Aktuelle Zeit: Do 19. Mai 2022, 03:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 15. Nov 2020, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 4195
Wohnort: Eutin
Hallo zusammen,

notgedrungen habe ich mich an die Spuren des Plastikers Karlheinz Goedtke begeben. Der Anlass war sehr profan: Für drei nebeneinander hängende Akustikbilder 120x80, Hochformat, brauchte ich Druckvorlagen mit 150 dpi., zzgl. umlaufend 1cm... Rechne, rechne... da reicht die Auflösung der K1 man so gerade eben aus. Die Motive sollten einen regionalen Bezug haben, keine Tiere oder lebende Menschen zeigen. Kurz gefasst: Nix verwendbares im Archiv, allein schon weil ich bei der Bearbeitung doch oftmals den Bildausschnitt noch ein wenig verändere, und dann wird's schon zu knapp...

In meiner Heimatstadt Eutin stehen eine ganze Reihe von Skulpturen von Goedtke. Also habe ich mich auf die Socken gemacht und einige davon 'eingesammelt'. Dabei hat sich allerdings gezeigt, dass 1) die Festlegung auf 2:3-Format und 2) die Hintergründe das Leben nicht wirklich einfacher machen.

Mein Favorit ist der "Junge Poet":

Bild
#1

Ob man den "Dumm Hans" mag oder nicht, er ist doch mit meiner Heimatstadt verbunden:

Bild
#2

Hier passt der Hintergrund nicht zu den anderen...

Bild
#3

...und hier schon garnicht (die anderen Perspektiven wären noch schlimmer, die Figur steht an einem 70er-Jahre-Verwaltungsgebäude):

Bild
#4

Diese hier heisst im Volksmund nur "Die Beschi..ene"... geht also auch nicht:

Bild
#5

Zum Glück war der Goedtke recht fleißig; in Schleswig steht beim Schloss Gottorf noch eine Nixe herum:

Bild
#6

Im Ergebnis werden es dann die drei:

Bild
#7

Wenn ich mal viiiiiieeeeel Zeit habe, und sonst nix zu tun, werde ich mir mal die weiteren ansehen :warten:


Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Zuletzt geändert von Bronco am Di 26. Jan 2021, 22:15, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Nov 2020, 18:55 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 19097
Wohnort: Bremen
Danke fürs Zeigen! :)

Schöne eindrucksvolle Skulpturen.
Ich bewundere die Künstler, die so etwas zustande bringen.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Nov 2020, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 4195
Wohnort: Eutin
Herzlichen Dank für Deine Rückmeldung, Hannes!

Hannes21 hat geschrieben:
Ich bewundere die Künstler, die so etwas zustande bringen.

+1, das ist eine echte Gabe :ja:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Nov 2020, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 5572
Wohnort: Heinsberg
Ich bin immer wieder fasziniert, wie aus hartem Material weiche Aussagen zustande kommen. Jedes Licht zaubert neue Facetten.

Leider ist es oft so, dass die "Aufsteller" herzlich wenig daran denken, wie eine Skulptur mit dem Umfeld harmoniert. Ernst hatte vom Bodensee entsprechende Bilder gezeigt.

Hier ist auch die#1 mein Favorit, weil der sinnierende Poet so schön von roten Beeren behütet wird.

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Nov 2020, 11:53 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 8888
Die Skulpturen und auch die Fotos davon gefallen, ganz besonders die #1. An #5 erinnere ich mich nach ganz genau. Die habe ich schon einmal fotografiert geknipst.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Nov 2020, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 13556
Wohnort: Meckesheim
ja sehr schön finde ich auch und die Drei sind Klasse
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 17. Nov 2020, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 4195
Wohnort: Eutin
Herzlichen Dank für Eure Rückmeldungen!

pentidur hat geschrieben:
An #5 erinnere ich mich nach ganz genau.

Hoffe, dass wir uns mal wieder 'live' begegnen :cheers: :wink:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2021, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 4195
Wohnort: Eutin
Nachtrag zur #5: War heute mal abends bei der Beschi..enen. Das 85er geht nicht nur bei Offenblende ').
Die Sternchen gefallen mir :ja:

Bild
#8

Langzeitbelichtungen sind ja irgendwie etwas Entschleunigendes :warten:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 23. Jan 2021, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 10086
Wohnort: Em Ländle...
Die Sternchen sind schön, gefallen mir.
Das Bild würde ich mal in S/w versuchen und an den Kanälen spielen.
Irgendwie kommt für mich die farbige Version zu gelbgrün bei der Besch...

_________________
Viele Grüße

Jupp


--> ganz frisch verschlankt und recht aktuell. ;)

Pixiac, AndiKausG, chemnitzer und Jupp sind die


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 23. Jan 2021, 15:33 
Offline

Registriert: Di 25. Sep 2012, 21:38
Beiträge: 988
Ich stelle fest ich muss mal wieder nach Eutin. Ich kannte bisher nur die besch....

Schöne Bilder und feine Plastiken. Deine 3 gefallen mir auch am besten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Spuren im Kornfeld...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Pulsar
Antworten: 5
Fotografischer Reisebericht: Unterwegs auf Goethe`s Spuren
Forum: Reisefotografie
Autor: Marescalcus
Antworten: 40

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz