Aktuelle Zeit: Mi 19. Dez 2018, 02:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein bißchen Prag
BeitragVerfasst: Mi 28. Nov 2018, 21:59 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 14060
Wohnort: Bremen
Spotmatic F /Takumar 50/1.4:


#1


#2


#3


#4

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein bißchen Prag
BeitragVerfasst: Mi 28. Nov 2018, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Jul 2015, 11:46
Beiträge: 80
Wohnort: Niederwürschnitz
Sehr sehr schön,

die Bilder sind aber noch aus der Zeit vor der Wende, oder?

Besonders das 2. Foto finde ich sehr stark. Das ist bestimmt auf dem Hradschin oder?

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen! Gerhard


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein bißchen Prag
BeitragVerfasst: Mi 28. Nov 2018, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 6992
Wohnort: Laatzen
Na Hannes, auf Nostalgie-Tour? :lol: Das zweite gefällt mir sehr gut.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein bißchen Prag
BeitragVerfasst: Mi 28. Nov 2018, 23:11 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 14060
Wohnort: Bremen
gewa13 hat geschrieben:
Sehr sehr schön,

die Bilder sind aber noch aus der Zeit vor der Wende, oder? .....

Ja deutlich vor der Wende, Anfang der 80iger!

@klabö: Ja, bin derzeit ein wenig auf Nostalgie-Tour. :ja:
Ich hoffe ihr ertragt meine analogen nostalgischen Exkursionen.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein bißchen Prag
BeitragVerfasst: Mi 28. Nov 2018, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jan 2017, 16:34
Beiträge: 206
Wohnort: Oldenburg (i. Oldb.)
Ich war leider erst viel später in Prag. Kurz nach der Wende. An den Jüdischen Friedhof kann ich mich noch gut erinnern. Schöne, alte Fotos! Allesamt.

_________________
Spiegelreflex oder gar nichts


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein bißchen Prag
BeitragVerfasst: Mi 28. Nov 2018, 23:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 14:11
Beiträge: 3975
Bei all diesen wunderschönen Bildern in den verschiedenen Threads, warum benutzt Du die Normalbrennweite heute so selten. Rein aus Neugierde.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein bißchen Prag
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 07:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Aug 2016, 17:02
Beiträge: 1012
Wohnort: Hirschbach
Schön anzuschauen! Die #2 hat fast schon etwas von einem Gemälde, gefällt mir sehr.

Freundliche Grüße
Jens-Uwe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein bißchen Prag
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 07:32 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 18:44
Beiträge: 8611
Wohnort: Umeå (Schweden)
Ja, das hab ich bei der #2 auch gedacht. Durchweg sehr gut, da braucht man nichts zu "ertragen". :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße
Frank

In einem guten Objektivschrank ist immer noch Platz für eins mehr.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein bißchen Prag
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 07:34 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 18930
Wohnort: Alpen(NRW)
Der frühe Hannes! :2thumbs:

Auch mir gefällt die #2 ausgesprochen gut!

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein bißchen Prag
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 08:06 
Offline

Registriert: Do 23. Okt 2014, 12:02
Beiträge: 963
Hallo,

ja, auch der "frühe Hannes" konnte schon richtig, richtig gut mit einer Kamera umgehen. Sowohl diese Serie als auch deine anderen threads mit jung gebliebenen Bildern sind ein wunderbarer Beleg dafür, dass gute Fotografie nicht unbedingt die jeweils modernste Technik voraussetzt. Wenn es noch weitere Reisen in die Vergangenheit geben sollte, bin ich auf alle Fälle dabei.

_________________
Beste Grüße aus'm Woid,

Erich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Workshop Lingerie & Akt Oktober in Prag *jetzt die Bilder*
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: Anonymous
Antworten: 58
Ein bisschen Farbe....
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: WilliG
Antworten: 13
ein bisschen Winter...
Forum: Offene Galerie
Autor: pstenzel
Antworten: 7
Carlsbad und Prag in 3 Tagen mit 17-70mm Brennweite
Forum: Reisefotografie
Autor: bonifanz
Antworten: 9
ein bisschen 70er...
Forum: Menschen
Autor: Anonymous
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz