Aktuelle Zeit: Do 24. Sep 2020, 00:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2020, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 3717
Wohnort: im Nordwesten
Das Licht von der ##35 & 42 hast Du wieder sehr gut gefangen.

Meine weiteren Lieblinge Deiner letzten Serie sind die ##35 & 45.
Gerade die #45 hat eine ganz tolle Spannung. Das Hochformat passt hier sehr gut.

Du lieferst hier großes Kino, die Bilder würden jedem Bildband über die berliner Architektur sehr gut zu Gesicht stehen.

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2020, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 4352
Wohnort: Berlin
Vielen Dank, Utz, deine Worte gehen runter wie Öl ... :)

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2020, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 4352
Wohnort: Berlin
Es folgt die zweite Runde mit dem Regierungsviertel:

Das Kanzleramt, links davon die Schweizer Botschaft (der Aufnahmewinkel ist extra für die Schweizer Pentaxians so ausgewählt :ja: )

Bild
#47


und das Kanzleramt aus der rückwärtigen Perspektive

Bild
#48

Bild
#49

Bild
#50


Die Kronprinzenbrücke

Bild
#51


Blick auf "Das Band des Bundes"
Links Marie-Elisabeth-Lüders Haus - rechts Paul-Löbe-Haus
Zur Zeit zweier deutscher Staaten war die in der Mitte verlaufende Spree die Grenze zwischen beiden Ländern,
linke Seite: ehem. Ost - rechte Seite: ehem. West
Auf beiden Seite liegen Bürogebäude für die Abgeordneten, die Brücken verbinden beide Teile - über die ehem. Grenze hinweg.

Bild
#52


Marie-Elisabeth-Lüders Haus

Bild
#53

Bild
#54


Paul-Löbe-Haus

Bild
#55

Bild
#56

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Zuletzt geändert von Alaric am Do 10. Sep 2020, 14:18, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2020, 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 17:12
Beiträge: 825
Mal wieder großes Kino! Die #51 finde einerseits grandios, frage mich aber auch obs ein bisschen überfachtet ist.
Die schweizer Botschaft ist ein Kandidat für meine Botschaften, die Latte liegt hoch.

_________________
LG
Ralf aka Alphonso III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2020, 04:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21149
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... #51- Die Kronprinzenbrücke- hier gefallen besonders die Spiegelung der Linien und Formen :ja:
... sowie die #53 und #56 sind meine Favoriten aus dieser sehr gelungenen Dokumentation :ja: :clap: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2020, 09:43 
Offline

Registriert: Mi 18. Feb 2015, 22:12
Beiträge: 1490
Es beeindruckt mich immer wieder, wie Du diese herz- und leblose Architektur gekonnt festhältst :anbet:
In diesen neugestalteten Gegenden Berlins, habe ich, falls ich mich dort hin verirre,
immer das Gefühl, mich durch Gotham City zu bewegen.
Bei der "Kronprinzenbrücke" ( :rolleye: ) hast Du eine gute räumliche Darstellung erzeugt und gefällt mir am besten aus dieser Serie.
Wie hast Du es bei der #53 geschafft, daß in 8s sich niemand groß bewegt hat :kopfkratz:
Die wenigen verlorenen Menschen auf Deinen Fotos vermitteln mir auch wieder das Gotham City Gefühl.
Fehlt nur noch ein Hubschrauber, der mit seinem Lichtkegel die Menschen scannt :yessad:
Sicher trägt die graublaue Grundstimmung auch dazu bei, aber für mich beeindruckend, wie Du das hinbekommen hast.
Eine Frage/krit. Anmerkung hätte ich noch. Warum schreibst Du:
"linke Seite: ehem. DDR - rechte Seite: Bundesrepublik Deutschland"
Mal davon abgesehen, daß für mich die Bezeichnung ehem. DDR(-Bürger) schon sehr abwertend und diskriminierend klingt (nicht nur für mich),
aber ist es dann nicht auf der rechten Seite das ehem. Westberlin oder heute auf beiden Seiten die Bundesrepublik Deutschland ?
Nimm es bitte nicht persönlich. Es hat sich leider so, wenn auch nicht überall, in den Sprachgebrauch integriert,
nur es würgt mich doch immer wieder mal ...
Nun bin ich aber sehr gespannt, wo es Dich als nächstes hin verschlagen wird und wie es weiter geht.
Ich hoffe, es gibt etwas Freundlicheres, Fröhlicheres zu sehen xd
:wink:

_________________
:motz: ':-\ Der Erde ist das alles doch völlig egal :yessad: :blabla:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2020, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2012, 13:21
Beiträge: 984
#51 ist ein tolles Farbenspiel, Linien, Spiegelungen …. gefällt mir sehr.
#55 & #56 zeigen schön den Unterschied zwischen Tag und Nacht.
#55 glänzt durch die Spiegelungen während die gleich Fassade beleuchtet auf einmal transparent wirkt, man kann schön ins Gebäude sehen.
Gibt es noch einen 3.Teil vom Regierungsviertel bei Nacht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2020, 13:17 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7558
Eine phantastische Serie. Mir gefällt die Komposition in #51 ganz besonders.

_________________
Naturfotografie in der Eifel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2020, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 4352
Wohnort: Berlin
@kris-kelvin: Ich habe die Bezeichnungen geändert, niemand soll das "Würgen" bekommen beim Lesen meiner Texte. :)
Die jetzige Bezeichnung Ost/West ist mir gestern Abend nicht mehr eingefallen. Sorry, falls dich mein Text geärgert hat, das war keinesfalls Absicht.

Als einzelne Gebäude betrachtet finde ich die Häuser auch nicht schön, es ist die Komposition und die offene Gestaltung die das Architektur Highlight bei mir ausmacht. Wir Bürger können das Regierungsviertel betreten, dort spazieren gehen, uns auf die Treppenstufen setzen. Das Viertel ist sehr bürgernah gestaltet und das finde ich faszinierend. Die Bilder sind allerdings am Morgen entstanden, da ist im Regierungsviertel noch nix los, Nachmittag und Abends, da sind viel mehr Leute unterwegs.

Was Gotham City betrifft: Lieber kris-kelvin, du schaust eindeutig zuviel Marvel Comics :mrgreen:

100030 hat geschrieben:
Mal wieder großes Kino! Die #51 finde einerseits grandios, frage mich aber auch obs ein bisschen überfachtet ist.
Die schweizer Botschaft ist ein Kandidat für meine Botschaften, die Latte liegt hoch.

Au weia, ich wollte dir nichts wegnehmen! Botschaften in Berlin ist dein Thema.
Sieh dir mal die britische Botschaft an ... tolles Haus, und nicht so ein Schuhkarton wie viele andere Gebäude.

ErnstK hat geschrieben:
... #51- Die Kronprinzenbrücke- hier gefallen besonders die Spiegelung der Linien und Formen :ja:

... sowie die #53 und #56 sind meine Favoriten aus dieser sehr gelungenen Dokumentation :ja: :clap: :2thumbs:

NG
Ernst

Vielen Dank, Ernst ... bei der #51 musste ich echt tüfteln bis ich diese Ansicht "gesehen" habe. Bis dahin hatte ich den Blickwinkel weiter links angesetzt. Jetzt gefällt mir das Bild auch.

pefknipse hat geschrieben:
#51 ist ein tolles Farbenspiel, Linien, Spiegelungen …. gefällt mir sehr.
#55 & #56 zeigen schön den Unterschied zwischen Tag und Nacht.
#55 glänzt durch die Spiegelungen während die gleich Fassade beleuchtet auf einmal transparent wirkt, man kann schön ins Gebäude sehen.
Gibt es noch einen 3.Teil vom Regierungsviertel bei Nacht?

Einen 3. Teil, bei Nacht ...
Ja gerne ... wenn der Hausmeister Licht anmachen würde wenn ich abends Vorort bin, bis jetzt waren die Regierungsgebäude immer dunkel wenn ich abends dort war. :motz: bis auf die #55 ...
Aber ich schaue mal, vielleicht schaffe ich es noch einmal in ein hell erleuchtetes Regierungsviertel. Gestern war Abend/Nachtsitzung im Kanzleramt: der Autogipfel. Vor dem Kanzleramt fand eine friedliche Demo statt, und da kannst du keine Architektur shooten.

Vielen Dank, @pentidur

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2020, 05:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 22:12
Beiträge: 1236
Wohnort: Ludwigsburg
Hallo Clemens,
aus einer hervorragenden Serie sticht auch für mich Bild 51 nochmal heraus.
Wenn es das perfekte Bild gibt ist es für mich dieses.
Licht und Schatten, Spiegelungen, Linienführung finde ich perfekt. :hat:
Dieses Motiv zu verschiedenen Tageszeiten macht mich neugierig.

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tipp: Marc-Riboud-Ausstellung in Berlin
Forum: Small Talk
Autor: chti
Antworten: 2
Velothon 2018 - die schnellste Stadtrundfahrt durch Berlin
Forum: Sport und Action
Autor: Alaric
Antworten: 8
Street Art Berlin - Big Murals (Berlin-Tegel)
Forum: Urban Life
Autor: Alaric
Antworten: 39
Berlin: SO 2.3.14 (Bornholmer Straße -> Flohmarkt Mauerpark)
Forum: Usertreffen
Autor: Meenzer
Antworten: 43
Davide Martello in Berlin
Forum: Menschen
Autor: Teevogel
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz