Aktuelle Zeit: Sa 4. Dez 2021, 14:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2021, 10:46 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Nov 2012, 20:38
Beiträge: 1952
Wohnort: 28832 Achim
Liebe Pentaxians,

für die DIY-Bastler unter euch möchte ich mein Bratpfannen(Boden)stativ vorstellen:

Meine Tochter wollte eine Bratpfanne entsorgen. Da ich als Bodenstativ schon Lösungen gesehen hatte, die auf einer runden Grundplatte basierten, aber ziemlich teuer schienen, dachte ich mir: Das baust du selbst! :2thumbs:

Also ab in die Werkstatt: Das Einfachste wäre gewesen, in der Mitte eine passende Schraube zu befestigen und gut ist. Leider passte mein Gimbal nicht mit dem Durchmesser der Pfanne überein (siehe unten Bild #6). :(

Also den Rand absägen: Netterweise war es eine Aluminiumpfanne, das machte die Sache einfacher (und alles ist leichter als eine Eisenpfannne ;) ). Mit Metallbügelsäge und Stichsäge den mit einer Reißnadel markierten Rand entfernen und anschließend entgraten, fertig. Dann noch die Bohrmaschine zweimal bemühen und kleben ... nun kommen Bilder.

Hier kann man noch die ganze Pfanne ahnen:

Bild
#1

Das blieb über (wer hat eine Idee zur weiteren Verwendung des Rands mit Griff?), schon mit eingesetzter Schraube in der Mitte:

Bild
#2

Bild
#3

Verwendet habe ich diese zöllige Schraube, die von unten mit Zweikomponentenkleber eingeklebt ist (auf ein Ausfräsen habe ich verzichtet, da die Schraube kaum aufträgt):

Bild
#4

Bild
#5

An den Rand kam noch ein Loch für einen Karabinerhaken, damit das Ding stilecht an den Fotorucksack befestigt werden kann:

Bild
#6

Nun den Gimbal montiert (man sieht die untere Feststellschraube in den Rand ragen, mit einem anderen Model wäre es vielleicht gegangen):

Bild
#7

... und mein stärkstes Geschütz daraufgesetzt:

Bild
#8

Soweit schonmal gut, aber es noch tiefer:
Eine Nivellierkalotte mit ca. 15 Grad Neigungswinkel müsste von der Beweglichkeit auch ausreichen (und ich hatte auch eine in meinem Bestand):

Bild
#9

... und mit der Kombi montiert:

Bild
#10

Das gefällt mir schon mal ganz gut, ist auch stabil. Die technischen Daten: Gewicht mit Kalotte, Arca Swiss und Karabinerhaken ca. 830 g, 26,5 cm Durchmesser.

Was kann man noch verbessern? Eventuell noch Gummistücke unterkleben, um eine Tischplatte nicht zu zerkratzen? Was meint ihr zu dem Bodenstativ?

_________________
Gruß aus der Stadt Achim bei Bremen

Peter



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2021, 10:48 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Nov 2012, 20:38
Beiträge: 1952
Wohnort: 28832 Achim
... und noch ein paar Blümchen zur Demonstration der Perspektive des Bodenstativs:

Bild
#11

Bild
#12

Bild
#13

... ohne jeden künstlerischen Anspruch ... ;)

_________________
Gruß aus der Stadt Achim bei Bremen

Peter



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2021, 10:58 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 09:45
Beiträge: 2078
Wohnort: NRW-MG
@Peter, Klasse Idee, :2thumbs: man kann ja so eine Antirutschmatte zuschneiden und drunter kleben.

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2021, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Nov 2017, 20:57
Beiträge: 872
Wohnort: Hotzenwald
Echt eine Spitzenidee :2thumbs:
Bringt es ggfls. Vorteile wenn Du den Boden anders herum verwendet hättest? Dann liegt das Ganze nur auf dem Rand auf und ist stabiler?

Gespannt bin ich auf Deine Wintererfahrungen mit dem Stativ. Da es sich um eine mit Teflon beschichtete Pfanne handelt, flutscht die auf Schnee bestimmt wie Hulle xd

Und aus dem Griff mit Rand kannst Du noch einen stylischen Ventilator bauen ()

_________________
Grüsse Klaus
Sharky


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2021, 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 3639
Von diesem Tipp hatte ich auch schon mal gelesen. Mit Karabiner natürlich auch clever zu transportieren. ;)
Gut, dass du ein Klappdisplay hast. Mit meiner K-3 II oder mit der neuen K-3 III bräuchte man noch eine große Mülltüte zum Hinlegen auf dem Boden, oder aber ein Handy zur Remote-Steuerung und als Display...

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:


______________

______________

"Licht wird völlig überbewertet." (unbekannter Autor)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2021, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 12:39
Beiträge: 1653
Wohnort: Färdd
Toll gemacht! Rein gefühlsmäßig hätte ich die Pfanne umgedreht. Frag' mich aber nicht warum...

Grüße,
E.

Edit sagt: Sharky war schneller...

_________________
Voi un mondo pulito? SCOPA!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2021, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Sep 2013, 17:05
Beiträge: 2821
Super Idee! :2thumbs:

Aus Griff und Rahmen könntest Du einen Bilderrahmen machen. :)
Entgraten, z. B. siblern ansprühen oder weiß anmalen (evtl. vorher die unschönen Stellen am Übergang vom Griff zum Rand mit irgendetwas Passendem überkleben), Hinterwand dazu, ggf. noch eine Glasplatte anpassen.

_________________
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. (Laozi)









AlltagsLicht bei
AlltagsLicht bei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2021, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2012, 12:21
Beiträge: 1159
_Sharky_ hat geschrieben:
Echt eine Spitzenidee :2thumbs:
Bringt es ggfls. Vorteile wenn Du den Boden anders herum verwendet hättest? Dann liegt das Ganze nur auf dem Rand auf und ist stabiler?


Das war auch mein erster Gedanke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2021, 11:54 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 6104
Wohnort: Berlin
Na das ist doch mal eine Idee - simpel aber super gut! :bravo:
Und er Name Bratpfannenstativ ist lustig aber absolut zutreffend.

Jetzt muss ich meiner Frau nur noch eine Bratpfanne abluchsen ohne selbige über den Schädel zu kriegen (beim Versuch der Umwidmung)

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2021, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:59
Beiträge: 4370
Wohnort: Aachen
Richtig gute Idee :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bei Pentax kommt doch eh nix mehr
Forum: Small Talk
Autor: Juhwie
Antworten: 24
Erlebnis Berg: Zeit für mehr...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: picorito
Antworten: 4
K1 AF stellt nicht mehr zuverlässig scharf
Forum: Technische Probleme
Autor: mimpi
Antworten: 8
Froschperspektiven (und mehr) an den Koldinger Teichen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz