Aktuelle Zeit: Mi 23. Sep 2020, 07:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2018, 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 14:10
Beiträge: 1663
Wohnort: Herrnburg
Gestern passiert:

Ich will mein 100er Leica mit China-Bajonett (Edit: doch Leitax) von der K1 drehen und mache das nebenbei,
wundere mich, dass es nicht runter geht und dass die Blendenanzeige plötzlich unten ist :rolleye:

Will zurückdrehen - blockiert. Drehe ein wenig weiter, das Bajonett komme halb hoch, bleibt aber hängen.
Verdammt! Schwitz! Drücke den Knopf mehr ein und will mit etwas Kraft zurückdrehen. Nix. Blockiert.

Wollte schon zum Dremel greifen (viel Späne!) und denke mit so ... in die eine Richtung geht es, also weiter.
Knopf gedrückt und einmal komplett gedreht, bis die Blendenanzeige wieder oben ist. Dann noch ein wenig
weiter und tataaa ... runter kommt das Teil ...

UFFF!!! :hurra:

Also wenn es mal nicht will: einfach mal durchdrehen :2thumbs:

Vielleicht ist da auch für andere Bajonette mit ähnlichen Problemen nutzbar, daher teile ich mal
meine Erfahrungen mit Euch.

LG
Kai

_________________
--
You miss 100% of the shots you never take...

Instagram:


Zuletzt geändert von finlan am So 22. Apr 2018, 16:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2018, 13:54 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:44
Beiträge: 9430
Wohnort: Umeå (Schweden)
Hm. Also erstmal: Glückwunsch zur Vermeidung des Dremels, und danke fürs Teilen deiner Erfahrungen. Aber dann: Ich kann nicht ganz folgen. Hast du es am Ende im Uhrzeigersinn gedreht, also so, als würdest du es draufmontieren? :ka:

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2018, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 14:10
Beiträge: 1663
Wohnort: Herrnburg
Ne, einfach weiter 'abdrehen'. Die andere Richtung war blockiert. Also effektiv 360 Grad 'abmontieren'.

Das clickt recht viel weil die Kontakte über die kleinen Vertiefungen rubbeln. Aber ich habe keine Kraft angewendet. Einfach ruhig durchdrehen :-)

_________________
--
You miss 100% of the shots you never take...

Instagram:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2018, 15:32 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:44
Beiträge: 9430
Wohnort: Umeå (Schweden)
Aha, danke. Das könnte dem einen oder anderen irgendwann mal helfen! :thumbup:

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2018, 15:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8858
Hi,...na dann mal Glück gehabt :lol:

Ich habe auch schon China Bajonette an diversen Leica Linsen verbaut,und wohl die richtige "Marke" erwischt :mrgreen: ,...hatte noch keinen Streß in dieser Hinsicht.

Was ich aber nicht empfehlen würde sind die China Bajonette an schweren Linsen :yessad: ,...der "Kleinkram" 35er 50er und so gehen problemlos.

Die China Bajonette sind aus Dosenblech!!!,....mein 100er APO ließ sich mit ganz wenig Kraftaufwand am Bajonett "verbiegen" :yessad: ,...hab' das Bajonett sofort demontiert :ja:

Hier gehören,mit verlaub,Leitax Bajonette dran :ja: ,...die sind gehärtet und den "Chinesen" um Welten überlegen.

Ist ein bischen wie Ferrari fahren mit gebrauchten Winterreifen :mrgreen: und am falschen Ende gespart,...na ja,...meine Meinung :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2018, 16:01 
Online
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7553
Ganz deiner Meinung, Bernd. Die Zweieurofuffzich die man am Bajonett spart sind den Ärger nicht wert.

_________________
Naturfotografie in der Eifel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2018, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 14:10
Beiträge: 1663
Wohnort: Herrnburg
Das war aber Fehlbedienung meinerseits.
Die Quali vom Bajonett ist eigentlich ok.

Hab den Knopf wohl zu lange gedrückt.
Beim durchdrehen hab ich den Knopf auch die ganze Zeit gedrückt... Nur zur Info....

_________________
--
You miss 100% of the shots you never take...

Instagram:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2018, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5500
Geht mit Leitax auch (überdrehen). :mrgreen: Nur den Knopf gedrückt halten und ...

Aber man kann zurück. :mrgreen:

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2018, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 9140
Wohnort: Laatzen
ulrichschiegg hat geschrieben:
Geht mit Leitax auch (überdrehen). :mrgreen: Nur den Knopf gedrückt halten und ...

Aber man kann zurück. :mrgreen:

Ich glaube dir das - verzichte aber darauf, es zu verifizieren :shock:

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2018, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8858
klabö hat geschrieben:
ulrichschiegg hat geschrieben:
Geht mit Leitax auch (überdrehen). :mrgreen: Nur den Knopf gedrückt halten und ...

Aber man kann zurück. :mrgreen:

Ich glaube dir das - verzichte aber darauf, es zu verifizieren :shock:



....oder falsifizieren :ichweisswas: :rofl:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Einfach noch'n Porträt *update* Zugabe....
Forum: Menschen
Autor: Anonymous
Antworten: 22
einfach nur Raps
Forum: Einsteigerbereich
Autor: blafaselblub57
Antworten: 4
Einfach Judith.....
Forum: Menschen
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Startrials einfach gemacht ..
Forum: Bildbearbeitung
Autor: HaDi
Antworten: 5
Einfach London
Forum: Reisefotografie
Autor: MathiasW
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz