Aktuelle Zeit: Di 21. Aug 2018, 02:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2018, 09:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 3208
Danke, es ist komplett eingerichtet, die Software Wd Quickview, WD Access und WDSync sind passend eingerichtet und erkennen das Laufwerk, übers Dashboard (Browser) kann ich auch aufs Laufwerk zugreifen und über WD Access auch Daten hochladen und über Browser wieder zurückholen. Nur über den Explorer geht es nicht mehr. Ich hatte mir eine SSD gegönnt. Vorher lief das alles problemlos über die HDD, so das ich an ein Kjonfigurationsproblem eher glaube.

Werde heute abend eure Vorschläge mal abarbeiten und dann schauen.

Danke vielmals

_________________
Gruß aus dem Sauerland
Stefan



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2018, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 10:19
Beiträge: 292
Wohnort: 38704
Ist der SMB-Dienst aktiviert? Damit erscheint das Gerät dann eigentlich unter "Netzwerk", also die einzelnen freigegebenen gemeinsamen Ordner.

Bild

_________________
LG Arne


K-1 = :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2018, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 3208
Unter Netzwerk erscheint nur WDMyCloud (würde in deinem screen NAS216 entsprechen), keine freigegebenen Ordner oder dgl. Wie überprüfe ich das? Wie gesagt, heute abend werde ich nachschauen können.

_________________
Gruß aus dem Sauerland
Stefan



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2018, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 10:19
Beiträge: 292
Wohnort: 38704
Ich kenne jetzt dieses WD MyCloud nicht, aber es gibt doch bestimmt eine Web-Oberfläche über die das konfiguriert wird? Da könnte das sein. Ich habe ein NAS von Synology. Das sollte aber ähnlich funktionieren. Evtl. melden sich ja noch Netzwerk-Profis...

_________________
LG Arne


K-1 = :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2018, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jul 2018, 16:07
Beiträge: 65
Servus

wenn Du die Netzwerkadresse des NAS und den darauf erstellten Benutzernamen weißt, geht das ganze recht simpel:

Netzlaufwerk verbinden -> Bei Ordner folgendes eintragen \\192.168.xx.xx\Benutzername und auf "Fertig stellen" klicken. Dann kommt ein Anmeldefenster, wo der Benutzernamen eingegeben wird, dass Kennwortfeld kann leer bleiben sofern keines vergeben wurde bei der NAS und Benutzeinrichtung. Wenn Du die Verbindungsdaten speicherst, wird der NAS Ordner immer bei Windows Start automatisch geladen.

Wenn's nicht klappte melde dich, ich mach dir dann gerne eine bebilderte Schritt für Schritt Anleitung.

Grüße

_________________
Viele Grüße aus dem Ammertal


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Aug 2018, 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 10539
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Moin Moin Stefan..... wie ist denn jetzt die Geschichte ausgegangen- hast ne Lösung gefunden? :kopfkratz:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Aug 2018, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 3208
So nachfolgender Sachstand: erst einmal vielen Dank an alle, die versucht haben mir zu helfen. leiner der Vorschläge hat geholfen... SMB war und ist eingeschaltet, etc pp

Ich habe Western Digital kontaktiert und sie werden mich anrufen und versuchen mir zu helfen. sie schrieben mir, das es vermutlich an dem Windows 10 update 1709 läge, welches ich beim Neuaufsetzen VOR der Installation des NAS installiert hatte.

_________________
Gruß aus dem Sauerland
Stefan



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Aug 2018, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 10539
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Stormchaser hat geschrieben:
Ich habe Western Digital kontaktiert und sie werden mich anrufen und versuchen mir zu helfen. sie schrieben mir, das es vermutlich an dem Windows 10 update 1709 läge, welches ich beim Neuaufsetzen VOR der Installation des NAS installiert hatte.
.... ach schau an- ich habe seit dem *riesigen Update* von 1709 auf 1803 ebenfalls in einigen Bereichen kleinere Probleme, jetzt wundert mich nichts mehr :nono: :motz:

Danke für die Rückmeldung Stefan :2thumbs:

NG und schönes WE
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Aug 2018, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 3208
Aktueller Stand: nach 1h Telefonat und 1 Stunde teamview läuft das NAS weiterhin nicht. Habe denen meine logs gesendet von meinem fast jungfräulichen System und sie werden sich weiter damit beschäftigen.

_________________
Gruß aus dem Sauerland
Stefan



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Aug 2018, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jul 2018, 16:07
Beiträge: 65
Hmmm, ich hab selber ein WD Cloud NAS, und nutze dies an allen Win10 (Lapi´s und Tablets) Rechnern im Haus und habe keine Probleme damit, Win10 ist die aktuellste Version.

_________________
Viele Grüße aus dem Ammertal


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Explorer ...
Forum: Offene Galerie
Autor: MMRastatt
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz