Aktuelle Zeit: Mi 15. Jul 2020, 03:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 7. Dez 2015, 20:42 
Offline

Registriert: Di 24. Jun 2014, 22:33
Beiträge: 26
Hallo,
ich bin noch auf der Suche nach einer möglichst einfachen Lösung für eine Fotobox. Am Liebsten wäre mir, wenn ich meine Pentax K3 einfach nur an einen Monitor anschließen könnte. Auf dem Monitor soll für einige Sekunden das letzte aufgenommene Bild gezeigt werden. Zurückscrollen ausdrucken etc. brauch ich alles nicht. Auslösung erfolgt mit Fernauslöser, Blitze extern, fertig.

Warum kein Tablet?
Erstens hab ich nur ein uraltes, wo ich meine Zweifel habe, ob dies dafür funktioniert. Dafür hätte das Tablet sogar nen mini USB Anschluss, bringt mir aber vermutlich nichts.
Zweitens hab ich einmal mit einer Fotobox mit Tablet Erfahrung sammeln dürfen. Es gab im Laufe des Einsatzes mit einer Transcend Karte doch den einen oder anderen Aussetzer (ein Fehler lag auch bei uns, wir wählten JPEG in maximaler Auflösung, so dass die Übertragung seeeehhhr lange dauerte).

Hat jemand eine Lösung parat? Brauch ich evtl. nur ein HDMI Kabel? Oder führt doch kein Weg an einem Tablet mit Wifi Karte vorbei?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 7. Dez 2015, 20:48 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 22:32
Beiträge: 9407
Wohnort: St. Blasien
Ich weiss nicht genau ob es die Lösung für dich ist, aber hat jemand so etwas gebaut :cap:

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie.
– Detlev Motz –


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 7. Dez 2015, 22:29 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 20871
Wohnort: Alpen(NRW)
Eigentlich hast du das einfachste selber genannt. :yessad:
Einfach ne FluCard oder beliebige andere WiFi-Karte, RAW+ mit niedriger JPEG Auflösung an der Kamera eingestellt und irgend ein beliebiges Tablet oder einen Laptop mit WLAN-Modul benutzen, Karte und Anzeigegerät verknüpfen und schon hat man jede Menge Livespaß! ')

Die richtigen Bilder muss man dann halt aus den RAW's entwickeln.

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 7. Dez 2015, 23:10 
Offline

Registriert: Di 24. Jun 2014, 22:33
Beiträge: 26
danke für die Antworten, dann wird's wohl doch auf ne wifi-card hinauslaufen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Dez 2015, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Feb 2014, 08:24
Beiträge: 52
Wohnort: Haselünne / Osnabrück
Ich hab sowas mit einem Raspberry Pi und realisiert.

Ich fand die Lösung mit der WiFi SD Karte zu langsam und unflexibel.

Meine Scripts liegen auf .

Als Auslöser verwende ich einen einfachen Fußtaster den ich am Pi angeschlossen habe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Dez 2015, 14:28 
Offline

Registriert: Sa 10. Jan 2015, 00:03
Beiträge: 163
Was WLAN-Karten angeht habe ich mit den Toshiba FlashAir gute Erfahrungen gemacht. Laufen stabil ueber mehrere Stunden und die Datenuebertragung ist ok.



An einer Variante mit pktriggercord habe ich auch gearbeitet, mich stoert hier aber die Kabelverbindung zur Kamera. Und das es beim Test mit meiner K30 ab und zu zum Aufhaengen der Kamera kam wenn ich per pktriggercord ein Foto uebertragen wollte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Dez 2015, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Feb 2014, 08:24
Beiträge: 52
Wohnort: Haselünne / Osnabrück
Gut die kabelgebundene Lösung ist bei einer Fotobox jetzt kein Problem. Wie lange dauert die Übertragung bei dir etwa? Ich hatte mit Eye-fi Karten getestet, das hat bis zu einer Minute gedauert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 9. Dez 2015, 01:19 
Offline

Registriert: Sa 10. Jan 2015, 00:03
Beiträge: 163
Bei 5Mpixel JPG (reicht zum drucken auf Postkarten) ca. 5-10s, aber nicht mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jan 2020, 21:29 
Offline

Registriert: Do 30. Jan 2020, 21:26
Beiträge: 1
Zitat:
Meine Scripts liegen auf .


Hallo BT25,
leider sind die Skripte nicht mehr vorhanden, kannst Du sie mir zukommen lassen?

Viele Grüße
Karl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jan 2020, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27. Dez 2019, 22:16
Beiträge: 97
Warum nicht einfach per HDMI-Kabel an den Monitor anschließen?
Dann zeigt der Monitor genau das an, was sonst der Monitor
der K3 anzeigen würde, d.h. man kann dann die "Schnellansicht"
auf 1, 3, oder 5 Sekunden einstellen, (oder halten, bis zum nächsten Foto).

_________________
Pentax K1 MkII | HD Pentax DFA 50 | HD Pentax DFA 15-30 | HD Pentax DFA 28-105 | Tamron 70-200 | Tamron 70-300 | Sigma 50-500


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Neuer PC: Laufwerksbuchstaben ändern F: nicht möglich
Forum: Technische Probleme
Autor: Asphaltmann
Antworten: 6
Pentax K10D -Anleitung gesucht
Forum: DSLR
Autor: Spotmatic_mit_Takumar
Antworten: 9
Tethering ganz einfach mit K-3 II, FluCard & Gratis-Software
Forum: Tipps und Tricks
Autor: Dunkelmann
Antworten: 6
K-500 am Anfang immer dunkle Bilder Lösung !
Forum: Technische Probleme
Autor: Fun Thomas
Antworten: 6
Einfach nur farbenfroh
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Harry Dietrich
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz