Aktuelle Zeit: So 23. Feb 2020, 19:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2019, 18:43 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15963
Wohnort: Bremen
Moin!

Heute habe ich die GRIII das erste Mal ausgeführt.
Mit den Feinheiten bei den Einstellungen muss ich mich noch mehr beschäftigen bzw. Routine bekommen.

Da das Wetter mit leichtem Nieselregen grau in grau, also typisches Bremer Schmuddelwetter war, dachte ich, ich probiere den kamera-internen s/w-Hartkontrast mal aus.

Zum Vergleich zeige ich immer das fast unbearbeitete JPG und danach das aus dem RAW nach meinem Workflow entwickelte Bild, aiuch in s/w mit leichtem Sepia-Einschlag.

Ich muss sagen, die Kleine schlägt sich sehr gut und das mit dem Grinsen von @klabö kann ich nachvollziehen. ;)


#1


#2


#3


#4


#5


#6


#7


#8


#9


#10

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremer GRIII-Studien
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2019, 18:44 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15963
Wohnort: Bremen

#11


#12


#13


#14


#15


#16


#17


#18


#19


#20

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremer GRIII-Studien
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2019, 18:46 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15963
Wohnort: Bremen

#21


#22


#23


#24


#25


#26

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremer GRIII-Studien
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2019, 19:07 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 19:42
Beiträge: 332
Zu viel Weitwinkel für Dein Genre, den Bruch in Deinem Bildbestand wirst Du selbst schnell erkennen.
Die Bildanmutung setzt sich für meinen Geschmack viel zu wenig von der verbreiteten Smartphone-Fotografiererei ab.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremer GRIII-Studien
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2019, 19:47 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15963
Wohnort: Bremen
ElCapitan hat geschrieben:
Zu viel Weitwinkel für Dein Genre, den Bruch in Deinem Bildbestand wirst Du selbst schnell erkennen.
Die Bildanmutung setzt sich für meinen Geschmack viel zu wenig von der verbreiteten Smartphone-Fotografiererei ab.

Vielen Dank für deine Kritik, die ich in der Form nicht nachvollziehen kann.
Natürlich ist die Bildanmutung mit 18mm an APS-C eine andere als mit einem Tele-Objektiv.
Und ich glaube auch nicht, dass man die Bilder einer GRIII mit "Smartphone-Fotografiererei" vergleichen kann.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremer GRIII-Studien
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2019, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 21:12
Beiträge: 883
Interessant, was du mit deiner Bildbearbeitung noch aus den dunklen Breichen rausholen konntest.
Sicher der Bildwinkel ist eher untypisch für dich, offensichtlich macht dir die Kamera ( und die Ergebnisse) aber Spaß.

Aber: Nachdem du ja schon bei unserem UT immer vom 50/1,4 geschwärmt hast und ich das Teil eigentlich nicht wirklich brauch(t)e und das Teil ja viel zu schwer ist und ich ja sowieso ein FA50/1,4 daheim rumliegen habe, was ich ja nie nutze, und außerdem das eine Menge Geld ist für "Das brauche ich gar nicht" kaufe ich jetzt nich auch noch eine GRIII ( noch nicht) :mrgreen:, nur weil du die gut findest.
Aber das DFA50 ist schon richtig... :2thumbs: :ja:

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremer GRIII-Studien
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2019, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 8431
Wohnort: Laatzen
Hannes21 hat geschrieben:
ElCapitan hat geschrieben:
Zu viel Weitwinkel für Dein Genre, den Bruch in Deinem Bildbestand wirst Du selbst schnell erkennen.
Die Bildanmutung setzt sich für meinen Geschmack viel zu wenig von der verbreiteten Smartphone-Fotografiererei ab.

Vielen Dank für deine Kritik, die ich in der Form nicht nachvollziehen kann.
Natürlich ist die Bildanmutung mit 18mm an APS-C eine andere als mit einem Tele-Objektiv.
Und ich glaube auch nicht, dass man die Bilder einer GRIII mit "Smartphone-Fotografiererei" vergleichen kann.

So sehe ich das auch! Und damit stehen wir definitiv nicht alleine!
Schöner Start mit der GR - und die Idee, die interne Hochkontrast-SW-Entwicklung mal gegen die Ergebnisse des moderaten eigenen Workflows antreten zu lassen, finde ich ebenfalls gut.
Übrigens habe ich mich bisher noch nicht getraut, die GR bei Regen einzusetzen. Gelegenheiten böte das aktuelle Sauwetter ja genügend...

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremer GRIII-Studien
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2019, 20:07 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15963
Wohnort: Bremen
ronny_mueller hat geschrieben:
Interessant, was du mit deiner Bildbearbeitung noch aus den dunklen Breichen rausholen konntest.
Sicher der Bildwinkel ist eher untypisch für dich, offensichtlich macht dir die Kamera ( und die Ergebnisse) aber Spaß.

Ronny, die Raw-Dateien sind ganz normale Farbdateien, nur das eingebettete JPG zeigt dann die Entwicklung im kamerainternen s/w-Hartkontrast.

ronny_mueller hat geschrieben:
Aber: Nachdem du ja schon bei unserem UT immer vom 50/1,4 geschwärmt hast und ich das Teil eigentlich nicht wirklich brauch(t)e und das Teil ja viel zu schwer ist und ich ja sowieso ein FA50/1,4 daheim rumliegen habe, was ich ja nie nutze, und außerdem das eine Menge Geld ist für "Das brauche ich gar nicht" kaufe ich jetzt nich auch noch eine GRIII ( noch nicht) :mrgreen:, nur weil du die gut findest.
Aber das DFA50 ist schon richtig... :2thumbs: :ja:

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ja, Usertreffen sind gefährlich, was Begehrlichkeiten anbelangt. :ja:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremer GRIII-Studien
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2019, 20:10 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15963
Wohnort: Bremen
klabö hat geschrieben:
....Übrigens habe ich mich bisher noch nicht getraut, die GR bei Regen einzusetzen. Gelegenheiten böte das aktuelle Sauwetter ja genügend...

Es hat ja auch nur wenig getröpfelt, und ich hab sie immer flugs aus der Jackentasche genommen, abgedrückt und schnell wieder verstaut.
Schade, dass sie nicht WR ist. :yessad:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremer GRIII-Studien
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2019, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2012, 12:21
Beiträge: 897
Da laüft der heute durchs ¼ :motz:
Kannst ja mit klabö nen grinsethread eröffnen. :mrgreen:
Die GRIII scheint Spaß zu machen. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Das neue Wasserkraftwerk am Bremer Weserwehr
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 1
Bremer Samba Karneval 2018
Forum: Menschen
Autor: He-Man
Antworten: 12
Bremer Wallanlagen (more pep update) :D
Forum: Urban Life
Autor: sicknote
Antworten: 9
Bremer Wandbilder und Graffiti (Nachschub S. 30)
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 299
Bremer Schnoor
Forum: Urban Life
Autor: sicknote
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz