Aktuelle Zeit: Do 19. Mai 2022, 04:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 25. Dez 2012, 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Okt 2012, 22:43
Beiträge: 426
Wohnort: Gelsenkirchen
Hallo und Merry Xmas,

ich war heute nachmittag auf Erkundungstour (fürs Pottleuchten) auf der Halde "Alsumer Berg" in Duisburg.
Wer "typisches" Ruhrpott-Panorama sucht, wird hier bestens bedient. Mehr Schwerindustrie auf einen Haufen gibt es weit und breit nicht mehr.
Die Halde (ausnahmsweise nicht aus Bergbau-Abraum, sondern aus Kriegsschutt) liegt direkt am Rhein, der momentan die Uferregionen weiträumig überschwemmt hat.
In direkter Nachbarschaft befinden sich 2 Hüttenwerke, eine Kokerei mit chem. Nebenbetrieben, ein Zementwerk, Stahlverarbeiter (z.B. Gleiswerke) und die ehem. Zeche Walsum mit dem Kraftwerk.
Hier ein Überblick über das Gelände rund um die gut begehbare Halde:

Info

Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 15:18:15
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/50s
Brennweite: 21.25mm
KB-Format entsprechend: 31mm
ISO: 160
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#1


Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 14:59:27
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 40mm
KB-Format entsprechend: 60mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#2


Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 15:00:53
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/50s
Brennweite: 18mm
KB-Format entsprechend: 27mm
ISO: 160
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#3


Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 15:14:06
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 500
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#4


Blick nach N + O

      Freihand-Pano aus 12 Bildern @26mm mit 18-55WR
      #5



Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 15:32:28
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 640
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#6


Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 15:34:02
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 260mm
KB-Format entsprechend: 390mm
ISO: 800
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#7


Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 15:41:29
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 250
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#8


Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 15:43:21
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 400
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#9


Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 15:43:37
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 133mm
KB-Format entsprechend: 199mm
ISO: 800
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#10


Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 15:44:29
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 110mm
KB-Format entsprechend: 165mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#11


Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 15:44:09
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 83mm
KB-Format entsprechend: 124mm
ISO: 160
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#12


Blick nach S

      Freihand-Pano aus 15 Bildern @ 55mm mit 18-55WR
      #13



Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 16:02:26
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 133mm
KB-Format entsprechend: 199mm
ISO: 800
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#14


Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 16:00:04
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 260mm
KB-Format entsprechend: 390mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#15

Die wenigen Bilder, die ich dann noch bei einsetzender Dunkelheit gemacht habe, zeige ich im "Der Pott leuchtet"-Fred.

Auch das weitere Umfeld "hinter" den Stahlwerken lohnt sicher gelegentlich einen Foto-Besuch. DU-Bruckhausen mit seiner MultiKulti-Bevölkerung, der Matena-Tunnel (in mehreren Schimanski-Tatort-Folgen Drehort) - spannend!

Gruß
Uwe aus GE

_________________
https://www.flickr.com/photos/uwe1904


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 25. Dez 2012, 23:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mär 2012, 21:59
Beiträge: 3585
Wohnort: Grevenbroich
Klasse Serie! Sehr kraftvolle Bilder :thumbup: Teilweise schon gruselig, was sich da alles an schwerst Industrie angesammelt hat. Aber zum foten spitzenklasse :2thumbs:

_________________
Gruß Paul



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2012, 00:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:05
Beiträge: 1242
Wohnort: NRW, Home of the PEF-Underdog
Boah, Uwe, das ist ja echt krass :2thumbs:
Scheint eine echt tolle Gegend zu sein, vermute mal, dass man dort sowohl in der Blauen Stunde als auch davor bestimmt an mehreren Tagen hin muss, das scheint ja echt umfangreich zu sein :) Da gibt´s bestimmt einiges bezüglich Wasser/Spiegelung und S/W Potenzial Super Fotos :2thumbs:

:cheers:

_________________
LG Dirk :) -> PEF-Underdog


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2012, 00:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:10
Beiträge: 649
Wohnort: Bodman-Ludwigshafen
Eindrucksvoll. Zum Teil auch beängstigend... Wenn man an die Klimaerwärmung denkt...
Z.T. stören etwas die Hochspannungsleitungen - wird sich aber teilweise auch nicht vermeiden lassen, wenn man nur aus der Ferne drauf blickt.
Wäre sicher auch spannend, wenn man die Möglichkeit hätte, in ein Werk zu kommen.

Ciao Thomas

_________________
|
Meine Bilder bitte nicht extern bearbeiten und wieder einstellen. Konstruktive Kritik ist willkommen ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2012, 01:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Okt 2012, 22:43
Beiträge: 426
Wohnort: Gelsenkirchen
Hallo,

in der Tat, Klima-neutral geht anders... .

Dies ist aber wirklich fast die letzte Ecke des Ruhrgebiets mit solch geballter Schwer-Industrie. Um so gewaltiger trifft es den (jüngeren) auswärtigen Betrachter. Für mich (Jahrgang 57) ist es eher ein Ausflug in die eigene Kindheit ;) , denn noch in den späten 60ern sah es in meinem Geburts-Stadtteil GE-Schalke ähnlich aus - nur ohne Rhein-Hochwasser :D .

@Dirk: jau, da sollten wir ruhig mal 2-3 Termine planen. Die 3 Aussichtspunkte auf der Halde liegen zwar nahe beieinander, aber die Blaue Stunde ist ja immer zu kurz :( . Für Spiegelungen muss man auf die andere Rheinseite, dafür kann man schon mal nen separaten Termin einplanen. Aber wir sind ja noch jung... :hurra:

@Thomas: du hast vollkommen recht, die Leitungen zerschneiden tlw. die Bilder sehr heftig. Evtl. gibt es unterhalb der befestigten Aussichtspunkte jeweils einen Sweet Spot, von dem man keine Leitungen in bildwichtigen Teilen hat, aber ohne Seilsicherung traue ich mich nicht in das tlw. doch recht steile Gelände :no: .
Aber bei meinem/unseren eigentlichen Vorhaben - BlaueStunde-/Nachtaufnahmen - werden die Leitungen wohl nicht ganz so auffallen wie bei taghellem Himmel.
In ein Werk - das wäre ideal! Im Normalfall geht da gar nix, aber 1x jährlich gibt es auch hier im Pott die "". Dort kann man in geführten Gruppen die Produktionsanlagen verschiedenster Betriebe besichtigen. In wie weit dabei Raum für intensives Fotografieren ist, weiß ich aber nicht. Wenn ich beim nächsten Termin im Oktober nicht, wie in den letzten Jahren, in Urlaub bin, werde ich wohl mal dran teilnehmen.

Aber bis dahin machen wir noch ein "bisschen" Pottleuchten :cheers: .

Ich hatte beim ersten Beitrag ein Bild der Infotafel "geschlabbert", reiche es hier nach, damit ihr euch noch etwas "bilden" könnt ') :


Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 15:18:15
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/50s
Brennweite: 21.25mm
KB-Format entsprechend: 31mm
ISO: 160
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#16

Gruß
Uwe aus GE

_________________
https://www.flickr.com/photos/uwe1904


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2012, 01:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Okt 2012, 22:17
Beiträge: 392
Wohnort: Bamberg
Hallo Uwe,

das sind sehr beeindruckende Bilder. Ich freue mich schon auf die Pottleuchten-Fotos von diesem Gebiet.

_________________
Viele Grüße
Sylvia


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2012, 01:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Feb 2012, 00:50
Beiträge: 1594
Uwe hat sein UWW zur Seite gelegt.
Die Industriekultur macht echt was her.
:thumbup: :thumbup: :thumbup:

Gruß Sven :cap:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2012, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mai 2012, 09:11
Beiträge: 1420
Wohnort: Düsseldorf
Hallo Uwe,
danke für die schöne Serie. Da ich selber im tiefsten Pott (Wanne-Eickel) aufgewachsen bin, erinnere ich mich noch sehr gut an die Schwerindustrie. Ich selber habe bisher nur drei Fotoführungen in der Kokerei Zollverein organisiert, wurde mich aber gerne bei euch anschließen um auch mal wieder mit Gleichgesinnten loszuziehen.
Beeindruckend hingegen, wie sehr Grün doch der größte Teil des Ruhrgebietes heute ist, viel ist von der einstigen Geschichte nicht mehr über.

_________________
Gruss vom Bernd :hat:
http://www.flickr.com/photos/38706183@N06/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2012, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Okt 2012, 22:43
Beiträge: 426
Wohnort: Gelsenkirchen
Glückauf Bernd,

ja, wäre prima, wenn du auch mit uns durch den Pott ziehen würdest.
Unsere (oft recht spontanen) Verabredungen dazu treffen wir im . Wenn du selber mal was planst, schreibe es ruhig da rein, vllt. ergibt sich dann die Gelegenheit zur gemeinsamen Tour.
Dieser Vorschlag gilt natürlich für alle Interessierten :wink: .

Gruß
Uwe aus GE

_________________
https://www.flickr.com/photos/uwe1904


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2012, 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 22:39
Beiträge: 3464
Wohnort: Mainz am Rhein
eine schöne reality -Serie.

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lightroom 6 lässt sich nach Update auf 6.10 nicht mehr start
Forum: Technische Probleme
Autor: Eike82
Antworten: 13
Fokussierung bei FA 85mm 2,8 Soft funktioniert nicht mehr
Forum: Technische Probleme
Autor: Zahnski
Antworten: 1
Baum auf einem Berg ...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 22
Es wird nicht mehr gesungen!
Forum: Reisefotografie
Autor: Sunlion
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz