum kleinen Turm.

Die #3 ist so abgeschnitten,.. irgendwie,.. ich weiß auch nicht... aber der Funke springt nicht über.

Und bei der #4 bin ich mir tatsächlich noch unschlüssig,.. ob ich das gut finde oder nicht :ka:
Ich glaube es bräuchte nach unten und nach rechts noch mehr Raum und die Mauern sind mir zu dunkel ...

Das sind so meine persönlichen Eindrücke... aber mir scheint der Turm ist echt schwer richtig gut in Szene zu setzen....

_________________
Konstruktive Kritik immer gern!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jungfernturm - Fotovarianten
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 07:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 15139
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... mir gefällt nur die Perspektive in #1- :ja: aber wie auch schon erwähnt die Vignette ist einfach zu heftig :yessad:
... der durch die Strauch/Baumreihe eingerahmte Turm wird dadurch noch mehr eingeengt...
... darüber hinaus, um auch eine gewisse Höhe zu dokumentieren sollte nach oben hin weniger und nach unten hin mehr an Platz/Luft vorhanden sein :yessad:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jungfernturm - Fotovarianten
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 08:45 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 22:32
Beiträge: 8829
Wohnort: St. Blasien
Das meiste wurde schon geschrieben

#1 wie schon erwähnt. Perspektive gut. Vignette zu stark.
#2 Mauer dominiert total
#3 zuviel Grünzeugs Vielleicht enger beschneiden
#4 Da bin ich mir auch noch nicht klar, was ich da so machen würde, Ausser Hintergrund für Dracula Film

_________________
LG
Diego

Rette die europäische Internetlandschaft, hilf, Artikel 13 zu stoppen!





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jungfernturm - Fotovarianten
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 09:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 5171
#1 wäre mein favorit, mit deutlich geringerer Vignette....
#2 nicht meins
#3 evtl Versuch mit Quadratisch...
#4 würde ich noch mehr rauszoomen und den Turm tiefer und etwas linker positionieren, so dass vermutlich (müsste ich sehen), die Turmlinie in die rechte Ecke zeigt, dann noch per EBV die Tiefen deutlich aufhellen....

_________________
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere darauf auszudrücken.
Khalil Gibran, Sand and Foam, 1926

Gruß aus dem Sauerland
Stefan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jungfernturm - Fotovarianten
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 738
Wohnort: Gießen
Die #1 gefällt mir am besten, die Vignette könnte aber etwas weniger sein, ansonsten echt gut.
Mit der #2 kann ich irgenwie garnichts anfangen...sorry.
Bei der #3 würde ich unten deutlich Beschneiden, dann wirkt es denke ich viel besser.
Die #4 gefällt mir von der Perspektive und vom Bildausschnitt gut, aber der Turm ist mir leider deutlich zu dunkel bzw. zu wenig Details zu sehen.

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jungfernturm - Fotovarianten
BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 20:37 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 01:25
Beiträge: 845
Danke für eure vielen Hinweise :) .

Ja, an einer angemessenen Abdunkelung für Vignetten muss ich noch üben. Besser so? Ich auch etwas vergrößert, um Stormchasers Tip zu berücksichtigen.

Bild


Die 2 lasse ich weg. @diego und pepe_78: Diese Perspektive gibt die realen Verhältnisse des Jungfernturms am besten wider. Deshalb hatte ich sie mit eingestellt. Die anderen Aufnahmen aus der Froschperspektive lassen ihn viel größer erscheinen als er wirklich ist.


Die 3 habe ich stark beschnitten. @Stormchaser: Das Quadrat probierte ich auch. Aber wenn ich meht Himmel will, wird das Grün wieder zu großflächig oder ich müsste das Quadrat noch weiter reduzieren, so dass dann auch viel vom Turm verschwindet. Deshalb doch Hochformat.

Bild


@ diego: Die 4 sollte schon etwas Gruseleffekt erzeugen. Die stürzende Linie und auch die Vögel passen dazu gut. @ stormchaser: Ein Verschieben des Turms würde ich nur bei einer neuen Aufnahme hinkriegen. Aber das Aufhellen sieht schon besser aus. :thumbup:

Bild

Danke für eure Hilfe.

VG Holger

_________________
VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jungfernturm - Fotovarianten
BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 18:06
Beiträge: 1119
Hallo,
mir gefällt die 1 am besten mit etwas geringerer Vignette. Es hat etwas Geheimnisvolles an sich, es fehlen nur ein paar dunkel Vögel die um den Turm segeln. Die bearbeitete Version ist mir zu hell, da geht das Besondere für mich ganz flöten.

Vielen Dank fürs Zeigen.

LG Doro

_________________
Shit happens. Manchmal bist du die Taube, manchmal das Denkmal. (E. v. Hirschhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jungfernturm - Fotovarianten
BeitragVerfasst: So 20. Jan 2019, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jan 2017, 17:09
Beiträge: 969
Die bearbeitete #1 gefällt mir auch gar nicht,.. viel zu hell,... der Turm wirkt da gar nicht....

_________________
Konstruktive Kritik immer gern!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz