Aktuelle Zeit: Do 21. Sep 2017, 07:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Scharf daneben...
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 11:17 
Offline

Registriert: Mi 9. Mär 2016, 12:28
Beiträge: 9
Hallo, ich habe ein Objektiv: MC Helios 44M-7/58mm 1:2
Und Pentax K5

Mein Problem ist, daß ich sehr oft mittig fokusiere, aber scharf wirds dann daneben... siehe Foto...
Ich habe auf det Vieh geschärft...
Scharf stelle ich meistens mit dem Auge...
Ich habe das rote Hilfslicht immer an. Aber da kann man sich wohl nicht drauf verlassen...
Ist das bei Fremdherstellern so, daß man individuell schärfen muß?

JohannesbeerenstrauchBild



Bild InfoBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scharf daneben...
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Jan 2017, 17:56
Beiträge: 138
Wohnort: Taunusstein
Sieht für mich nach Backfokus aus :ka: . Da gibts in der K-5 die AF-Feinverstellung, musst mal etwas damit spielen. Wäre mein erster Ansatz..

_________________
Gruß Marco
Es beginnt Spaß zu machen! ')

500px: https://500px.com/marcopoetzl
flickr: https://www.flickr.com/photos/146942904@N05


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scharf daneben...
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 2704
Du fokussierst manuell mit Unterstützung durch das Autofokus-Modul der Kamera. Das funktioniert beim manuellen Fokussieren nur mit dem mittleren AF-Feld. Die Fliege sitzt nicht in der Bildmitte. In der Bildmitte sind die Johanniesbeeren scharf.
Da du auf der Mattscheibe die Fliege scharf gesehen hast, stellt sich die Frage, ob die Mattscheibe richtig sitzt oder eventuell die Okularanpassung dir einen Streich spielt.

_________________
Naturfotografie in der Eifel - Nachschlag auf Seite 10:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scharf daneben...
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 17:43 
Offline

Registriert: Mi 9. Mär 2016, 12:28
Beiträge: 9
Lieber pentidur, ich habe die Fliege scharf gestellt und dann die Kamera nach links bewegt...
Ich schau mir nochmal die Mattscheibe an... die sitzt gut... :-)
Was ist denn eine Okularanpassung? AF-Feinverstellung?

Lieber NewPentaxer, bin jetzt bei -7 und die Bilder sind jetzt dort scharf, wo ich das rote Viereck hinhalte... :-) und wo mein Auge das Objekt scharf sieht... :-)

Vielen Dank!

Die 1000 scharf gestellt... 1/60...f2...
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Plainspotting - total daneben
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Perry
Antworten: 14
Vogelhochzeit (Warning: explicit content) -> jetzt in scharf
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: P.P.Jennsen
Antworten: 16
Unterschätzt, scharf und fotogen...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: angus
Antworten: 13
Spitz, scharf und vogelig!
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Hannes21
Antworten: 14
Heut' mal frisch,fruchtig, scharf
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum