Aktuelle Zeit: Mo 19. Aug 2019, 22:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 00:07 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 17:56
Beiträge: 144
Church of Ghosts

Eine sehr schöne und zugleich Gruselige Kirche (St. Georgkirche in L.) aus dem 18. Jahrhundert.

Der weg dorthin ist etwas erschwerlich, da er über eine kleine, sehr schmale und schlechte Schotterstraße entlang führt. Nach ein paar Metern glaubt man wirklich nicht mehr, das dort jemals noch irgendwas kommt, außer das Ende des Weges.
Aber je weiter man fährt desto mehr hat man das Gefühl in der Toskana zu sein, und irgendwann, nach langem bangen und hoffen kommt dann doch noch ein sehr sehr kleines Dorf, und auf dem Berg erblickt man diese schöne Kirche!
wir parkten also auf dem kleinem Dorfplatz, packten unsere Ausrüstung zusammen und machten uns auf den Weg zur Kirche.
Petr, wie wir ihn nennen "Der Herr des Schlüssels" empfing uns freundlich und sperrte uns das Tor zur Kirche auf...wir öffneten die Große alte Holztüre und als wir Innen standen glaubten wir unseren Augen kaum...Die Geister sitzen in aller Ruhe in den Kirchenbänken. ein fast erdrückendes und beängstigendes Gefühl...es war Totenstille, leise und vorsichtig gingen wir nach vorne...man glaubte jeden Moment würde sich ein Geist Bewegen

Die Geister, die aus Gips und alten Stoffen sind, stammen von einem jungen Künstler der dort 2012 seine Bachelor-Arbeit ("Mein Geist") absolvierte.
Ziel seines Werkes war es den Besuchern die frühere Zeit näher zu bringen, als den Menschen der glaube noch viel Einfluss in ihr leben gab.

Zur Kirche selbst:
1918 kurz nach dem ersten Weltkrieg von den Sudetendeutschen Siedlern neu errichtet.
46 Jahre als Betshaus betrieben.
Vom zweiten Weltkrieg lädiert stürzte 1964 ein Teil der maroden Decke ein was zur Schließung führte..
Der Friedhof drumherum wird seit 1822 bis heute belegt.

Bilder geschossen mit der K50 und schlag mich tot verschiedenen Objektiven...wohl das 10-24 und das 18-135...weis nimmer



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 00:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 8847
Wohnort: Meckesheim
:2thumbs: :2thumbs: absolut tolle Serie und super in Scene gesetzt bei toller Lichtstimmung
Grüßle Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 01:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Dez 2013, 01:45
Beiträge: 3830
Ich mag Geister überhaupt nicht. Aber auf den Bildern gefallen sie mir. Und Dunkel ist's da. Brrrr.

_________________
LG Bernd

Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 02:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 00:31
Beiträge: 3580
Wohnort: wieder in Köln - Heimat
Sehr schöne Serie, klar, mir gefällt es ausgesprochen gut! Licht und Szenen sind super, genau mein Geschmack. 6 und 9 besonders und das hat nix mit meinem Usernamen zu tun


LG, Heiko

gesendet mit tapatalk und iPad

_________________
LG, Heiko


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 07:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3488
Wohnort: Hürth
Sehr beeindruckende Location. Mir sind die Fotos ein Ticken zu dunkel.

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Nov 2014, 12:52
Beiträge: 416
Absolut faszinierende Kirche. Und nein, mir sind die Bilder nicht zu dunkel, sondern gerade passend zur Atmosphäre.

_________________
Gruß, Ursa



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 09:32 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 3091
*schauder* .... aber ich bin fasziniert ...

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 10:52 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 22:32
Beiträge: 8821
Wohnort: St. Blasien
Sehr beeindruckend :thumbup:

Aber eines stört mich. Die Bildbearbeitung ist sehr unterschiedlich. Mal heller, mal dunkler, mal SW, mal Farbe.
Vielleicht ist es Spleen von mir. :ka:

_________________
LG
Diego

Rette die europäische Internetlandschaft, hilf, Artikel 13 zu stoppen!





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 00:31
Beiträge: 3580
Wohnort: wieder in Köln - Heimat
diego hat geschrieben:
Sehr beeindruckend

Aber eines stört mich. Die Bildbearbeitung ist sehr unterschiedlich. Mal heller, mal dunkler, mal SW, mal Farbe.
Vielleicht ist es Spleen von mir. :ka:

Eigentlich mag ich das auch gleichmäßiger aber manchmal passt es dann nicht in Farbe oder sw. Bin dann immer hin und her ob ich es dann überhaupt zeigen soll. Letzte Serie von mir erging es mir ähnlich. Hier bin ich aber froh die Bilder gesehen zu haben. Kommen da noch mehr?

Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk

_________________
LG, Heiko


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 3270
Ich habe mir die Bilder heute Morgen, kurz nach dem Frühstück angesehen. Besser: ansehen wollen. Angesichts des trüben und düsteren Wetters draußen, habe ich den Beitrag zunächst geschlossen. Da packte mich die morbide Atmosphäre doch zu sehr.

Jetzt, nach einer Runde mit meinen Hunden und freundlicherem Wetter, habe ich mit diese beeindruckende Serie in Ruhe abgesehen. Ich fühle mich in die mittelalterliche Zeit versetzt. Templer, die in einer Messe sitzen, Leprakranke, Außgestoßene, die in einer verlorenen Welt letzte Zuflucht finden...

Ich habe nicht darauf geachtet, dass s/w und Farbe durcheinander sind, weil ich mich auf jedes einzelne Bild konzentrierte. Ist mir erst aufgefallen, als das angesprochen wurde. Es gibt nur eine Sache, die mich stört - wie immer Geschmackssache: das Wasserzeichen. Ist vielleicht notwendig aber es ist dem Ausdruck der Bilder etwas abträglich.

Ich würde ich freuen, wenn Du weitere Bider aus der Kirche zeigst.

_________________
[b][color=#0000FF]Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Befindet sich ein K1-User in der Nähe von 92224 Amberg ?
Forum: Usertreffen
Autor: Padre
Antworten: 0
Pentax K30-Einstellungsrad User 1 und User 2?- AF.S, C, MF?
Forum: Einsteigerbereich
Autor: irifotografie
Antworten: 5
K5 II - Farbanpassung im USER-Modus
Forum: DSLR
Autor: Vandenburgh
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz