Aktuelle Zeit: Do 19. Sep 2019, 23:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2019, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Sep 2013, 12:51
Beiträge: 2425
Wohnort: Erlangen
Der Look des Kodak Aerochrome (bzw. seines Vorgängers Ektachrome) fasziniert doch immer wieder. Mittlerweile lässt sich dieser mit nur einem Filter auch digital nachbilden! Wer den Film kennt, wird ein paar Abweichungen feststellen, aber das Ergebnis (endlich ohne umständliche EBV!) ist schon sehr nah dran:
--> https://kolarivision.com/digital-kodak- ... hy-filter/

Nach jahrelander Entwicklungs-Arbeit von Yann Philippe (unter Mitwirkung des von mir sehr geschätzten und ebenso IRren David Hochleitner) ist nun bei Kolari Vision der serienreife Filter verfügbar:
--> https://kolarivision.com/product/kolari ... ns-filter/

Ich habe mir den Filter bereits bestellt, auch wenn er nur aus den Staaten beziehbar ist. Falls ihr ebenfalls Interesse habt, so denkt bitte an die Einfuhrumsatzsteuer, welche beim Zoll zu entrichten ist. Solltet ihr für mehr als 150€ Warenwert bestellen, könnte es sein, dass auch noch weitere Zollabgaben fällig werden. Beim letzten Mal wurden meine Filter unter Zubehör für Kamera (digital) eingestuft und nicht unter Objektiv, so dass kein weiterer Zollsatz angewandt wurde.

Grüße, Martin

_________________
|


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Feb 2019, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Sep 2013, 12:51
Beiträge: 2425
Wohnort: Erlangen
Dann will ich mal ein kurzes Feedback zum Kolarivision IRchrome geben.
Bild

In den ersten Tagen habe ich sowohl an der K-r als auch an der EOS M kein auch nur halbwegs akzeptables Bild hinbekommen. Weiter ist festzuhalten, dass die Bilder direkt aus der Kamera nicht so ganz dem Kodak Aerochrome Look entsprechen. Als Vergleich kann ich an dieser Stelle jedem IR-Freund das Buch "The Unseen" von Edward Thompson ans Herz legen. Statt Rot/Magenta wie beim Film-Material dominiert vor allem Orange das Bild. Der Himmel ist bisher mehr ein Glücksspiel gewesen, zum Teil kitschig blau, mal mehr in Richtung türkis-blau, ein anderes Mal wieder in Richtung violett. Liegt vielleicht am breiten Transmissionsbreich im blauen Bereich, auf jeden Fall sehr stark abhängig vom Sonnenstand.
Bild

Anhand der Auftragung der Transmission gegenüber der Wellenlänge wird ebenfalls deutlich, dass der Filter nur langsam im roten Bereich wieder aufmacht. Ich erwarte hier schwächer ausgeprägte IR-Effekte (wie z.B. Wood-Effekt oder die Porzellan-Haut). Folgendes Bild ist mit dem DA16-85 entstanden:
Bild

Bisher habe ich deutliche Probleme mit der Randunschärfe bzw. dem Verwischen von Strukturen feststellen können. Meine IR-Arbeitstiere, das PrinzGalaxy 35mm und das Takumar-A 28mm harmonieren nicht wirklich mit dem Filter. Sowohl bei diesen beiden Linsen, als auch beim DA16-85 ist es bei aufgeschraubtem Filter nicht möglich auf unendlich zu fokussieren.
Bild

Jedoch gibt es auch einen Lichtblick. Das FA43 scheint mit dem Filter ganz gut klar zu kommen: kaum chromatische Aberration und Fokus auf unendlich ist möglich.
Bild

Mein Fazit:
Ich hatte nach der Ankündigung und den Beispiel-Bildern irgendwie mehr erwartet. Das Argument, dass man ohne Kanaltausch (wie z.B. bei Verwendung eines Tiffen #12 oder anderer grün-Filter nötig) den Aerochrome-Look bekommt, wird durch die trotzdem nötige EBV irgendwie ad absurdum geführt. Wenn ich eh schon LR offen habe, dann ist Kanaltausch auch nur noch ein Klick. Der IRchrome wird auf Grund seiner Inkompatibilität mit den bisher sehr zuverlässig abliefernden Objektiven vermutlich nicht mein Lieblingsfilter. Bei Kosten von 118€ inkl. Versand zuzügl. EUSt für die Variante mit 72mm Durchmesser, ist das insgesamt eher unbefriedigend.
Bild

Grüße, Martin

_________________
|


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 09:53 
Offline

Registriert: Mo 7. Dez 2015, 11:01
Beiträge: 195
Es ist zwar keine Pentax, aber wie bekomme ich solche Farben hin?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Sep 2013, 12:51
Beiträge: 2425
Wohnort: Erlangen
Ich denk am einfachsten mit einer Kombination aus den Farbfiltern blau und gelb. Oder Photoshop ;)

Wer noch kurzfristig in die startende Haupt-Saison der IRren einsteigen will, auf eBay wird aktuell eine undefiniert umgebaute K-r inkl. Heliopan und Hoya Filter angeboten. Auch wenn die K-r ja gerne belächelt wird, meine beiden Exemplare leisten seit 7 Jahren treue Dienste :ja:

Grüße, Martin

_________________
|


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 09:10 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 9896
Wohnort: Hessen
Guter Tipp, Martin und auch ein Danke dafür, dass Du den Thread am Leben erhältst.
Nach meinem damaligen Ausflug in die IR-Welt parkt die K100Ds nur noch.
Aber mit dem Frühjahr und den frischen Grün sollte ich einmal wieder losziehen.
Wobei so eine k-r es einem schon viel einfacher macht ... :ja:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 09:54 
Offline

Registriert: Mo 7. Dez 2015, 11:01
Beiträge: 195
Ich hatte auch mal eine umgebaute Pentax-r, mit der ich sehr zufrieden war. Irgendwann waren es dann zu viel, und sie musste weg. Natürlich vermisse ich sie inzwischen wieder.

Zitat:
Ich denk am einfachsten mit einer Kombination aus den Farbfiltern blau und gelb. Oder Photoshop ;)

Photoshop ist klar. Ich mag es irgendwie am liebsten, wenn ein Effekt so aus der Kamera kommt und ohne viel PS-tricksen so kommt. Hihi, vielleicht bin ich da zu altmodisch :ommmh:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2019, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Sep 2013, 12:51
Beiträge: 2425
Wohnort: Erlangen
Ricoh hat auf seiner japanischen Seite eine IR-modifizierte KP angekündigt:
http://www.ricoh-imaging.co.jp/japan/products/kp-ir/

Zitat:
we do not sell to general customers for personal use

Die ist scheinbar nicht für den normalen Verkauf bestimmt. Schade.
Danke an Juhwie für den Link :hat:

_________________
|


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 2. Aug 2019, 09:21 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 9896
Wohnort: Hessen
War denn schon ein Hinweis auf die 645Z IR hier angekommen?



Leider auch nicht im freien Handel ...

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 11. Sep 2019, 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Sep 2013, 12:51
Beiträge: 2425
Wohnort: Erlangen
Die Ankündigung zur 645z war schon angekommen, dass es dazu auch eine Produktseite gibt, habe ich ergänzt. Danke für den Hinweis :hat:

Wer günstig, ohne Markenzwang und vielleicht auch nur mal schnell zum Spielen einsteigen möchte: auf eBay werden zurzeit ein paar Sony alpha 33 und 35 angeboten. Ich habe selbst eine alpha 350 und kann berichten, dass die Bedienung ähnlich zur K100D ist. Die Bildqualität ist trotz des Alters und der Kit-Linse sehr gut --> https://www.flickr.com/photos/moggafogga/45909606435/

Grüße, Martin

_________________
|


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Kurz-Tutorial] Exakte Langzeitbelichtungen mit Bordmitteln
Forum: Tipps und Tricks
Autor: Dunkelmann
Antworten: 56
Analoger will in die digitale Fotografie - Objektivfrage K50
Forum: Kaufberatung
Autor: trivix
Antworten: 31
[Tutorial] Solenoid-Tausch Pentax K30/K50/K500
Forum: Tipps und Tricks
Autor: Solunax
Antworten: 4
Tutorial für Gimp gesucht
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Jörn
Antworten: 26

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz