Aktuelle Zeit: Mo 29. Nov 2021, 01:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 17:27 
Offline

Registriert: Sa 24. Sep 2016, 15:10
Beiträge: 32
Hallo :)

In meinem Kaufberatungsthread hatte ich schon nach einer möglichen Reisezoom alternative zum 18-135mm gesucht, da mein 18-135mm defekt war/ist, bin mir nicht mehr sicher xD

Letztes Jahr im Urlaub ist die Kamera inkl. 18-135mm Objektiv auf einen Stein gefallen, danach klappte der Spiegel nicht mehr zurück nach einem Foto. Also man konnte 1 Foto machen, Spiegel klappte danach aber nicht mehr zurück, sodass man das Objektiv entfernen musste, ein Foto ohne Objektiv knipsen musste und dann das Objektiv wieder anschließen konnte, für 1 Foto... Hatte zuhause dann mit meinem 18-55mm Objektiv getestet und keine Probleme gehabt, also nochmal das 18-135mm dran und wieder die gleichen Probleme.

Also hab ich's auf das 18-135er geschoben und die Linse ca. 1 Jahr liegen lassen (Hatte keine Garantie mehr [gebrauchtkauf] und das Objektiv war ohnehin nur für Urlaube, sonst fotografiere ich nicht mit solchen Reisezooms).
Jetzt hab ich mir nach einem kurzen innerlichen Kampf ob's das 18-250er von Sigma oder wieder das 18-135er werden soll das 18-135er gekauft (hab es hier in einem Laden für ziemlich günstige 399,00€ bekommen). Jetzt ist mir gerade beim rauskramen meiner Urlaubsfototasche das alte 18-135er in den Schoß gefallen...interesse halber hab ich es nochmal aufgeschraubt und mit grausem festgestellt, dass der oben beschriebene Fehler NICHT mehr auftaucht... Jetzt hab ich 2x das 18-135er hier liegen -.- :shock:

Jetzt weiß ich natürlich nicht, ob ich das wieder zurück geben sollte (was ich eigentlich nicht will, weil das ziemlich arschig von mir wäre, die habens extra bestellt für mich) oder das neue behalten soll... Man stelle sich mal vor ich bin mitten im Urlaub und der selbe Fehler tritt erneut auf!? Das wäre ätzend.

Was meint ihr?

_________________
DSLR: Pentax K-50 + PENTAX-DA 18-55 WR Kompaktkamera: Panasonic Lumix DMC FT-5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 9905
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Ein Recht auf Rückgabe hast du in dem Fall natürlich nicht.
Es ist jedoch ärgerlich 2 gleiche Objektive zu besitzen.
Du könnstet im Laden erklären wie es zu dem Zweitkauf kam und vielleicht besteht die Möglichkeit, ein anderes Objektiv in diesen Wert dafür mitzunehmen.
Der Verkäufer hat dann trotzdem seinen Umsatz gemacht, ist aber dann sein guter Wille.

Die Kamera kannst du ja einschicken damit man sie mal auf diesen eventuellen Fehler überprüft.
Das würde ich an deiner Stelle aber vorher telefonisch mit Maerz abklären.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 20:45 
Henrik25 hat geschrieben:

Jetzt weiß ich natürlich nicht, ob ich das wieder zurück geben sollte (was ich eigentlich nicht will, weil das ziemlich arschig von mir wäre, die habens extra bestellt für mich) oder das neue behalten soll... Man stelle sich mal vor ich bin mitten im Urlaub und der selbe Fehler tritt erneut auf!? Das wäre ätzend.

Was meint ihr?


Frag doch einfach mal freundlich beim Laden an, ob die's wieder loswerden würden.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 20:49 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 18:44
Beiträge: 9951
Wohnort: Umeå (Schweden)
Ärgerlich. Der Vorschlag von Steffen ist wohl nicht schlecht, wenn du dich noch für ein anderes Objektiv interessieren kannst. Andernfalls kannst du ja wie LX MX vorschlägt, lieb und nett fragen, ob sie es doch zurücknehmen würden. Allerdings dürften sie es dann wohl streng genommen nicht mehr als originalverpackt verkaufen, was einen Verlust bedeutet.

Eigentlich ist es sowieso nicht so leicht zu verstehen, wie das Objektiv den Spiegel am Zurückklappen hindern sollte, aber andererseits ist es ja schwer vorherzusagen, was passiert, wenn z.B. was mit der Elektronik oder den Kontakten nicht stimmt. Ich fürchte jedenfalls, eine Überprüfung der Kamera bringt nicht viel, wenn der Fehler seit einem Jahr nicht mehr aufgetreten ist.

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 9905
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Stimmt, Frank hat recht, es trat ja nur bei dem 18-135er auf :klatsch:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Sep 2016, 10:47 
Offline

Registriert: Sa 24. Sep 2016, 15:10
Beiträge: 32
Die frage die mich vor allem interessiert ist, ist ob ich erwarten kann, dass das Objektiv nun wieder reibungslos funktioniert oder ob der Fehler wieder auftreten könnte? Der Hintergrund ist der, dass ich am Sonntag nach Taiwan fliege. Und da ich Rucksacktourist bin nehme ich nur den Body und das eine Objektiv mit. Wenn ich nun mitten am Jadeberg stehe und der Fehler tritt wieder auf, beiße ich mir in den Arsch ;) da kann ich lieber das neue Behalten und ggfl. Eins der beiden bei Ebay verschleudern um den finanziellen Verlust zu kompensieren.

_________________
DSLR: Pentax K-50 + PENTAX-DA 18-55 WR Kompaktkamera: Panasonic Lumix DMC FT-5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Sep 2016, 11:23 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 18:44
Beiträge: 9951
Wohnort: Umeå (Schweden)
Da ich mir ohnehin schlecht vorstellen kann, wie das Objektiv dieses Problem hervorrufen soll, kann ich dazu nicht viel sagen. Selbstverständlich kann der Fehler wieder auftreten, da ja niemand überhaupt weiß, woran er lag. Das ist leider reines Kaffeesatzlesen. Vielleicht kannst du mal ein paar Stunden damit rumlaufen und 100 oder 200 Fotos machen, um wenigstens etwas mehr Sicherheit zu haben. Relativ sicher ist natürlich, das neue Teil zu behalten. Wenn du ein Jahr lang mit der Kamera fotografiert hast, ohne das der Fehler wieder aufgetreten ist, müsste es ja mit dem Teufel zugehen, wenn es doch an der Kamera läge und plötzlich wieder auftauchte.

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Sep 2016, 11:46 
Offline

Registriert: Sa 24. Sep 2016, 15:10
Beiträge: 32
Ich werde heute mal 100-200 Fotos machen und mich dann nochmal hier melden :)

_________________
DSLR: Pentax K-50 + PENTAX-DA 18-55 WR Kompaktkamera: Panasonic Lumix DMC FT-5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Sep 2016, 17:46 
Offline

Registriert: Sa 24. Sep 2016, 15:10
Beiträge: 32
So ich habe nun ca. 100 Fotos gemacht, dann wurde das Licht zu schwumrig im Wald :D

Keine Probleme...ich werde morgen mal bei dem Shop anrufen und nach Kulanz fragen. Das Objektiv wurde ja nicht benutzt.

_________________
DSLR: Pentax K-50 + PENTAX-DA 18-55 WR Kompaktkamera: Panasonic Lumix DMC FT-5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Sep 2016, 18:36 
Offline

Registriert: Sa 30. Jul 2016, 11:19
Beiträge: 54
Dann drücke ich dir mal die Daumen.
Evtl. ist ja auch der Tausch gegen ein anderes interessantes Glas möglich... :2thumbs:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Zum Ende der Saison schnell nochmal Helgoland und zurück
Forum: Reisefotografie
Autor: krischan
Antworten: 15
Mehr Nebelbilder
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: jnmayer
Antworten: 10
Noch mehr halb nackte Bauarbeiterbilder ....
Forum: Offene Galerie
Autor: BluePentax
Antworten: 16
k500 reagiert nicht mehr
Forum: DSLR
Autor: matthias
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz