Aktuelle Zeit: Mo 23. Sep 2019, 08:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heidelberg - Schlossbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 02:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 1876
Am Wochenende war ich zu einer Veranstaltung in der Heidelberger Gegend. Eigentlich wollte ich mich bei dieser Gelegenheit am Samstag Abend in Heidelberg mit Jeep treffen. Im Vorfeld hatte er mich schon informiert, dass an dem Abend die erste von 3 Schlossbeleuchtungen in diesem Jahr stattfindet. Leider musste er dann kurzfristig absagen ... :yessad: ... so dass ich alleine unterwegs war. Die Entscheidung schon relativ früh nach Heidelberg reinzufahren, war absolut richtig - ich habe noch recht entspannt einen Parkplatz bekommen und an einer passenden Stelle einen Platz gefunden, um mein Stativ aufzubauen. Ich war da aber schon bei weitem nicht der erste.

Zunächst habe ich mal gepeilt welche meiner kürzeren Festbrennweiten den besten Bildausschnitt liefert und habe mich dann mit mir auf das 43er geeinigt.

Als erstes mal ein Blick noch bei Sonnenschein von dem Platz, wo ich mich aufgebaut habe:


Datum: 2019-06-01
Uhrzeit: 20:24:23
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 125
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#1


Als es langsam dunkler wurde wurde am Schloss erst einmal die normale Beleuchtung eingeschaltet:


Datum: 2019-06-01
Uhrzeit: 21:57:23
Blende: F/13
Belichtungsdauer: 13s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#2


Bevor es dann richtig losging wurde in der Stadt weiträumig das Licht ausgemacht:


Datum: 2019-06-01
Uhrzeit: 22:14:47
Blende: F/13
Belichtungsdauer: 13s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#3


Dann ging es mit der Beleuchtung los. Ich hatte die Belichtungszeit auf 30 Sekunden hochgedreht. Nötig wurde das weil ich bewusst eine kleine Blende 13 genommen habe, um bei den noch vorandenen Lampen schöne Sterne zu bekommen. In der letzten Sekunde bevor der Verschluss wieder zuging wurden vom Schloss 2 Rakenten ins Bild geschossen ... Glück gehabt, dass ich nicht mehr ins Bild bekommen habe, sonst wäre es nicht mehr ansehnlich geworden.


Datum: 2019-06-01
Uhrzeit: 22:16:08
Blende: F/13
Belichtungsdauer: 30s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#4


Nach einem kurzen Feuerwerk waren Schloss und Brücke noch einen Moment rot beleuchtet ...


Datum: 2019-06-01
Uhrzeit: 22:21:42
Blende: F/13
Belichtungsdauer: 10s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#5


... bevor das Licht am Schloss aus ging und von der Brücke ein längeres Feuerwerk begann. Schön anzusehen, dass die farbliche Beleuchtung der Brücke wechselte und immer ein wenig auf die gerade abgeschossenen Raketen abgestimmt war. Besonders die grüne Beleuchtung erzeugte für mich an der Alten Brücke eine recht mystische Stimmung.


Datum: 2019-06-01
Uhrzeit: 22:24:30
Blende: F/13
Belichtungsdauer: 10s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#6



Datum: 2019-06-01
Uhrzeit: 22:25:33
Blende: F/13
Belichtungsdauer: 10s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#7



Datum: 2019-06-01
Uhrzeit: 22:30:36
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 5s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#8



Datum: 2019-06-01
Uhrzeit: 22:31:10
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 5s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#9



Datum: 2019-06-01
Uhrzeit: 22:33:25
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 5s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#10



Datum: 2019-06-01
Uhrzeit: 22:36:06
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 5s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#11


So eindrucksvoll die Stimmung und die Veranstaltung auch war, so schade finde ich, dass man die meißte Zeit der Schlossbeleuchtung (während des Feuerwerks) das Schloss gar nicht sieht ... :yessad:

Als das Feuerwerk beendet war, wurde an der Brücke die normale abendliche rote Beleuchtung wieder eingeschaltet:


Datum: 2019-06-01
Uhrzeit: 22:40:23
Blende: F/13
Belichtungsdauer: 30s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#12


Als ich wieder unten in der Stadt war, habe ich gesehen, dass in der Zwischenzeit zusätzlich zur Beleuchtung der Brücke auf die normale Beleuchtung des Schlosses wieder eingeschaltet worden war. Zum einen wusste ich nicht, dass das wieder so kommt und zum anderen hätte es mir nach der ganzen Zeit relativ unbewegt einem Platz auch gereicht.

Zum Schluss habe ich noch ein (leider etwas verwackeltes) Bild als NMZ von Handy (die Kamera auf dem rechten Stativ ist meine K-1, daher dürfte das Bild forenkonform sein):

Neben mir baute sich ein anderer Fotograf auf. Er stellte aber nicht einfach nur ein Stativ auf ... :nono: ... Er hatte noch eine Leiter dabei an die er sein voll ausgezogenes Stativ mit einer größeren Ladung Kleband befestigte. Damit hing die Kamera sicher auf 2,50 m Höhe. Er meinte, dass er schon öfter da war und manchmal in der 2. Reihe stand. So kann er dann noch über andere Köpfe hinweg fotografieren. Warum er aber diese Konstruktion auch aufgebaut hat obwohl er vorne am Zaun stand hat sich mir nicht erschlossen. Wir haben uns zwar länger angeregt und nett unterhalten, aber ich habe die vorherige Frage nicht weiter gestellt. Vielleicht ticken Nikon-Fotografen ja auch einfach so ... :lol:


_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heidelberg - Schlossbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 06:16 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 22:32
Beiträge: 8928
Wohnort: St. Blasien
xy_lörrach hat geschrieben:

Neben mir baute sich ein anderer Fotograf auf. Er stellte aber nicht einfach nur ein Stativ auf ... :nono: ... Er hatte noch eine Leiter dabei an die er sein voll ausgezogenes Stativ mit einer größeren Ladung Kleband befestigte. Damit hing die Kamera sicher auf 2,50 m Höhe. Er meinte, dass er schon öfter da war und manchmal in der 2. Reihe stand. So kann er dann noch über andere Köpfe hinweg fotografieren. Warum er aber diese Konstruktion auch aufgebaut hat obwohl er vorne am Zaun stand hat sich mir nicht erschlossen. Wir haben uns zwar länger angeregt und nett unterhalten, aber ich habe die vorherige Frage nicht weiter gestellt. Vielleicht ticken Nikon-Fotografen ja auch einfach so ... :lol:


In der Zeit, in der er mit fotografieren beschäftigt gewesen ist, hätte ja jemand seine Leiter klauen können :ichweisswas:


Auch ohne Leiter hast du tolle Bilder mitgebracht :2thumbs:

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie.
– Detlev Motz –


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heidelberg - Schlossbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 06:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 10:01
Beiträge: 1379
Tolles Spektakel und schöne Bilder. :2thumbs:

_________________
Gruß
Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heidelberg - Schlossbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 06:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 484
Wohnort: Eutin
Lieber Udo,

Dir sind sehr stimmungsvolle Bilder gelungen, herzlichen Dank für‘s Zeigen. Auch das Feuerwerk hast Du klasse eingefangen :2thumbs:

Beste Grüße
Rainer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heidelberg - Schlossbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 08:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2018, 08:22
Beiträge: 119
Lieber Udo,

tolle Fotos. 4, 7 und 9 gefallen mir besonders gut.
Obwohl ich Heidelberg recht gut kenne, war mir dieses Event bisher nicht bekannt. Da sollte ich mal hin.
LG
Norbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heidelberg - Schlossbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Dez 2015, 12:01
Beiträge: 307
Klasse Aufnahmen. Super. Danke für`s Zeigen.

Gruß Granity530


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heidelberg - Schlossbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 08:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 1459
Wohnort: Aachen
.. beeindruckende Serie :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Das Leben ist schön, man sollte Es in Fotos festhalten :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heidelberg - Schlossbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 9108
Wohnort: Meckesheim
Hallo Udo schade das ich nicht konnte dir sind echt gute Bilder gelungen und wie ich von Freunden schon hörte war es eine der schönsten
Schloßbeleuchtungen seit Jahren. Es kommen ja noch zwei dieses Jahr falls es jemanden Interessiert.
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heidelberg - Schlossbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jul 2018, 16:07
Beiträge: 250
Kompliment und Glückwunsch zu diesen tollen Aufnahmen.

_________________
Für mich bedeutet Fotografie Entschleunigung vom Alltag


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heidelberg - Schlossbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Dez 2017, 19:47
Beiträge: 322
Sehr schöne Serie, toll gemacht.
Grüße Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Heidelberg
Forum: Urban Life
Autor: bilderdickicht
Antworten: 4
Bunt gemischtes Heidelberg
Forum: Reisefotografie
Autor: Juhwie
Antworten: 4
Touristen gucken in Heidelberg
Forum: Urban Life
Autor: krischan
Antworten: 13
Schloß Heidelberg und Alte Brücke bei Nacht.....
Forum: Reisefotografie
Autor: Wolly123
Antworten: 1
Thingstätte Heidelberg
Forum: Reisefotografie
Autor: Marescalcus
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz