Aktuelle Zeit: Sa 16. Okt 2021, 20:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tipps für Actionfotos Pferd/Hund
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Apr 2013, 16:46
Beiträge: 95
Huhu,

Ich übe mich nun schon lange an Actionfotos. Mit der Kombination Pentax K-5 und Tamron 70-200mm F2.8 klappt das schon ganz gut, vorallem wenn Pferde von der Seite. Aber wenn das Tier frontal auf mich zurennt hab ich fast nur Ausschuss. Bei Hunden hab ich allgemein kaum Brauchbares dabei...
Meine Einstellungen sind meistens f2.8-3.5, 1/1000 oder kürzer und af.c. Mit dem Fokuspunkt probiere ich immer ein bisschen aus, bin aber mit Auto bisher am besten gefahren.
Was sind so eure Tipps was das Thema angeht?

Liebe Grüsse,
Lara

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 19:43
Beiträge: 5488
Abhängig von Kamera und Objektiv bringt es manchmal noch was, bei AFS auf 5-Punkt-AF oder nur mittigen AF-Punkt umzustellen. Muss man ausprobieren. Auf die Kamera zu ist aber auch Königsklasse - da ist quasi immer Ausschuss dabei.

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:

und


Zuletzt geändert von Juhwie am Do 10. Dez 2015, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Mai 2013, 20:08
Beiträge: 3106
Wohnort: Recklinghausen
Fokuspunkt am besten in die Mitte, später am PC dann den Ausschnitt machen. Eher Blende 8 nehmen, denn bei 2.8-3.5 ist die Schärfentiefe sehr gering, das besonders bei auf dich zubewegenden Motive wichtig. Ansonsten kann ich nur sagen das gerade letztgenannte Motive besonders schwierig für den Autofokus sind, da ist Nikon in dem Bereich wohl etwas besser aber auch nicht unfehlbar.

_________________
MfG Dennis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Apr 2013, 16:46
Beiträge: 95
Aber ich will den unscharfen Hintergrund, da macht Blende 8 keinen Sinn ;) Hätte ich vielleicht noch schreiben sollen. Das mit den 5 Fokuspunkten/mittigen Fokuspunkt werd ich mal ausprobieren!

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Dez 2013, 01:45
Beiträge: 4425
Ich kenne die K 5 nicht. Hat die kein AF C? Blende 8 ist m.M. nach über flüssig. 2.8 bis 4.0 reicht völlig aus. Abgesehen davon ist das Tamron nicht grade als "schnelles" Objektiv bekannt. Mit Ausschuss wirst Du leben müssen.

Ich stelle meist folgendes ein an der Kamera Blende 4 Zeit 800 bis 1000 ISO Je nach Wetter. Serienbildmodus und AF C. allerdings nehmen ich für Sport eine Canon 7D

_________________
LG Bernd

Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Sep 2013, 12:51
Beiträge: 2439
Wohnort: Erlangen
Frontal auf einen zu ist leider nicht so leicht wie es uns die Fotomagazine und Bücher gerne erzählen (wir reden hier ja immerhin von teilweise 50km/h und sogar mehr). Selbst mit vorfokussieren und Dauerfeuer bis der Zwischenspeicher voll ist, kann trotzdem nur "Ausschuss" dabei sein, denn die Flugphase zu erwischen ist einfach pures Glück. Unter Blende 5.6 nutze ich aber auch nicht für Action-Bilder, den unscharfen Hintergrund erledigt die Brennweite. Im Portraitbereich siehts anders aus, aber da kommen auch ganz andere Objektive zum Einsatz.

_________________
|


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 23:46 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 19:24
Beiträge: 2487
Larabaer hat geschrieben:
Was sind so eure Tipps was das Thema angeht?


Pferde sind recht "tief", also ist F4-5 da meist eine sinnvolle Einstellung. Bei F2.8 ist nur der Pferdekopf oder der Reiter scharf.

Schneller als 1/1000 brauchst Du nicht. Mir gefallen bei Pferdefotos leicht verwischte Hufe besser (so wie verwischte Speichen bei Autos). Also such Dir irgendwas zwischen 1/250 und 1/1000 aus.

Die Hardware spielt eine Rolle.
Die K-5I rechnet eher langsam, eine K-3I/II reagiert schneller auf Distanzänderungen.
Das Tamron ist angeblich kein Renner in der Nachführung. Bisher ist das Sigma 70-200/2.8 OS das schnellste.

Wenn wenigsten eine Komponente fix ist, geht aber schon einiges, wie hier mit dem nicht so flotten DA*300: https://flic.kr/p/ytGkoA

Probiere mit Fokus versus Schärfeprio rum.

AF-Feldwahl "Auto" finde ich grenzwertig. Wenn es nur ein Pferd ist, ist der einzelne mittlere AF-Punkt besser.
Das mag aber bei weniger geradlinig und langsamer laufenden Hunden anders sein.

Zum Üben erstmal nur in JPG knipsen und munter im schneller Serienbildmodus rumknattern. Da s erleichtert später die Analyse. Je mehr Erfahrung Du bekommst, desto weniger wirst Du rumballern. Zum Üben kostet es aber nur Zeit zum Aussortieren - und Üben kostet immer Zeit.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 11. Dez 2015, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Apr 2013, 16:46
Beiträge: 95
Danke für die Tipps, das heisst dann wohl weiter ausprobieren!
Doch doch, Af.c hab ich ja eingestellt @pentaxnweby.

Grüsse

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tipps zum Bild und Bearbeitung
Forum: Einsteigerbereich
Autor: andi1893
Antworten: 16
[Sammelthread] Hund & Katz
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Nochimmerhier
Antworten: 11
Dortmund Veranstaltungs-Tipps 01.09.2018 und 09.09.2018
Forum: Usertreffen
Autor: lunany
Antworten: 0
Armer Hund…[NMZ]
Forum: Offene Galerie
Autor: macoldie
Antworten: 5
Lochkamera/Objektiv ,brauche Tipps
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Jürgen aus LA
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz