Aktuelle Zeit: Mo 21. Jun 2021, 17:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2018, 14:01 
Offline

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 5394
Ich habe hier ein Samyang 20mm, welches einen unterschiedlicher Widerstand beim Fokussieren zeiigt. Von unedlich auf 0,3m ist es gut, ab 0,3 bis 0,2 (Ende) wird der Kraftaufwand zum fokussieren deutlich mehr. Ist das Normal?

_________________
Wer für andere Menschen Gleichberechtigung und Respekt einfordert, sollte diese anderen nicht verwehren. Das schwächt die eigene Position. Durch die Bezeichnung fühlen sich Menschen gekränkt, und, wenn immer möglich, sollte man auf Kränkungen verzichten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2018, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 10046
Wohnort: Em Ländle...
Bei meinem Exemplar zeigt sich dieses Verhalten nicht.

_________________
Viele Grüße

Jupp


--> ganz frisch verschlankt und recht aktuell. ;)

Pixiac, AndiKausG, chemnitzer und Jupp sind die


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2018, 14:07 
Offline

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 5394
Dankeschön!

_________________
Wer für andere Menschen Gleichberechtigung und Respekt einfordert, sollte diese anderen nicht verwehren. Das schwächt die eigene Position. Durch die Bezeichnung fühlen sich Menschen gekränkt, und, wenn immer möglich, sollte man auf Kränkungen verzichten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2018, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 10046
Wohnort: Em Ländle...
Hab eben extra nochmal geschaut:
Der benötigte Kraftaufwand ist durchgängig gleich.

_________________
Viele Grüße

Jupp


--> ganz frisch verschlankt und recht aktuell. ;)

Pixiac, AndiKausG, chemnitzer und Jupp sind die


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2018, 14:12 
Offline

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 5394
Dann liegt denke ich ein Fehler vor. Dankeschön!

_________________
Wer für andere Menschen Gleichberechtigung und Respekt einfordert, sollte diese anderen nicht verwehren. Das schwächt die eigene Position. Durch die Bezeichnung fühlen sich Menschen gekränkt, und, wenn immer möglich, sollte man auf Kränkungen verzichten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2018, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 10046
Wohnort: Em Ländle...
Sehr gerne! :cheers:

_________________
Viele Grüße

Jupp


--> ganz frisch verschlankt und recht aktuell. ;)

Pixiac, AndiKausG, chemnitzer und Jupp sind die


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2018, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 1595
Wohnort: Gießen
Hi,
das 20er habe ich nicht aber bei meinen beiden anderen Samyangs läuft die Fokussierung sehr weich und auch sehr gleichmäßig.

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2018, 21:21 
Ich hab das 20er auch nicht, aber ein bisschen rubbelig finde ich die Fokussierung bei einigen Samyangs schon. Kommt auch drauf an, wie stark man zudrückt, dann wird's ggf. etwas unrund.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2018, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 7998
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Da ich ja der Verkäufer des beanstandeten Objektivs war und ich es dann in der Annahme zurückgenommen habe, dass mir da eine "Unzulänglichkeit" beim Zustand des Objektives nicht aufgefallen ist, möchte ich hier noch kurz zur Aufklärung beitragen:

Ich habe das Objektiv zum Samyang Service geschickt und es kam nunmehr mit der Bemerkung zurück: "Alle Funktionen innerhalb der Herstellerangaben".

P.S. Da ich es ja jetzt wieder habe: Wer ein immer noch quasi nagelneues, so gut wie unbenutztes (wenige Testschüsse nach Kauf) und jetzt noch zusätzlich vom Hersteller als technisch einwandfrei zertifiziertes Objektiv (Dokumentation dazu liegt bei) sein Eigen nennen will, möge sich melden. Würde mich freuen, wenn es in gute Hände kommt, da ich es mangels Anschluss nicht mehr benutzen kann.

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2018, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 10079
Wohnort: Laatzen
User_00337 hat geschrieben:
Ich hab das 20er auch nicht, aber ein bisschen rubbelig finde ich die Fokussierung bei einigen Samyangs schon. Kommt auch drauf an, wie stark man zudrückt, dann wird's ggf. etwas unrund.

Ich weiß ja nicht, wie du zupackst - aber meine Samyangs/Walimex laufen sehr geschmeidig. Sowohl das 20er, als auch das 24er und das 135er. Da rubbelt nix!

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Worauf ist beim Filmkauf zu achten?
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Wurzel
Antworten: 8
Samyang 20mm / F 1.8 - Diskussionen
Forum: Objektive
Autor: dduuddee
Antworten: 8
K-1 und Samyang 14 2.8
Forum: DSLR
Autor: proteus1625
Antworten: 36

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz